Smarte Infrarotheizung durch Sonoff POW [ALEXA] [Tutorial]



  • Wie ihr eure Infrarotheizung ganz einfach smart machen könnt mit Sonoff POW, zeige ich euch in diesem Video, mit Script um das ganze auch mit ALEXA steuern zu können. Das ganze ist günstig, einfach Umzusetzen und effizient, sprich man spart Geld weil man Strom spart, denn geht die Tür oder das Fenster auf, schaltet die intelligente Heizung ab.


    Hier meine Verwendeten Utensilien...


    Infrarotheizung (600 Watt) = http://amzn.to/2mtlbfa

    Sonoff POW = http://amzn.to/2mtwkfS

    Raspberry Pi = http://amzn.to/2AO7yMw

    Raspberry Pi Lüfter Gehäuse = http://amzn.to/2Dj8X0z

    FTDI Programmer = http://amzn.to/2CYTGoO


    Xiaomi SmartHome Kit (Aqara)

    https://www.gearbest.com/alarm…659225.html?lkid=12417494

    Xiaomi Temperatur & Luftfeuchtigkeits Sensor (Aqara)

    https://www.gearbest.com/acces…626702.html?lkid=12417513

    Xiaomi Tür/Fenster Sensor (Aqara)

    https://www.gearbest.com/acces…626703.html?lkid=12417519


    Und hier das versprochene Script, welches ihr einfach in euer Blockly einfügen und bearbeiten könnt...




    Solltet Ihr auch alle Heizungen auf Einmal steuern wollen so wie ich dann hier noch das Script welches Alle Heizungen dann zusammenfasst...


    Viel Spaß beim nach basteln und ein Preiswertes SmartHome wünsche ich euch allen :)

  • Aderendhülsen sind in der Tat ne gute Idee, weil das mit den Sonoffs immer ein ziemliches Gefummel ist. Wenn man also flexible Leitungen benutzt, sollte immer Aderendhülsen benutzen!


    Löten statt Aderendhülsen ist keine wirklich gute Idee, denn das Lötzinn zieht sich über den Kapillareffekt IN die flexible Leitung rein und macht sie steif. Dadurch kann das ehemals flexible Kabel brechen. Deswegen grds. Aderendhülsen nehmen, beispielsweise ein solches Set:


    71LbjNKwJ0L._SL1000_.jpg



    Hab's bewusst nicht verlinkt, die Dinger gibt es zuhauf in verschiedensten Qualitäten und Preisklassen bei den üblichen Verdächtigen (Amazon, eBay, sonstige Onlineshops).

  • Verlöten ist heutzutage nicht mehr zulässig nach VDE 0100 :rolleyes:


    Auszug aus VDE 0100


    Spannungsführende Drähte: Farben braun (schwarz) und blau

    Schutzleiter: Farbe grün-gelb,


    Die Litzen an den Drahtenden sind mit Aderendhülsen verklemmt (Presshülsen).

    Verzinnen oder einfaches Zusammendrehen sind heute nicht mehr zugelassen.

    Die Schrauben müssen fest angezogen sein, damit ein sicherer Kontakt hergestellt ist.

    Ein Wackelkontakt kann zu Funkenbildung mit Wärmeentwicklung führen und Ursache für einen Brand sein!

    Der grün-gelbe Schutzleiter bildet eine Schleife. Für den Fall,

    dass das Kabel aus dem Stecker gezogen würde, reißen erst die spannungsführenden Drähte,

    bevor der Schutzleiter getrennt wird.

    Zugentlastung des Kabels durch eine festverschraubte Schelle.;)

    Was nicht passt wird passend gemacht ! :D

    Es giebt immer verschiedene Wege zum Ziel, man muß sie nur finden;)

  • Doch kann es,


    Nur wird dies scheinbar nicht in Taptalk übernommen. Geh einfach über den Browser auf dem Handy oder Tablet auf die Webseite, das Forum hat eine sehr übersichtliche Mobile Version. Ich habe das Team von Taptalk berreits angeschrieben, weiö hier das eine oder andere nicht so klappt wie ich das möchte, habe aber noch keine Antwort bekommen.

  • vielen Dank für diesen Beitrag, fast genau den selben Kasten habe ich mir nun auch bestellt um es beim nächsten Video zu haben. Genau solche Tipps und Hinweise meine ich, die NICHT Nerven und alles schlecht reden, sondern einfach darauf Hinweisen „Hey, sowas schonmal gesehen, wäre das nicht auch was für dich ?“ genau so mag ich das und so bin ich auch berreit mich mal mit VDE und so auseinander zu setzen.


