Keine Verbindung von iobroker zum neu gelieferten Xiaomi Gateway

  • Hallo!


    Kann es sein, dass der Hersteller evtl. eine neue Variante herausgebracht hat und somit zur Schnittstelle inkompatibel ist?


    Ich versuche seit Tagen eine Verbindung vom iobroker zum Gateway herzustellen. Alles nach Anleitung gemacht. Leider rührt sich überhaupt nichts...

    mihome.0 2018-11-24 17:33:29.356 debug system.adapter.admin.0: logging false

    mihome.0 2018-11-24 17:17:07.708 debug system.adapter.admin.0: logging true

    mihome.0 2018-11-24 17:02:23.039 debug system.adapter.admin.0: logging false

    mihome.0 2018-11-24 17:01:34.149 debug system.adapter.admin.0: logging true

    mihome.0 2018-11-24 17:01:33.903 info Change connection status: false

    mihome.0 2018-11-24 17:01:33.881 info starting. Version 1.2.3 in /opt/iobroker/node_modules/iobroker.mihome, node: v8.13.0

    mihome.0 2018-11-24 17:01:33.752 debug statesDB connected

    mihome.0 2018-11-24 17:01:33.680 debug objectDB connected



    Habe auch mal das Passwort im Gateway geändert und neu eingepflegt, dachte evtl. ist da was verkehrt... Aber keine Veränderung.


    Hat jemand Erfahrungen oder etwas Ähnliches erlebt oder stehe ich alleine auf weiter Flur?


    Gruß

    Lhoem

  • Angeblich liegt es an einem Firmware Update. Wenn Du das Protokoll vor diesem Update aktivierst und danach erst aktualisierst, soll es noch funktionieren... Vorgestern habe ich ein weiteres Firmwareupdate auf dem Gateway eingespielt, in der Hoffnung, dass es wieder klappt, aber leider vergebens... Mal sehen, ob das nochmal was wird, oder ob ich es für die Katz gekauft habe.

  • Hallo

    Es liegt am Port 9898, er ist durch das Update geschlossen.

    Ihr müsst den Port wieder frei schalten.


    Hier sind die Schritte:


    Auf der Rückseite des Gateways sind drei Gummis, diese raus nehmen und die Schrauben öffnen.


    Verbindet nun 3 Drähte an die Platine an GND , RX und TX .


    Verbindet das USB-TTL-Seriellmodul FT232RL mit GND an den GND am Gateway und den RX an den TX am Gateway. ( kein plus anschließen)


    Steckt nun den FTDI an den PC -> Das rote Licht in der Ecke des Moduls leuchtet auf.


    Gateway in die Steckdose ein stecken -> blinkt einige Sekunden lang blau und schaltet sich dann aus.

    (Achtung bitte mit offenem Gehäuse und 220 Volt)


    Startet nun Putty und stellt in Serial den COM ein (Geschwindigkeit 115200, Datenbits 8, Stoppbits 1, Parität Keine, Flusssteuerung Keine) und startet ihn.


    Verbindet dann die TX von FTDI zu RX an die Gateway.


    Nun sollte sich auf Putty was tun.


    Per Copy and passe müsst ihr nun die Befehle " psm-set network.open_pf 3" mehrfach einfügen (ca.4 mal).

    Zum testen noch den Befehl "psm-get network.open_pf".


    Das war es auch schon. Gateway aus der Steckdose ziehen, Kabels entfernen und den Gateway wieder einstecken.


    Nun sollte dieser im iobroker auf Grün gehen.


    Hier noch zwei Links dazu wo ihr die Anschlüsse an der Gateway und Infos findet.


    http://cs5-3.4pda.to/14176168/…?f894efbd8e5442fb07dad1b2


    https://community.openhab.org/…oes-not-respond/52963/126