Samsung TV Steuern mit Alexa über ioBroker

  • Hallo
    Ich bin neu hier und entschuldige mich schon mal im voraus für etwaige dumme Fragen.


    Ich möchte meine Samsung TV mit Alexa und ioBroker steuern.
    Was schon mal geht ist der Samsung Adapter und ich kann auch die Programme im Reiter Objekte umschalten


    Ich habe dann einfach mal bei Instanzen im Cloud Adapter bei Geräte hinzufügen bei Samsung.0 einfach mal die Tasten 1 bis 9 mit Sendernamen versehen.


    Das ansprechen mit Alexa "ZDF" hat nichts gebracht.


    Muss man noch ein Script schreiben (bin Neuling was das angeht)


    Danke

  • Ich habe im Objekt "Samsung.0/Channel" die Kanäle einfach mit den Sendernamen umbenannt und role als "button" umgeschrieben.


    Schon kannst du den Kanal direkt mit Alexa verwenden. Geht prima ohne Skript

  • Morgen zusammen


    So gehts auch aber bis maximal 9 kanäle und nach ein sendersuchlauf muss du sortieren - mit den szenen geht das ohne.


    Für mich das schlimmste - Namen vergeben - mein echo läuft auf English bei mir also z.b. ProSieben ist Pro zee ben :)


    Lg

  • Hallo Zusammen

    Danke schon einmal für Eure Vorschläge.

    Ich denke ich werde das mit Szenen umsetzen.

    Ich habe auch schon Szenen geschrieben und die funktionieren auch wenn man die abspielt.

    Leider geht das aber nicht mit Alexa und dem Cloud Adapter.

    Wenn ich da Szenen im Cloud Adapter (extra die Version 2.0.5 installiert) hinzufüge und dann Alexa nach Geräten suchen lasse findet Sie keine.

    Laut Log ist der Cloud Adapter angemeldet und in der Alexa App ist auch der Skill iobroker verknüpft.

    Alles grün hinterlegt .

    Doch Alexa findet keine Geräte.

    Woran kann das liegen

  • Hallo Zusammen

    muss man mit Broadlink Samsung Adapter die Programme konfigurieren? Gibt ein Tutorial für die die keine Ahnung habe so wie ich :) oder ist jemand so nett und sag mir die schritte die ich machen soll , Danke im Voraus .


    MFG

    Maurizio

  • Hi,

    auch mich würde das Thema Samsung TV im ioBroker sehr interessieren, denn auch ich komme mit dem Samsung Adapter nicht weiter. Meinen Samsung TV habe ich dank der IP in den ioBroker Adapter eingepflegt bekommen. Hier finde ich auch die verschiedenen "Button" die ich vom Xiaomi Vacuum Cleaner kenne. Doch beim drücken der Buttons passiert nichts. Hat hier jemand einen Tipp? Ziel wäre hier natürlich die Einbindung in die Alexa Welt :-)


    Grüße eines Anfängers

    iOBroker Pro, Broadlink RM pro, Sonos Basic und ein paar zuhörende Echos

  • Wozu der Umweg?

    selbst die Aktuellen Broadlinks funtzen mitlerweile mit Alexa direct.

    seit November oder Dezember hab ich mein RM Pro+ RM3 mit Alexa und IHC for EU am laufen.


    das Namentliche umschalten der Sender war bei einigen Sendern schwierig.

    aber das Problem hatte ich mit Smart Remote auch.

    jetzt gehen alle eingestellten Sender auch.


    benannt sind die so:

    RTL

    RTL-2

    RTL-nitro

    RTLPlus

    Prosieben

    prosieben-maxx

    SAT1

    kabel eins

    Tele 5

    N24

    N-TV

    Super RTL

    Vox


    Und Alexa dann einfach original sagen ohne Sonderzeichen.

    Die Namensgebung ist immer eine Herausforderung.

    gerade bei den RTL sendern war es super schwierig bis alle liefen.


    wenn man die Sender zb wie folgt benennt geht nur der normale RTL Sender.


    RTL

    RTL2 oder RTL 2


    drauf gekommen bin ich durch Google home.

    weil immer wenn ich dem Google home gesagt habe er soll auf RTL 2 umschalten, erzählte der mir 5 Ambiente werden aktiviert und im TV ratterten die zahlen wie blöd und er landete dann auf irgend einem Sender nur nicht wo ich hin wollte.

    bis ich drauf gestoßen bin das alle 5 RTL Sender mit RTL anfingen und dann ein Leerzeichen hatte.

    darauf hin hat der Google dann alle 5 Sender zu einem zusammen gefaßt und ausgeführt.

    Alexa hingegen hat so bei RTL 2 Garnichts gemacht außer ok gesagt.