Problem beim Anlernen des Broadlink mit ioBroker

  • Hallo,


    ich habe versucht, meinen Broadlink gem. dieser Anleitung in ioBroker anzulernen:

    Leider klappt das aber nicht!


    Das Gerät selbst funktioniert einwandfrei und ist auch mit den von mir verwendeten Lunvon-Steckdosenadaptern kompatibel. Sowohl das Anlernen über die App als auch die Ausgabe der Befehle per RM Pro klappten nämlich problemlos. Das Problem muß also irgendwie mit ioBroker (falsche oder fehlende Einstellungen?) oder vielleicht auch dem Raspberry Jessie (Normalversion) zusammenhängen (vielleicht fehlende Rechte o.ä.?).


    In ioBroker starte ich den learning mode (unter broadlink.0). Der RM Pro steht genau neben mir und das gelbe Lämpchen signalisiert (vermutlich?!) die Aufzeichnungsbereitschaft.

    Allerdings wird im ioBroker eben kein neuer Eintrag angelegt, wenn ich die Fernbedienung dann betätige! Ich habe alles mehrfach getestet, auch den Adapter gelöscht und neu installiert usw. Alles ohne Erfolg!


    Ich verwende übrigens die neue Version 0.1.4 des Adapters.


  • Hi

    zu Deiner Beschreibung: "Allerdings wird im ioBroker eben kein neuer Eintrag angelegt, wenn ich die Fernbedienung dann betätige! Ich habe alles mehrfach getestet, auch den Adapter gelöscht und neu installiert usw. Alles ohne Erfolg!" gibt es auch ein Video - leider finde ich es nicht mehr - dort wird erklärt, dass dies jetzt "händisch" gemacht werden muss, d.h. es wird etwas angelegt und muss dann entsprechend angepasst werden .... wenn ich den Beitrag wieder finde (oder Du) dann bitte hier posten.


    LG


    MaD

  • Aufgrund der Unterschiede des 2.0 Adapters, komme ich mit den im Video gemachten Schritten oftmals nicht weiter - vieles ist eben doch anders und muß erst durch langwieriges kreatives Herumprobieren gelöst werden.


    Ich bin mittlerweile so weit, daß ich meine drei Steckdosen eingepflegt habe. Das heißt, ich habe die Funktionen für an und aus hinzugefügt (das Ein- und Ausschalten per Knopfdruck im ioBroker klappt!) und ich habe einen (wie es im Video genannt wird) "Schalter" für jede Steckdose hinzugefügt und mit Alexa verbunden. Die "Schalter" schalten auch tatsächlich auf Zuruf von true auf false und wieder zurück, wie mir im ioBroker angezeigt wird.


    Soweit, so gut, aber folgendes klappt leider nicht: die Verknüpfung des "Schalters" mit der Steckdose an/aus Funktion. Das heißt, der "Schalter" reagiert zwar, aber die eigentliche Funktion (die von Hand ebenfalls funktioniert) wird nicht ausgelöst.


    Ich vermute mal ganz stark, daß es mit der Verzeichnisstruktur oder der Benennung zusammenhängt (siehe beigefügtes Bild), also daß der Schalter nicht weiß, welche Funktionen er genau auslösen soll.

    Mein erster Gedanke war, daß vielleicht alles zusammen in einem Ordner liegen muß, aber das ist im Video auch nicht der Fall.

    Nur heißen die Ordner der Schalter dort eben 000000 (oder so ähnlich), bei mir aber so, wie die Geräte (z.B. Steckdose_3). Im Video heißt der Schalter innerhalb des 00000-Ordners "Ecklampe", bei mir steht da "Neues_Objekt" (beim Editieren steht allerdings überall "Steckdose_3" und nirgendwo mehr der Name "Neues_Objekt" - keine Ahnung, weshalb der Name in der Übersicht vom ioBroker anders dargestellt wird).


    Kann mir bitte jemand von Euch helfen, die Verbindung zwischen "Schalter" und Ein-aus-Funktion herzustellen?

  • Hier noch der RAW-Code meines "Schalters" für die "Steckdose 3":


    {

    "from": "system.adapter.admin.0",

    "ts": 1516146712449,

    "common": {

    "name": "Steckdose_3",

    "role": "",

    "type": "boolean",

    "desc": "Manuell erzeugt",

    "read": true,

    "write": true,

    "def": false,

    "smartName": {

    "de": "Steckdose 3"

    }

    },

    "native": {},

    "acl": {

    "object": 1638,

    "owner": "system.user.admin",

    "ownerGroup": "system.group.administrator",

    "state": 1638

    },

    "_id": "broadlink2.0.RM:Broadlink-RMPROSUB-8e-fb-32.L.Steckdose_3.Neues_Objekt",

    "type": "state"

    }




    Und hier noch der meines "Buttons" namens "Steckdose 3 an":


    {

    "common": {

    "name": "Steckdose 3 an",

    "read": true,

    "write": true,

    "state": "state",

    "role": "button",

    "type": "boolean"

    },

    "type": "state",

    "_id": "broadlink2.0.RM:Broadlink-RMPROSUB-8e-fb-32.L.Steckdose_3_an",

    "native": {

    "code": "AUS SICHERHEITSGRÜNDEN VON MIR ENTFERNT"

    },

    "from": "system.adapter.broadlink2.0",

    "ts": 1515796758180,

    "acl": {

    "object": 1638,

    "state": 1638

    }

    }

  • Hallo,

    wie habt ihr die Steckdosen angelernt? Broadlink2 oder über die APP?

    Wenn ich nämlich auf newDeviseScan ( Signal-Button) drücke und mit der Steckdosenfernbedienung das Signal schicke, reagiert der Broadlink nicht und es wird auch kein gelerntes Signal angezeigt...

    Bitte um Hilfe

    Vielen Dank

  • Bild 1 ist für "Cloud Adapter" und Bild 2 für "Objekte"

    Leider sehe ich auf Bild 2 nicht, wie Du den "Schalter" konfiguriert hast. Das, was dort gelistet ist, ist doch der "Button", also der Auslöser der Funktion (in meinem Falle "Steckdose 3 an" bzw. "Steckdose 3 aus". Der "Schalter", auf den im Video verwiesen wird, ist aber kein "button" sodern ein Eintrag mit true oder false, der auf Zuruf den Befehl "an" oder "aus" ausführt. Im Video war dieser Schalter, den ich meine, in einem Unterordner mit vielen Nullen aufgelistet.


    Wie gesagt, bei mir funktionieren die Befehle "an" und "aus" problemlos, wenn ich sie per Knopfdruck im iobroker auslöse. Auch der Schalter reagiert und schaltet zwischen "true" und "false" hin und her, wenn ich Alexa dazu auffordere. Das Einzige, was nicht klappt, ist die Verknüpfung zwischen diesem Schalter und den beiden Befehlen (an und aus)!

  • Hallo,

    wie habt ihr die Steckdosen angelernt? Broadlink2 oder über die APP?

    Wenn ich nämlich auf newDeviseScan ( Signal-Button) drücke und mit der Steckdosenfernbedienung das Signal schicke, reagiert der Broadlink nicht und es wird auch kein gelerntes Signal angezeigt...

    Bitte um Hilfe

    Vielen Dank

    Ich habe beim Adapter Broadlink 2.0 den Learn RF Befehl ausgeführt und dann eine Taste an meiner Fernbedienung gedrückt. Hat auf Anhieb geklappt! Beim schwarzen Broadlink-Adpater aus dem Video ging allerdings überhaupt nichts.