Sonoff Tasmota mit (SonOTA) über WiFi flashen

  • <p>Hey Leute,</p>
    <p>Viele haben es sicherlich schon mitbekommen das ich gern ein Tutorial machen möchte wie man den Sonoff mit SonOTA flashen kann, <br>dies gestaltet sich jedoch Schwieriger als gedacht.</p>
    <p>Ich bin schon "weit" gekommen denke ich, habe auch Sonoffs aus verschiedenen Generationen versucht,<br>weil ich irgendwo gelesen hatte das die neueren noch nicht kompatibel währen etc. aber die alten fuzen bei mir auch nicht leider.</p>
    <p>Da ich denke das SonOTA für viele ein Großes Thema ist, hoffe ich das wir das hier gemeinsam hinbekommen.</p>
    <p>Hier erstmal Lektüre für alle die Helfen wollen....<br><a href="https://github.com/mirko/SonOTA"></a></p>
    <p>Und hier 2 Screens bei ab wo es bei mir nicht weiter geht...</p>
    <p><img src="http://i.epvpimg.com/ttRZaab.jpg"><br><img src="http://i.epvpimg.com/cxfJeab.jpg"></p>
    <p>Ich schaffe es also die Software zu starten, dann den Sonoff in den Koppelmodus zu bringen wo er ein ITED Wifi Netzwerk auf macht, <br>dann verbinde ich mich damit und ab da beginnen die Fehler und er schafft es wohl irgendwie nicht die Software zu flashen.</p>
    <p>Vielleicht wisst ihr weiter</p>

  • Hallo an alle,


    für alle die dieses flashen über Wlan mal unter Windows 10 ausprobieren wollen hier habe ich für euch ein Video gemacht:


    https://youtu.be/Q250yDKNCaI


    Ich hoffe es gefällt euch .. Bin halt kein Profi Youtuber und habe auch nur eine Minimal Ausstattung :-)


    Gruß
    Norbert

  • Voll gut,


    Vielen Dank für deinen Beitrag,
    Genau so mache ich es seit Tagen auf meinem Mac auch, nur funktioniert es bei mir einfach nicht.


    Ich denke dann muss ich bei mir wohl nochmal genauer alle Firewalls prüfen und schauen ob ich auch wirklich alle notwendigen Programme installiert habe.


    Wenn ich es auf meinem Mac auch geschafft habe kommt dazu auch noch ein Video, würde dann deines gerne für Windows Nutzer verlinken wenn das okay ist ?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Hallo Norbert, super Video, Inhaltlich als auch Qualitativ.
    Schade das du kein MAC hast.
    Aber Dennis, muss man bei MAC auch diese Systemvariablen eintragen, wenn ja wie machst du das? greife ich da deinem Video vor? ?(


    Gruss Marco

  • ich hab mal versucht das Tutorial von Norbert für MAC zu projizieren. da sind mir eindeutig grenzen gesetzt. ;( meine Englisch ist leider zu schlecht (hab russisch in der Schule gehabt) und ich habe angst mir mein HackMAC zu zerschießen. ich warte lieber auf eine Anleitung.

  • Ich habe das leider auch noch nicht am Mac hinbekommen, werde jetzt wenn ich Urlaub habe ab dem 14.12 erstmal meine Videos zu Telegram, VIS, der Sonoff Wechselschaltung und ein paar andere Videos fertig machen bevor ich mich wieder dem SonOTA widme



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • ich wollte hier auch mal schnell meine erfahrungen Preis geben, bevor es für mansche "zu spät" ist.
    jetzt hab ich den "fehler" gefunden!
    eins vorweg
    MACHT KEINE UPDATES DER ORIGINALEN FIRMWARE ÜBER DIE EWlink APP!!!!!



