[SmartHome] Statusanzeige mit ioBroker [Tutorial]

  • Hallo weiß jemand wie das mit den Batterie Status gemacht wird . Ich habe von Netatmo die Wetterstation . Wie bekomme ich das mit der Batterie hin gibt es dafür noch ein Programm das alles zusammen rechnet oder muss man das selber anlegen wen ja aber dann wo. Bitte um Hilfe .

    LG

    Dirk

  • Hallo.....

    kann mir jemand helfen was mach ich falsch....


    Archiving built core (caching) in: C:\Users\A1B4A3~1\AppData\Local\Temp\arduino_cache_764470\core\core_esp8266_esp8266_nodemcuv2_CpuFrequency_80,FlashSize_4M3M,LwIPVariant_Prebuilt,Debug_Disabled,DebugLevel_None____,UploadSpeed_115200_a87fa894172aefe720af964c4fd92fd5.a

    Der Sketch verwendet 517247 Bytes (49%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 1044464 Bytes.

    Globale Variablen verwenden 57320 Bytes (69%) des dynamischen Speichers, 24600 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 81920 Bytes.

    error: failed reading byte

    warning: espcomm_send_command: can't receive slip payload data

    error: failed reading byte

    warning: espcomm_send_command: can't receive slip payload data

    error: failed reading byte

    warning: espcomm_send_command: can't receive slip payload data

    error: failed reading byte

    warning: espcomm_send_command: can't receive slip payload data

    error: failed reading byte

    warning: espcomm_send_command: can't receive slip payload data

    error: failed reading byte

    warning: espcomm_send_command: can't receive slip payload data

    error: failed reading byte

    warning: espcomm_send_command: can't receive slip payload data

    error: failed reading byte

    warning: espcomm_send_command: can't receive slip payload data

    error: failed reading byte

    warning: espcomm_send_command: can't receive slip payload data

    warning: espcomm_sync failed

    error: espcomm_open failed

    error: espcomm_upload_mem failed

    error: espcomm_upload_mem failed


    MfG

    Andi

  • Hallo,


    Sieht wie nach dem Fall von gestern aus. Da könnte auch keine Verbindung hergestellt werden.


    Hast du mehre COM Schnittstellen an dein Computer ?



    Hoffe das bringt dich weiter - sonnst denke ich weiter

  • Erst mal vielen Dank für das super Tutorial.


    Als kleine Veränderung zur Ansteuerung der einzelnen LEDs habe ich folgendes gemacht:

    Ich verwende als MQTT-Server für die Statusanzeige nicht den Sonoff-Adapter, sondern den "normalen" MQTT-Server. Dieser sortiert die Eigenschaften konform in einzelne Topics ein und nicht wie der Sonoff unterhalb des Gerätes.

    Dadurch kann ich die LEDs jetzt einzeln über ein Publish schalten:

    Topic: cmnd/statusanzeige/LED1

    Payload: ff0000


    Es kann sein, dass das auch funktioniert, wenn man es mit dem Sonoff-MQTT-Server macht, habe ich aber nicht zum Laufen bekommen, zumindest nicht über einen separaten MQTT-Client.


    Das Ergebnis ist im Endeffekt das selbe, ob ihr es jetzt direkt als http-Kommando sendet oder über eine Topic. Da diese cmnd-Topics nicht als Status dienen, könnt ihr dort auch nicht den aktuellen Stand der LED abfragen, was ja über die REST-Schnittstelle mit JSON geht, wo man es aber leider auch selber abfragen muss und nicht gepusht bekommt.

  • Ich benötige auch mal wieder Hilfe! Die Nodemcu läuft perfekt mit Tasmota. Jetzt habe ich nur das Problem, dass sobald ich die Nodemcu mit angeschlossenem LED Streifen am Strom anschließe, gar nichts mehr geht. Ich kann die Tasmota Oberfläche über den Browser nicht mehr erreichen.

    Habe ich bei der Verkabelung was falsch gemacht?

  • Ich benötige auch mal wieder Hilfe! Die Nodemcu läuft perfekt mit Tasmota. Jetzt habe ich nur das Problem, dass sobald ich die Nodemcu mit angeschlossenem LED Streifen am Strom anschließe, gar nichts mehr geht. Ich kann die Tasmota Oberfläche über den Browser nicht mehr erreichen.

    Habe ich bei der Verkabelung was falsch gemacht?

    Hallo,

    ich würde sagen die Verkabelung, die man sehen kann ist OK.

    Nur leider kann ich nicht erkennen ob der schwarze und der rote Draht richtig an + und – vom USB angeschlossen ist.

  • Hallo zusammen,


    habe da noch ein paar Fragen bezüglich mqtt. Ich habe schon unter Adapter einmal mqtt.0 für meinen Stromzähler.


    1. Wie bekomme ich die Verbindung von der Statusanzeige nach ioBroker.


    2. Benötige ich dafür eine zweite mqtt Instanz?


    Grüße und Danke für die Hilfe.


    Manfred

  • Eigentlich brauchst du kein Mqtt .

    Du sendest doch nur und empfängst nichts.


    Ich hab ganz normal Tasmota drauf und hab MQTT ausgestellt. Wenn ich ihn über den Sonoff Adapter laufen lassen sollte wird er nachts von einem Programm mit den anderen Sonoff´s neu gestartet und das will ich nicht !


    gruß RAlf

  • Eines habe ich schon herausgefunden: Beide Adapter laufen jedenfalls nicht gleichzeitig. Hat man den Mqtt gestartet, lässt sich der Sonoff nicht starten. Oder hat man den Sonoff laufen, startet der Mqtt nicht. Ich denke, dass der Sonoff-Adapter nichts anderes als ein Mqtt-Server ist. Aber das ist nur meine Vermutung. Bin selbst noch recht frisch in diesem Gebiet. Aber ich will mehr Mqtt nutzen, weil ich mir damit eine eigene Firmware basteln kann. So könnte ich zumindest ein paar Skripte (Sketche) selbst auf dem Atmega laufen lassen und muss nicht noch Skripte im ioBroker erstellen.


    Gesendet von meinem SM-T585 mit Tapatalk

  • Moin Leute,


    Ich habe mal eine kleine Frage ich wollte das Tutorial fast so nachbauen und noch etwas hinzufügen.

    Jetzt kommt es:

    Ist es möglich dieses Display Hier

    Mit in den Rahmen einzufügen und darauf die themperaturen der einzelnen Räume. Anzeigen zu lassen ?

    Und wenn das noch geht mit einem Taster das ganze durchzuschlten die einzelnen Räume.


    Habt ihr da eine Idee?


    Gruß,

    Chris

  • Bekomme immer diese Fehlermeldung, kann mir bitte jemand helfen?

    Danke schön :*

  • okay, da aber die Meldungen jetzt mehr statt weniger werden


    Versuche ich es mal mit einer neuinstallation :(

  • Jetzt bekomme ich diese Meldung......