Zigbee Problem (Verbinden ja, alles andere nein)

  • Hallo zusammen,


    ich habe auf meinem ioBroker den Zigbee Adapter 0.7.7 installiert und meinen CC2531 Stick verbunden. Alles lief super, bis gestern Abend. Aber dazu gleich mehr, erst einmal meine verbundenen Geräte.


    - 2x Philips Hue White Bulb (funktioniert auch als Router)

    - 2x Aqara Temperatursensoren

    - 1x CC2530 als Router geflasht


    Seit dem Setup habe ich den ioBroker leider schon 2x neu einrichten müssen (einmal beim Umzug auf den Beelink, dann gestern nachdem Zigbee überhaupt nicht mehr funktioniert hat).


    Resultat: die Philips Hue Bulbs lassen sich verbinden, aber nicht mehr steuern. Ich hatte vorher immer die Punkte Brightness, State, Connection Strength (o.Ä.; kann das ja leider nicht mehr sehen) und noch mindestens einen weiteren Punkt. Jetzt habe ich nur noch Brightness und State. Über Brightness ließ sich -logischerweise- die Helligkeit steuern, theoretisch ging auch an/aus (Brightness 0 war aus, alles andere an). Über State (true/false) konnte man generell ein und aus schalten.


    Das funktioniert nun nicht mehr. Ich kann die Werte zwar ändern, es werden aber keine Änderungen an die Bulbs übertragen.


    Der CC2530 ließ sich bei der ersten Einrichtung (als ioBroker noch auf einem Raspberry Pi lief) verbinden, seitdem nicht mehr. Ich nehme an, der muss irgendwie resettet werden, damit er eine neue Verbindung annimmt. Das ist aber halb so wild, da ich ja die Hues als Router einsetzen kann.


    Eine Hue Bulb habe ich in meinem Flur oben verbunden, damit sie das Signal des Temperatur Sensors im oberen Badezimmer weiterleiten kann; die Verbindung aus dem Badezimmer klappt zwar auch "direkt" (also ohne den Umweg über die Bulb), aber es werden keine Werte übertragen. Der Beelink mit CC2531 Stick steht im Erdgeschoss in meinem Arbeitszimmer.


    Die beiden Aqara Sensoren liefern ebenfalls unterschiedliche Werte: der im Bad unten (direkt neben dem Arbeitszimmer) zeigt neben Temperature, Humidity, Pressure, Volt (?) auch noch Connection Strength (o.Ä.) und Battery Percent an. Bei dem im oberen Bad fehlen Connection Strength und Battery Percent. Da er sich doch aber hinzufügen lässt (Zigbee Adapter => Suche), muss ja ein Signal da sein. Die Werte des Bad Oben Sensors werden ebenfalls nur sehr sporadisch aktualisiert, weshalb ich den Weg mit der Hue Bulb als Router einschlagen wollte.


    Könnt Ihr mir weiterhelfen? Nachdem gestern nichts mehr ging, habe ich /opt/iobroker vollständig gelöscht und nach Anleitung neu erstellt und installiert. ioBroker läuft, der CC2531 lässt sich verbinden. Alles gut. Geräte finden geht auch wieder. Aber die Bulbs lassen sich trotzdem nicht mehr steuern.


    Ich scheue mich auch davor, groß weiter herumzuexperimentieren; gestern hatte ich sämtliche Zigbee Geräte mehrfach gelöscht und neu verbunden (um zu sehen, ob die Bulbs dann wieder funktionieren). Ergebnis war, dass die Geräte zwar im Zigbee Adapter und unter Objekte gelöscht waren, aber sobald ich sie neu verbunden hatte wieder die vorher angelegten Werte verfügbar waren (beispielsweise in welchem Raum sich die Sensoren befanden, obwohl sie ja gelöscht und neu angelegt wurden). Daher gehe ich davon aus, dass diese Werte irgendwo zwischengespeichert werden, und je mehr ich da nun herumprobiere, desto mehr "Datenmüll" sammelt sich vermutlich an und erschwert alles noch.


    Vielen Dank schon einmal für Eure Hilfe :)

  • Hallo,

    Ich bin dabei mir auch ein Smart Home einzurichten und habe dafür auf ein Raspberry Pi 3B IObroker aufgespielt. Zusätzlich habe ich einen geflashten CC2531 USB stick und habe den Zigbee adapter installiert.

    Den Aqara Temperatursensor konnte ich ohne Probleme verbinden und in mein Apple Homekit integrieren. Zusätzlich habe ich mir noch zwei Philips Hue Birnen gekauft.

