[Xiaomi SmartHome] Ohne Gateway oder Cloud dafür mit CC2531 Zigbee Stick [Tutorial]

  • Hi,


    Rein von der Theorie her ist es egal wo du dein Gerät anlernst, es ist nicht möglich ein Endgerät fix auf einen Router zu Pairen das wird automatisch bestimmt.


    Wenn du den ZigBee adapter verwändest und die Osram am Coordinator anlernst bekommst du dann ein neues Gerät in die Liste wo auch so ein Grünes Symbol zum Pairen ist, da drückst du dann drauf und dann kommt auch so ein Fenster wo 60 Sekunden runter gezählt werden.


    Ich habe 2 Osram jeweils am Coordinator und den großteil der Endgeräte auf den Dosen gepaired 21 Stück und 3 habe ich auf dem Coordinator gelassen war mir dann zu mühsam die Xiaomi Teile sind ja relativ mühsamm zu pairen

  • Hallo zusammen,

    habe das Problem das mein CC Debugger nicht ordentlich Funktioniert.

    Mein System ist Win10 und ich habe auch die passenden Treiber installiert.

    Im Gerätemanager ist auch alles OK, aber im SmartRF wird er nicht erkannt.

    Wenn ich oben auf Evaluation Board stelle wird er gezeigt, das war es aber auch schon...


    Hat sonst noch jemand das Problem ?


    !!!!! Lösung !!!!
    Ich habe das Problem scheinbar gefunden, es liegt daran das der Aufdruck entweder auf der Adapterplatine oder auf dem Stick falsch ist und der Pin 1 genau auf der anderen Seite ist.

    :thumbdown:Echt Typisch Chinesen
    Fazit, NICHT AUF DEN SILKDRUCK SCHAUEN !!! sondern gnadenlos so wie Dennis es gesagt hat anstecken

  • der CC Debugger ist nicht von einer Chinesischen Firma, wenn dem so wäre dann wäre er vermutlich besser gearbeitet denn eins kannst du dir merken "Typisch Chinesisch" ist beste Qualität vom aller Feinsten, Menschen die das bisher noch nicht begriffen haben und zum Beispiel denken das "Made in Germany" besser wäre als "Made in China" leben hinterm Mond xD


    In China wird aller beste Qualität produziert, gerade wenn es um Consumer Elektronik geht, das was hier villeicht manchmal als "Schlechte Wahre" rüber kommt ist für die höchstens der Prototyp um zu testen wie das Produkt bei der Masse ankommt.


    Der CC-Debugger stammt von einer Firma Namens "Texas Instruments" aus Dallas in den USA ;-)

  • der CC Debugger ist nicht von einer Chinesischen Firma, wenn dem so wäre dann wäre er vermutlich besser gearbeitet denn eins kannst du dir merken "Typisch Chinesisch" ist beste Qualität vom aller Feinsten, Menschen die das bisher noch nicht begriffen haben und zum Beispiel denken das "Made in Germany" besser wäre als "Made in China" leben hinterm Mond xD


    In China wird aller beste Qualität produziert, gerade wenn es um Consumer Elektronik geht, das was hier villeicht manchmal als "Schlechte Wahre" rüber kommt ist für die höchstens der Prototyp um zu testen wie das Produkt bei der Masse ankommt.


    Der CC-Debugger stammt von einer Firma Namens "Texas Instruments" aus Dallas in den USA ;-)

    Zitat bei Aliexpress:

    "CC Debugger ZIGBEE Simulator
    Original gehäuse!

    Unsere äußere gehäuse ist die gleiche matt äußere gehäuse wie das original"


    Nur weil auf dem Gehäuse TI steht ist es noch LANGE nicht von TI

    oder glaubst du auch das die 30€ Rolexuhren nur weil Rolex drauf steht auch Rolex sind...

    Das ist ein Debugger Clone ... Oder warum glaubst du kostet der Org. 48€ und der aus China 8€ ;)

  • Ich verwende das beschriebene Setup (wenn auch mit Openhab) und es klappt super. Danke für den Hinweis!


    Zur Erhöhung der Reichweite habe ich nun noch einen CC2530 bestellt. Geflasht mit router-cc2530-diag.hex (auf dem CC2531 läuft CC2531ZNP-Pro-Secure_LinkKeyJoin.hex) ohne Probleme. Aber: das Ding läuft nicht.

    Stromversorgung mit 3,3V und GND über den FTDI funktioniert genau so wenig wie zusätzliche hierbeschriebene Verkabelung. Es zeigt sich am CC2530 keine Aktivität (LEDs...) und das Gerät wird von Openhab auch nicht gefunden.


    Hat das schonmal jemand einen CC2530 erfolgreich zum laufen gebracht und kann weiterhelfen?

  • Hallo Z,


    hast Du schon mal die anderen VCC und GND zu testen also jeweils auf einer Seite einen Anschluss.

    Mein CC2530 läuft ohne Probleme in iobroker.


    PS: der CC2530 hat auch keine LED´s! ;-)

  • Hallo.

    Ich habe das Problem, dass mein Stick die Geräte nicht mehr anlernen kann. Ich bekomme immer nach 30 Sekunden folgende Fehlermeldung "

    Error: Cannot get the Node Descriptor of the Device: 0x00158d0003230a95 (Error: Timed out after 10000 ms). undefined".

    Kann mir da jemand helfen?

  • Hallo.

    Ich habe das Problem, dass mein Stick die Geräte nicht mehr anlernen kann. Ich bekomme immer nach 30 Sekunden folgende Fehlermeldung "

    Error: Cannot get the Node Descriptor of the Device: 0x00158d0003230a95 (Error: Timed out after 10000 ms). undefined".

    Kann mir da jemand helfen?

    Hört sich blöd an aber immer wieder probieren. Ist manchmal echt ne Qual, vor allem mit den aqara Bewegungsmeldern. Probier mal auch noch zu warten wenn die 60 Sekunden abgelaufen sind, der hat bei mir danach obwohl diese Meldung kam das Gerät erkannt.

  • Hi,

    ich habe mir Zwei MI Sets geholt und hab nun zwei Gateways "über". Kann man die nicht auch irgendwie ohne Cloud betreiben ? Z.B. als Nachtlicht (gekoppelt mit Bewegungsmelder über IOBROKER) oder den Lautsprechner für irgendwelche Sprachausgaben nutzen ? (hab kein Alexa, will ich auch nicht)



    Gruß

    Wolke

  • Hallo.

    Ich habe das Problem, dass mein Stick die Geräte nicht mehr anlernen kann. Ich bekomme immer nach 30 Sekunden folgende Fehlermeldung "

    Error: Cannot get the Node Descriptor of the Device: 0x00158d0003230a95 (Error: Timed out after 10000 ms). undefined".

    Kann mir da jemand helfen?

    Ist zwar schon etwas her. Aber bei mri war es heute so, das ich näher an den Zigbee Stick ran musste. Dann ging es sofort.