Bei Anruf Fernseher Leiser / Lautlos Machen.

  • Mahlzeit, ich habe jetzt auch mal endlich mal wieder meine "alte" Bluetooth Box rausgekramt und habe mir in Blockly ein Script geschrieben, was dann über den Bluetooth Lautsprecher den Anrufer per SayIt Adapter vorliest. Mein Gedanke war dabei, das es Leute gibt, die eben keine Lust haben aufzustehen, wenn sie wissen wer Anruft. Natürlich kann man es auch genau anders herum ansehen. Vielleicht ein wichtiger Anruf und man bekommt es durch die Lautstärke des Fernsehers nicht mit oder man hat sogar das Telefon, warum auch immer, auf Lautlos.


    Da ich eine FritzBox habe, arbeite ich mit dem TR 64 Adapter, mein Blockly Selber sieht erstmal so aus:

    schimmer-media.de/index.php?attachment/2946/

    Dazu muss ich aber auch erstmal meine eigene Hardware nennen:

    - Soundbar und Fernseher von Samsung.

    - Broadlink um meine Geräte zu steuern (Fernseher / Soundbar)

    - Bluetooth Box ( Am besten auch eine, was die meisten neueren aber auch haben, mit Line In)

    Wieso Line In? Tja, das hat, nach meinen einigen Tests, leider schon Priorität gehabt, denn wenn ich z.B. über ein Android Gerät versucht habe, per Bluetooth den Sound wiederzugeben, kann es bei manchen Bluetooth Boxen passieren, das der Satzanfang abgehackt ankommt und man nur die Hälfte versteht. Mit Line In habe ich das Problem umgangen. Es gibt wohl auch viele Boxen die dieses Problem nicht mehr haben, bei meiner ist dies aber leider der Fall.

    Die Bluetooth Box ist Per Line an den Raspberry angeschlossen und mit dem Stromkabel über USB Angeschlossen damit die Box nicht leer geht.

    Sobald nun, wie oben zu sehen, der CallerName aktualisiert wurde, sendet der Broadlink den Mute Befehl an die Soundbar und bleibt für ca 4 Sekunden auf Mute. Das kann man dann natürlich so anpassen wie man es selber möchte :-)

    Voraussetzung ist aber, zumindest nach meinem Empfinden: Man sollte so ziemlich alle Namen auch im Telefonbuch vorhanden haben. Der CallerName wird nämlich sonst nicht aktualisiert und bleibt, glaube ich, leer oder der letzte bekannte Anrufer der Im Telefonbuch mit Namen hinterlegt ist.


    Vielleicht gefällt jemanden diese Art und Weise und kann dies ja als kleine "Stütze" nehmen und Natürlich muss jeder Selber das Script nach seinen Bedürfnissen anpassen.


    Dies Soll natürlich nur ein kleines Script sein, aber bestimmt für den einen oder anderen Interessant und meines Erachtens auch schnell umsetzbar :-)


    Viel Spass!