    Leider bekomme ich Diese nicht richtig eingebunden. Ich konnte Sie verbinden und in das Aplle Homekit integrieren aber ich kann die Birnen nicht steuern. Wenn ich auf meinem Iphone den Wert (Brightness oder an/aus) ändere, kann ich im IObroker die Änderung zwar sehen aber die Brine lässt sich trotzdem nicht steuern....


    Vielleicht kennt einer das Problem, vielen Dank im Voraus.

  • Ja genau so ist das bei mir auch!


    Im ioBroker werden die Änderungen von jeder Quelle übernommen. Aber anscheinend nicht an die Lampe weitergegeben.


    Komisch ist, dass es vorher halt geklappt hatte. Egal, ob ich im ioBroker die Werte per Hand ändere, per Alexa (Lampe im Cloud Adapter angelegt), oder per MQTT: die Werte unter OBJEKTE ändern sich, die Lampen schalten nicht.


    Da ich ioBroker exakt nach der Debian Installation installiert habe, gehe ich mal davon aus, dass das kein sudo/root Fehler ist...? Zudem könnte ich dann vermutlich ja gar nichts tun, auch nicht Geräte suchen und verbinden... Das geht aber alles, nur steuern eben plötzlich nicht mehr.


    Beim Sensor im Bad oben kann ich mir vorstellen, dass es an der Reichweite und/oder Batterie liegt. Gerade deshalb würde ich ja gerne die eine Philips als Router einsetzen, da sich der CC2530 Router aktuell nicht verbinden lässt.

  • Ich habe es jetzt hinbekommen. Ich habe den Zigbee Adapter deinstalliert und Version 0.7.6 installiert. Das einzigste, was noch nicht richtig klappt ist die Dimmfunktion. Da ich im Iphone eine Prozentzahl habe und IObroker einen maximalwert von 254, leuchtet die Lampe nur mit maximal Wert 100, wenn ich über das Iphone dimme.


    Wenn ich nur ein/aus schalte, behält es den Wert den ich im IObroker eingegeben habe.


    habe diezbezüglich auch schon Beiträge gefunden aber mir ist noch nicht ganz klar, wo ich das einfügen muss.


    LG Sandro

  • Nein, das ging so. Ich habe auch kein Debugger um den Stick zu fashen. Ich hatte ihn so gekauft....

    Mit den Beiträgen meinte ich wege n dem Dimmen der Birnen.


    Ich hatte bis jetzt nur einen Sensor verbunden. Den musste ich nicht neu anlernen.


    Aber ich habe das mit dem fehlerhften Adapter auf der Adapterseite gelesen, finde es leider nicht mehr. Es war unter fehlern aufgeführt.


    Habe gerade gesehen, dass es Version 8 gibt, diese sollte direkt beide Probleme lösen, wenn ich das richtig verstehe.


    https://www.npmjs.com/package/iobroker.zigbee

  • Habe gerade das eine Problem meines IOBROKERs gelöst, nun folgt das nächste :-(


    Ich habe den Zigbee Stick am Raspi laufen, mit Zigbee Adapter im IOBROKER. Bisher hat auch alles ganz gut gefunzt. Seitdem ich Probleme mit meinem IOBROKER hatte (die mittlerweile wieder gelöst sind) läuft der Zigbee-Adapter jedoch nicht mehr wie er soll.

    Die Datenpunkte werden nicht mehr aktualisiert. Im Log meldet der Adapter folgendes:


    zigbee.0 2018-12-01 19:54:56.600 error Zigbee publish to '0x84182600000e66dd', genOnOff - off - {} - 3 failed with error Error: AF data request fails, status code: 205. No network route. Please confirm that the device has (re)joined the ne


    Hat außer mir noch jemand dieses Problem bzw. weiß jemand was zu tun ist? Für eure Hilfe bin ich sehr dankbar!

  • Diese und viele anderen Errormeldungen habe ich auch in meinem Log zu stehen. Im iobroker-Forum kann man auch darüber lesen. Der Zigbeeadapter für den iobroker scheint noch recht tricky zu sein. Ich schalte mit dem Adapter derzeit mit einem mijia Smart Remote Hub bzw. auch Taster genannt eine

    Philips Hue Bulb. Dieses gelingt aber leider nur mit der Version 0.6.0 des Zigbeeadapters fehlerfrei. Jede nächsthöhere Version verursacht im Zusammenhang mit meinem kleinen Blockly bei mir unendliche Errormeldungen und arbeiten jedenfalls bei mir, nicht fehlerfrei. Melde Dich im iobroker-Forum, schilder dort Dein Problem. Dort wird man Dir eventuell helfen können, da der Entwickler dort mitliest und aktiv ist.