    Ich denke man merkt in meinen Videos, das ich kein Freund von strikten Regeln bin, ich lerne und Lehre spielerisch ??

  • Hat sich grade erledigt, hätte das Video erst zu ende gucken sollen bevor ich frage.


    Ganz hat sich die Frage aber nicht erledigt, du machst es jetzt ja mit dem POW, kann ich so ein Objekt bei egal was für ein Gerät anlegen? Ich beabsichtige für meine Heizkörper die MAX! Thermostate zu kaufen und müsste das Objekt da dann ja anlegen wenn er das nicht sogar schon drin hat.

  • Habe ich doch im Video gezeigt das ich dies selbst erstellt habe.

    Habe sogar die genauen Spezifikationen erklärt die es haben muss

  • Hat sich grade erledigt, hätte das Video erst zu ende gucken sollen bevor ich frage.


    Ganz hat sich die Frage aber nicht erledigt, du machst es jetzt ja mit dem POW, kann ich so ein Objekt bei egal was für ein Gerät anlegen? Ich beabsichtige für meine Heizkörper die MAX! Thermostate zu kaufen und müsste das Objekt da dann ja anlegen wenn er das nicht sogar schon drin hat.

    Oh und ich hätte erst den weiteren Kommentar lesen sollen xDD


    Mit MAX Thermostaten kenne ich mich leider nicht aus, allerdings weiß ich das man im ioBroker Objekte anlegen kann wo man will, also unter "Objekte"

  • Hallo Dennis


    Erst einmal vielen Dank für Dein Klasse Video - konnte direkt Sachen daraus für mein Heizungssystem (!MAX) adaptieren :-)

    Eine Frage noch - kann man(n) Alexa auch beibringen, die aktuelle Temperatur (Sensoren) oder sogar die "eingestellte" Temperatur anzusagen ?

    Wenn Du oder jemand hier eine Idee hat, wie das Auslesen und anschließende Ansagen ("Die eingestellte Temperatur im Wohnzimmer beträgt xx Grad" oder aber "Die gemessene Temperatur im Wohnzimmer beträgt xx Grad") funktioniert .... Das wäre doch mal nen Wurf ;-)


    LG


    MaD


    ... mach bitte weiter so, dass Forum & die Videos sind nicht nur gut zum Lernen sondern machen auch noch Spaß .....

  • Mit EQ3-!MAX meinst du wahrscheinlich das Thermostat hier...

    http://amzn.to/2mM5D7g


    Dann hast du vermutlich noch solch ein Paket hier mit dem Cube etc...

    http://amzn.to/2B8B0x0


    und dies dann optional noch mit ein paar Sensoren von hier erweitert...

    http://amzn.to/2mNbb1b


    Kann das sein ?


    Weil genau diese Komponenten lassen sich super gut in ioBroker integrieren, wurde mir nun schon von mehreren Seiten zugeworfen, habe leider nur keine Möglichkeit darüber ein Video zu machen. Bzw. wenn mir jemand von euch ein paar kleine Videos aufnehmen würde, einfach nur so von der Funktion so Punkt1 hier guck ich hab das Max an der Wand und an der Heizung, Punkt 2 hier guck ich hab das mit dem Max Adapter so und so hier in den ioBroker rein gepackt und dann hier zack mit dem Script von mir genau so eingebunden wie die Infrarotheizung. Wenn mir jemand solche Aufnahmen zusendet mache ich auch ein Video über die Max Thermostate :)


    Damit auch die Masse erfährt das es so gut funktioniert :)

  • So meine MAX Thermostate laufen!! Jetzt warte ich noch auf meine Xiaomi Sensoren.

    @ Dennis dann komm ich vllt nochmal auf die zu falls ich das mit den Sensoren und der Einrichtung nicht hinbekommen sollte.


    fabmad bekommst du auch immer diese Meldung in den Logs?


    maxcube.0 2018-01-20 19:48:34.495 warn id "maxcube.0.devices.thermostat_13a790.temp" is readonly

    Kannst du mir vllt mal dein Skript zeigen wie du es umgesetzt hast? Bei mir läuft zwar alles aber wenn die Meldung alle paar sec. kommt läuft ja mein Speicher irgendwann voll.