KNX EIB zu ioBroker

  • Hallo Leute,


    ich bin neu hier und hab mir mal einige Beiträge und Videos von Schimmer Media angesehen. Ich bin total begeistert und möchte in den Bereich der Smart Home Welt einsteigen. Dazu habe ich natürlich auch schon einen Plan. Allerdings gibt es dazu aber bereits eine wichtige Frage und daher hoffe Ihr könnt mir helfen ?


    Ich habe eine EIB Installation von GIRA. Diese besitzt zum programmieren eine USB Schnittstelle auf die dann mit der ETS Software zugegriffen werden kann. Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich den USB Stecker nicht einfach in den Raspberry stecken kann und dann via ioBroker anspreche. Geht das ? weiß das jemand? oder brauche ich da zusätzliche Hardware ?


    Leider war GIRA damals (vor 12 Jahren) das A und O in der Haus Automatisation, allerdings so teuer , dass ich das ganze nicht zuende ausgebaut habe. Das vorhandene soll aber verwendet werden. Zusätzlich soll jetzt XIAOMI Aqara Smart Home zum Einsatz kommen um das ganze eben kosten günstig zu Ende zu bringen.


    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

    lg

    Tom

  • Ich bezweifle sas dass geht, du kannst bei der programmierschnittstelle ja keine quelle angeben.

    Im Prinzip, wenn du günstig ausbauen willst. Kannst du eigendlich mit Hager Coviva arbeiten, das ist knx kompatibel und per funk.

    Ich kann dir nur leider nich sagen ob du das zu 100%ins bestehende intigrieren kannst.

  • Hi,

    bin kein echter KNX-Spezi, und ev. meldet sich jemand mit mehr Ahnung, aber nur per USB geht es IMHO nicht. Da ist schon das KNX-IP-Gateway/interface von Nöten.

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • Wäre interessant zu wissen , wie sich KNX mit dem IOBroker verhält. Ich würde gerne einen KNX Taster mit Raumthemperatur Sensor im zukünftigen Wohn - Esszimmer verbauen , der mir dann herkömmliche Relais in der Verteilung schaltet . Habe keine Lust mehr auf eine 5 fach UP Kombination . Alternative habe ich jetzt gelesen das es von Gira einen 6 fach Taster für SPS Installation gibt , welcher dann über 24 V schaltet.


    Gruß Thomas

  • Hi,

    bin kein echter KNX-Spezi, und ev. meldet sich jemand mit mehr Ahnung, aber nur per USB geht es IMHO nicht. Da ist schon das KNX-IP-Gateway/interface von Nöten.

    Selbst damit dürfte es nicht gehen. KNX benutzt ja n spezielles Protokoll...mir wäre nicht bekannt das es dafür kompatibele Geräte gibt zum auslesen. Ausser analog per relais-karte (für LED-Statusanzeige /Alarmanlage öfter benutzt.)


    Wäre interessant zu wissen , wie sich KNX mit dem IOBroker verhält. Ich würde gerne einen KNX Taster mit Raumthemperatur Sensor im zukünftigen Wohn - Esszimmer verbauen , der mir dann herkömmliche Relais in der Verteilung schaltet . Habe keine Lust mehr auf eine 5 fach UP Kombination . Alternative habe ich jetzt gelesen das es von Gira einen 6 fach Taster für SPS Installation gibt , welcher dann über 24 V schaltet.


    Gruß Thomas

    Für nen Raumsensor kannst du um es billiger und (nicht böse gemeint) einfacher für "leihen" zu haben einfach DigitalStrom nehmen, da gibs nen AKM der müsste sowas auch können und zwar bei 230V

  • So, hallo nochmals. Ich habe nun das IP KNX Gateway bekommen und ins Projekt importiert, sowie eingebunden und programmiert. Das KnxProj. habe ich nun in IoBroker importiert und kann auch Lichter damit schalten. Klappt alles soweit ganz gut. Allerdings und da bräuchte ich nun eure Hilfe, das Licht An/Aus zeigt er mir in der VIS schön an, wenn ich aber den Lichtschalter manuell betätige aktualisiert er den Status der Bulb nicht ? wie kann ich das konfigurieren bzw. in welchem Intervall liest er den Wert des Zustandes ?


    Danke

    lg

    Tom

  • So, für alle noch ein Update nach nun fast 2 monaten. Es läuft..... einwandfrei. Der Knx adapter in IoBroker ist einfach nur eine super Sache. Zu beachten gilt nur, dass die Datenpunkte im KNX sauber programiert sind. also habe ich die letzte Zeit nur damit verbracht mein Haus komplett neu zu programmieren. Und was soll ich sagen einfach Top. nun funktioniert auch die VISU.

    lg

    Tom

  • Hi,

    habt ihr Alexa mit KNX verbunden? Wenn ja, wie? cloud-Adapter oder node red? Ich habe beides getestet.

    Beim Cloud-Adapter sagt er mir bei manchen Objekten das ich sie nicht hinzufügen kann, da es nicht unterstützt wird??!!

    Bei node red habe ich bis jetzt nur EIN/AUS geschafft. Rollo und Dimmen noch nicht... ;(


    Gruß

    Marc

  • So, für alle noch ein Update nach nun fast 2 monaten. Es läuft..... einwandfrei. Der Knx adapter in IoBroker ist einfach nur eine super Sache. Zu beachten gilt nur, dass die Datenpunkte im KNX sauber programiert sind. also habe ich die letzte Zeit nur damit verbracht mein Haus komplett neu zu programmieren. Und was soll ich sagen einfach Top. nun funktioniert auch die VISU.

    lg

    Tom

    Hi,

    wie hast du deine Taster usw in Vis eingebunden?