    nachdem ich meine Sonoff basic nun schon mit der APP gekoppelt habe und ein update gemacht hatte, saß ich heute den halben tag daran den sonoff über die SonOTA variante nach Norberts anleitung zu flashen.
    was war anders, zum einen die vorgehensweise um den sonoff in den Flashmodus zu bekommen. hierfür musste man den knopf 7 sek lang drücken und wenn er 3x schnell und 1x langsam im wechsel blinkt, die taste nochmals für 7 sek drücken. dann ist er erst im flashmodus. dann war auch das ITEAD wlan zu sehen. er hat sich verbunden und eineige sekunden später kam dann unter anderem eine meldung mit "time Ouit" (wie oben in bild zusehen).
    ich dachte mir, das kann doch nicht war sein...
    nun, bis ich auf die Idee kam, mal einen ganz frischen Sonoff aus der Verpackung zu nehmen, der noch nie mit irgendetwas verbunden war, verging nun auch eine weile.
    aber was soll ich abschließend sagen, es ging auf anhieb!!!
    also, macht keine updates über die Sonoff APP.



    nun bleibt aber die Frage, wie flashe ich den "misshandelten" Sonoff
    jemand eine Idee?



    Gruß marco



    PS: auch von mir ein danke an Norbert

  • Hallo Norbert.


    Mein PC kann mit pip3 nichts anfangen, wenn ich den Befehl in der cmd eingebe. Das "pip3 install --user -r requirements.txt" wird nicht ausgeführt.
    Ansonsten habe ich alles gemacht wie du, nur win7. Woran könnte das liegen?

  • Hallo Zusammen


    Erst mal großen dank an SchimmerMediaHD für das Forum nach sowas habe ich die ganze Zeit gesucht.
    Habe mich an Nobbi´s Video gehalten hat aber bei mir nicht so funktioniert ich denke der Fehler bin ich. ;(
    Aber zum Glück gibt es gute Jungs die immer weiter an der Sache arbeiten und siehe da mit der exe. Datei ohne Probleme.
    Danke an das geile Forum und weiter so.


    Danke Danke Danke

  • Zitat

    Hallo Zusammen


    Erst mal großen dank an SchimmerMediaHD für das Forum nach sowas habe ich die ganze Zeit gesucht.
    Habe mich an Nobbi´s Video gehalten hat aber bei mir nicht so funktioniert ich denke der Fehler bin ich. ;(
    Aber zum Glück gibt es gute Jungs die immer weiter an der Sache arbeiten und siehe da mit der exe. Datei ohne Probleme.
    Danke an das geile Forum und weiter so.


    Danke Danke Danke

    Also funktioniert die datei?


    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

  • Hallo Norbert ,


    Sehr gute anleitung .


    Du hast auch in den neuen Video gesagt ,daß man Python in 64 bit installieren muss .
    Habe aber ein Tablett mit Windows 10 in 32 bit . Dies lässt sich auch nicht installieren . Nur die 32 bit version.
    Wird es nicht funktionieren ?


    Habe noch keine Sonoff schalter um zu testen . Will mich aber schon vorher informieren .


    Danke schön


    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  • Also funktioniert die datei?


    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk


    Ja die exe. geht sehr gut, es muss alles so wie von Norbert im Video beschrieben gemacht werden.
    Bis zu dem punkt wo das update für den python gemacht wird, das kann man weck lassen.
    Da kommt dann die exe.date ins spiel, exe öffnen dann seit ihr an dem punkt wo Norbert im Video den PC mit dem Sonoff verbindet.
    Also kurz vor dem Flashvorgang und dann einfach so weiter machen wie im Video beschrieben.

  • Ich hätte da eine dumme Frage.
    Mittlerweile habe ich ca. 15 Geräte im Netzwerk und möchte diese Flashen. Allerdings wollte ich vermeiden jeden einzeln
    Vom Stromnetz zu trennen und wieder anzuschließen.
    Kann mir jemand sagen wie ich heraus bekomme welche ip zu welchem Gerät gehört?


    Vielen dank im Voraus

  • Hi, das Ermitteln der IP Adressen ohne sie einzeln vom Netz zu trennen wird wohl kaum möglich sein.
    Die brauchst du aber zum flashen gar nicht. Nach dem Flashen kann man über die Weboberfäche in den Wlan Einstellungen einen Namen vergeben und der wird dann im Router angezeigt.