[Stromzähler (Ferraris)] Smart machen für unter 10€ mit ioBroker und NodeMCU [Tutorial] [HD]

  • willi90

    Moin Willi,


    ich habe es so umgesetzt:


    Telegram schickt mir immer noch das ganze Programm :-(


    Was ich auch nicht verstehe, ist folgendes:


    Pünktlich um 00:07 schickt telegram mir den richtigen Verbrauch vom Vortag (hier 17kW/h). Der richtige Preis wäre 4,76 €. Gemeldet wird jedoch jeweils der Betrag (in diesem Fall 3,92 €) passend zum Verbrauch vom VORTAG (14 kW/h).


    Deswegen habe ich extra den zweiten CRON eingebaut, falls es ein Timingproblem sein sollte.


    Hast Du vielleicht eine Idee?


    vielen Dank

  • willi90


    Moin willi90


    das mit dem Runden und den zwei Nachkommastellen funktioniert jetzt tadellos. Vielen Dank für deine Hinweise.


    Ich habe zwischenzeitlich die Verzögerung bei der Preis/Tag-Berechnung entfernt. keine Änderung. Letzter Versuch war das Skript schon um 23:59 laufen zu lassen. Völlig egal. Er kommt immer mit dem richtigen Verbrauch und dem falschen Preis. (richtig wäre 14 x 0,28 = 3,92)


    Die Objekte:



    MQTT:


    Script:




    Telegram:

    Ich begreife und verstehe es nicht?(


    Wenn jemand anderes eine Idee hat...... immer her damit.


    Vielen Dank vorab

  • mulderella

    Moin

    Also so wie dein Skript jetzt ist, schickst du ja erst die Nachricht und danach berechnest du den Preis.

    Das würde ich wieder ändern. Also erst alles fertig rechnen und dann verschicken.


    Zu dem anderen Problem:

    Den Teil "steuere preis_tag...." komplett raus nehmen aus dem zeitgesteuertem Trigger.

    Dann einen extra Trigger der auf eine Änderung des Tageszähler anspricht und dort dann den Teil "steuere preis_tag...." dort rein.

  • Hallo


    ich habe eine Frage an das Auditorium.

    Ich habe nach Anleitung alles soweit zusammen gebaut und stehe nun an der Stelle,

    wo ich den IR-Sensor einstelle. Bei mir leuchten beide LED durchweg und die linke KED geht erst garnicht aus, wie im Video erwähnt.


    Ich will erwähnen, dass ich die aktuell espeasy FW installiert habe, was vermutlich nicht das Problem ist, aber die einzig mir aktuell bekannte Abweichung gegenüber dem Tutorial: mega-20200703 ist mein GitBuild. 





    Vielleicht hat jemand eine Idee. Danke

    Einmal editiert, zuletzt von HeinrichB () aus folgendem Grund: Gelöst: Der IR-Sensor darf nicht mit den Köpfen auf dem Holztisch liegen!

  • Hallo zusammen,

    Ich habe mir das Projekt die Tage ebenfalls nachgebaut. Habe jetzt aber ein Problem.

    Wenn ich einen etwas höheren Verbrauch habe und das Rädchen des Zählers etwas schneller dreht, klappt alles super und er zählt jede Runde 2 counts.

    Wenn ich jedoch einen sehr geringen Verbrauch hab und der TCRT5000 dadurch länger auf dem roten Streifen des Zählers schaut, zählt er komischerweise 4 bis 6 Counts in jeder Runde.


    Kann mir das jemand erklären warum das so ist und wie ich das Problem in den Griff bekomme?

    Bin über jede Hilfe dankbar.


    Besten Gruß,

    Janek

  • [quote='Janekhinderks','https://www.schimmer-media.de/forum/index.php?thread/1113-stromza-hler-ferraris-smart-machen-fu-r-unter-10-mit-iobroker-und-nodemcu-tutori/&postID=32915#post32915']

    Hallo zusammen,

    Ich habe mir das Projekt die Tage ebenfalls nachgebaut. Habe jetzt aber ein Problem.

    Wenn ich einen etwas höheren Verbrauch habe und das Rädchen des Zählers etwas schneller dreht, klappt alles super und er zählt jede Runde 2 counts.

    Wenn ich jedoch einen sehr geringen Verbrauch hab und der TCRT5000 dadurch länger auf dem roten Streifen des Zählers schaut, zählt er komischerweise 4 bis 6 Counts in jeder Runde.


    Kann mir das jemand erklären warum das so ist und wie ich das Problem in den Griff bekomme?

    Bin über jede Hilfe dankbar.


    Besten Gruß,

    Janek

    [/quote]

    https://nachbelichtet.com/so-f…speasy-als-pulse-counter/


    Schau dir das mal an. Bei mir hat es geholfen. Ich hatte die gleichen Probleme.

  • Beitrag von Just4Fun ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: erledigt ().