Auswahl "49 Lingan SWA1" in Tasmota hinzufügen

  • Tasmota für Lingan SWA1 Steckdose anpassen


    Hier mal die Anleitung, wie man seine SWA1 Steckdose in Tasmota hinzufügen kann, dies funktioniert natürlich auch mit anderen Tasmota tauglichen Geräten.


    Dafür müssen zwei Dateien geändert werden, eine davon passt man eh immer an, also kommt nur eine neue hinzu.


    Wir bearbeiten die bekannte platformio.ini hier passen wir, wie gewohnt, die Sprache an, also nichts neues und keine weiteren Veränderungen.


    Dann bearbeiten wir die user_config.h auch diese sollte kein Neuland sein, jedoch werden zu den üblichen Zeilen noch ein paar andere Zeilen bearbeitet, wenn man es möchte, denn diese Zeilen besagen nur, wie die Steckdose im Netzwerk aufgeführt wird und wie der Name lautet und was als „default Modul“ eingestellt werden soll.

    Wer seine Tasmota Firmware auf einem Sonoff und einer SWA1 nutzen möchte, der sollte sich das hier dann überlegen, ob er es alles lieber bei „Sonoff“ belässt oder die Einstellungen ändert.


    Zu den zwei bekannten Dateien kommt jetzt noch die „sonoff_template.h“ hinzu, hier fügen wir die Auswahl für das Lingan SWA1 Modul hinzu und diese sonoff_template.h müsst als erstes angepasst werden, bevor die user_config.h auf das "default Lingan SWA1 Modul" angepasst wird.


    Fangen wir an, wir öffnen den entsprechenden Editor und gehen auch die sonoff_template.h

    Hier fügen wir jetzt an den richtigen Stellen folgende Einträge hinzu


    Original

    schimmer-media.de/index.php?attachment/4513/



    Geändert

    schimmer-media.de/index.php?attachment/4514/


    jetzt gehen wir zu


    Original

    schimmer-media.de/index.php?attachment/4515/



    Geändert

    Hier unbedingt auf das Komma achten, welches hinter „PHILIPS“ gesetzt werden muss

    schimmer-media.de/index.php?attachment/4516/



    Und jetzt der letzte und längste Eintrag, dieser entscheidet was man einstellen und auswählen kann.


    Original

    schimmer-media.de/index.php?attachment/4517/



    Geändert

    Auch hier unbedingt auf das Komma achten „},“ am Ende vom „Xiaomi Philips“

    schimmer-media.de/index.php?attachment/4518/



    Jetzt können wir die user_config.h auf das SWA1 Modul anpassen, müssen es aber nicht.

    Wer also die Tasmota direkt für die SWA1 Steckdose anpassen möchte, damit diese auch im Netzwerk so namentlich erscheint, muss folgende Einstellungen verändern, wer es alles bei "Sonoff" belassen möchte, ist hier schon fertig und kann dann den Gerätetyp "49 Ligian SWA1" unter Geräte-Einstellungen auswählen.


    Original

    Code
    1. // -- Project -------------------------------------
    2. #define PROJECT                "sonoff"          // PROJECT is used as the default topic delimiter
    3. #define MODULE                 SONOFF_BASIC      // [Module] Select default model from sonoff_template.h (Should not be changed)

    schimmer-media.de/index.php?attachment/4519/



    Geändert

    Code
    1. // -- Project -------------------------------------
    2. #define PROJECT                "Lingan-SWA1"          // PROJECT is used as the default topic delimiter
    3. #define MODULE                 LINGAN_SWA1      // [Module] Select default model from sonoff_template.h (Should not be changed)

    schimmer-media.de/index.php?attachment/4520/


    und weiter unten noch


    Original

    Code
    1. // -- HTTP ----------------------------------------
    2. #define WEB_SERVER             2                 // [WebServer] Web server (0 = Off, 1 = Start as User, 2 = Start as Admin)
    3. #define WEB_PASSWORD           ""                // [WebPassword] Web server Admin mode Password for WEB_USERNAME (empty string = Disable)
    4. #define FRIENDLY_NAME          "Sonoff"          // [FriendlyName] Friendlyname up to 32 characters used by webpages and Alexa
    5. #define EMULATION              EMUL_NONE         // [Emulation] Select Belkin WeMo (single relay/light) or Hue Bridge emulation (multi relay/light) (EMUL_NONE, EMUL_WEMO or EMUL_HUE)

    schimmer-media.de/index.php?attachment/4521/


    Geändert

    Code
    1. // -- HTTP ----------------------------------------
    2. #define WEB_SERVER             2                 // [WebServer] Web server (0 = Off, 1 = Start as User, 2 = Start as Admin)
    3. #define WEB_PASSWORD           ""                // [WebPassword] Web server Admin mode Password for WEB_USERNAME (empty string = Disable)
    4. #define FRIENDLY_NAME          "Lingan-SWA1"          // [FriendlyName] Friendlyname up to 32 characters used by webpages and Alexa
    5. #define EMULATION              EMUL_NONE         // [Emulation] Select Belkin WeMo (single relay/light) or Hue Bridge emulation (multi relay/light) (EMUL_NONE, EMUL_WEMO or EMUL_HUE)

    schimmer-media.de/index.php?attachment/4522/


    Das sind die Veränderungen, damit man die Steckdose als eigenes Modul/Gerät auswählen kann.

    Nach dem Flashen bleibt die blaue LED aus, hier muss man dann unter Einstellungen>Gerät konfigurieren>GPIO4: 52 LED 1 wählen, dies beutet dann zum Beispiel, SWA1 "AUS" LED leuchtet blau, SWA1 "AN" LED leuchtet rot oder man wählt GPIO4: NONE = SWA1 "AUS" LED ist aus, SWA1 "AN" LED leuchtet rot oder GPIO4: 53 LED 2 = SWA1 "AUS" LED leuchtet blau, SWA1 "AN" LED leuchtet blau/rot...


    Viel Erfolg!