    Gruß

  • Ich scheue mich noch davor, up- oder downzugraden, einfach, weil bis auf die Hue Lampen alles läuft. Bis ich alles andere vollständig eingerichtet habe (bin erst kürzlich von ausschließlich node-red zu node-red in Verbindung mit ioBroker umgestiegen), lasse ich das Problem erst einmal still im Hintergrund ;)


    Der Stick wird sowieso weiterhin funktionieren, das war oder ist gar nicht das Problem... sondern nach dem letzten Wechsel ließ sich der Router (CC2530) nicht mehr finden und verbinden. Den musste ich neu flashen, um ihn wieder mit dem CC2531 Stick (und somit ioBroker) verbinden zu können.


    Aber auch meine Version (0.7.7) scheint recht tricky zu laufen... Koppeln verschiedener Geräte: diverse Fehlermeldungen (ist schon länger her, daher kein aktuelles Beispiel aus dem Log), Puls geht erstmal hoch ;) Dann unter Objekte geschaut: alles okay. Wieder im Adapter geschaut: Gerät erkannt, Gerät funktioniert. Waren jedes Mal Aqara Sensoren. Diese geben auch regelmäßig glaubwürdige Werte ab (Temperatursensoren; bei den Fensterkontakten kann man den Status ja leicht überprüfen), insofern war der Error ja eigentlich Quatsch. Aber so weit sind wir ja auch nicht mehr von Version 1.0 entfernt, bei der dann bestimmt alles läuft ;)

  • Wisst Ihr, ob folgendes funktionieren würde:


    1. vollständige Sicherung mit backitup

    2. Update des Adapters auf 0.8.0 (oder Downgrade auf 0.6.0)


    Wenn dann etwas nicht funktioniert

    3. Downgrade/Upgrade auf 0.7.7

    4. Einspielen der vollständigen Sicherung mit backitup


    Mir geht es darum, dass ich gerne probieren würde, ob sich die Lampen doch wieder steuern lassen; noch einmal kann bzw. möchte ich aber nicht alle Geräte neu anlernen müssen (war letztes Mal leider der Fall), insbesondere, weil ich den Router nicht neu flashen will und weil mittlerweile 15 Geräte verbunden sind, von denen knapp die Hälfte ohne den Router aufgrund der Reichweite dann gar nicht mehr funktionieren würden.


    Ich weiß nicht, ob die Kopplung von Stick und Client nach einem Einspielen des Backups "einfach so" wieder funktioniert, oder ob aus irgend welchen Gründen da eine neue Kopplung notwendig wäre.


    (fast) alles andere könnte ich in einer virtuellen Maschine einfach ausprobieren... ich habe aber nur den einen CC2531 Stick, sodass ein Test auf einem anderen System mangels weiterem Stick nicht möglich ist.


    Und noch ein kleines Offtopic: auf der zigbee2mqtt Wikiseite steht, um x Geräte zu verbinden, braucht man zwingend einen Router, da der Stick nur y Geräte handeln kann... kann das jemand bestätigen?

    Bzw. die eigentliche Frage ist: welche Hardware zusätzlich zu meinem vorhandenen CC2531 Stick und CC2530 Router brauche ich, um >35 Clients (momentan hauptsächlich Xiaomi Aqara Temperatursensoren und Fenster Magnetkontakte) zu benutzen?

    Aktuell sind ja "nur" 15 Geräte verbunden. Seit heute Vormittag übrigens, vorher waren es nur 4 :D Grundsätzlich scheinen sie alle zu funktionieren (Verbindung erfolgreich hergestellt, Werte beim Testen aktualisiert), aber komischerweise sendet jetzt gerade der Sensor, der dem CC2531 Stick am nähesten ist, keine Updates mehr - obwohl ich ihn vor ein paar Stunden erfolgreich verbunden und getestet habe. Der ist im Badezimmerfenster neben meinem Büro, wo der Empfang eigentlich bestens sein sollte -.- Vorhin hat er noch alle Werte geupdatet, jetzt sehe ich bei dem nur noch isOpen und ContactEvent (keine Angaben zu Verbindungsstärke, Batteriestärke, etc. wie bei all den anderen baugelichen Sensoren)... Mysteriös...

  • Okay, dass die Adapterversionen vollständig mit gesichert werden, war mir nicht klar. Das ist super.


    Dann reicht ja ein Backup der aktuellen (funktionierenden) Konfiguration, und danach kann ich rumprobieren.


    Mit ging es auch darum, ob eine Änderung der Version dafür sorgen könnte, dass ein verbundenes Gerät nach dem Einspielen des Backups ggf. nicht mehr funktioniert. Wenn das nicht der Fall ist, kann ich ja testen und im schlimmsten Fall auf das Backup zurückgreifen.