Verschiedene Modi (z.B. Urlaubsmodus, Nachtmodus, Automatikmodus)

  • Hallo,


    ich möchte gern verschiedene Modi programmieren. Wie löst ihr das?

    Beispiel: Ich möchte entscheiden, ob die Lampe an der Haustür über den BWM geschaltet wird, oder ich die Lampe manuell einschaltet. Wenn ich es Manuell eingeschaltet haben, soll sie auch nicht ausgehen, wenn der BWM wieder abschaltet.

    Wie würdet ihr das lösen?

  • Über einen zusätzlichen Datenpunkt, nennen wir ihn mal "Modus". Den setzt du z.B. per VIS auf "Auto" oder "Hand".

    Im Blockly für den Bewegungsmelder brauchst du nun nur noch am Anfang die Abfrage "Modus" == "Auto", dann Blockly ausführen...

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • Okay! Wie mache ich es, wenn ich 5 verschiedene Modi haben will? Die Abfrage ist kein Problem, aber wie mache ich es in der VIS?


    Kann man beim Sonoff Basic (Tasmota) auslesen, ob der Switch über WEB oder über GPIO14 eingeschaltet wurde? Wenn ja, wäre das meine bevorzugte Lösung.

  • Ich weiß leider nicht ob der standardmäßig vorhanden ist oder in einem VIS-Zusatzpaket, aber bspw. mit dem:

    schimmer-media.de/index.php?attachment/3308/


    Da kannst du x Knöpfe machen, diese benennen wie du willst und jedem einen Wert zuweisen, der dann in den angegebenen DP geschrieben wird.


    ...und IMHO nein, zumindest wüsste ich nicht wie. Du könntest aber "Generic" in der Tasmota nutzen, ein 2. "virtuelles" Relais anlegen welches vom GPIO14 geschaltet wird. Im Broker kannst du den Status des (gar nicht vorhandenen) Relais abfragen. Ist es "eingeschaltet" wurde der Basic per GPIO14 aktiviert. Musst natürlich noch ein Blockly dazu basteln, welches beim schalten von Relais2 den Basic auch tatsächlich schaltet. "Virtuell" nutzt da ja nix ^^

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • Hast du den mechanischen Schalter nicht an GPIO14 angeklemmt?

    Dann müsstest du an RX oder TX Relais2 "klemmen" (=also nur umstellen, dass an RX Relais2 angeschlossen ist) und GPIO14 als Switch2 deklarieren. Damit könntest du unterscheiden: Rel1 ON = WEB / Rel2 ON = GPIO14 geschaltet. Musst nur im (oder einem) Blockly noch Status von Rel2 auf Rel1 übertragen. Da Rel2 nur virtuell ist, würde sonst bei einem Schaltvorgang via GPIO schlichtweg nichts außer der Statusänderung im Broker passieren.

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • Jepp, ohne Blockly dürfte sich jetzt an GPIO14 nichts mehr tun wenn du den Taster/Schalter betätigst und sich nur der "state" von Relais2 im Broker ändern.

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • Ich kenne mich mit Blockly nun nicht ganz aus... aber gibt es die möglichkeit mit switch-case da zu arbeiten? dann könntest du dir ein modulloader bauen der halt jeh nach einstellung (Urlaub, Arbeit, Urlaub (daheim)....) was anderes tiggert...

    Aktuelle Projekte Google Home / ioBroker:

    SmartTalk - (100%) ink. VPN Unterstützung.

    Wer ist wo? (100%)

    Musik-Up (100%)

    Termin-Mirror (100%)

    Aktuell: Urlaub.