Deckenlampen per Sprachbefehl oder Wandschalter bedienen

  • Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Problem.


    Ich möchte meine Deckenlampe in der Küche über Sonoff-Tasmota (Alexa) und über den Schalter/Taster in der Küche steuern. Ich habe lediglich einen einfachen An- und Ausschalter und keine Steckdose, die ich anzapfen kann.


    Die Umsetzung ist unter folgendem Link beschrieben:


    https://medium.com/brickmakers…ter-bedienen-fbdbdc6fabeb


    Ich würde mich über eine detailliertere Beschreibung (evtl. Video) z.B. wie so ein Taster umfunktioniert wird sehr freuen, da ich die Lösung sehr interessant finde.


    Vielleicht gibt es hier jemanden, der sowas schon mal umgesetzt hat.



    Gruß


    KEK550

  • Erst mal - Kannste alles knicken!


    Ich gehe mal davon aus, daß Du in Deiner Schalter-Dose keinen Nullleiter hast.

    Der Sonoff Basic paßt sowieso nicht rein.


    Ich habe hier aktuell einen Wandschalter mit Touch-Fläche und 433MHz-Empfänger laufen (ohne N-Leiter). Die kann ich ansteuern, aber kenne den Zustand nicht. Da läuft dann ein BWM in den Räumen und klärt die Situation.


    Ich tendiere jetzt zu einem ZigBee-UP-Wandschalter, der dann auch seinen Zustand meldet. Ich habe hier sowieso ZigBee am Laufen (Deconz), und da paßt das prima. Ist halt nicht so dermaßen billig! So ein Wandschalter drückt mir irgendwie 20€ aus dem Herz...


    2. Alternative:

    Taster als reiner ZigBee-Taster (läuft hier), kostet so ca. 10€ im Land der aufgehenden Sonne, und E27-Glühobst dann ZigBee-kompatibel kaufen. Die kannste auch je nach Tageszeit dimmen...

    ioBroker: Pi3B / Sonoff -Touch, -Basic / Mobile.0 / Shelly2.5 (Rollladen)

    ZigBee: Pi2B RaspBee-GW DeConz / Philips Hue Dimmer-Switch, Hue/Innr-Leuchten / XIAOMI Mi/Aqara Fenster-, BWM-Sensor, Magic Cube

    EQ-3 Max! Cube, Ventile, Thermostate / Logitech Harmony Elite mit Hub

    Tasmota durch TasmoAdmin (&Atom.IO) / AVM FB 7490 / Devolo Magic 1 Powerline