Pelletofen in SmartHome intrigieren

  • Hallo,


    ich habe seit ca 4 Jahren ein Pelletofen im Wohnzimmer und hatte schon immer den Wunsch diesen ein bisschen smarter haben zu wollen.
    Der Pelletofen bietet über das Bedienfeld zwar Zeitfunktionen für das automatische ein und ausschalten aber diese sind ziemlich umständlich einzurichten und unflexibel.
    Hatte mich vor ein paar Jahren mal erkundigt ob man den Ofen irgendwie anders ansteuern kann, das scheint wohl über eine Schnittstelle zu gehen die eigentlich für ein GSM Modul gedacht ist. Aber da dies noch keiner gemacht hat, und ich zu wenig Ahnung von er Materie habe wurde das Projekt wieder verworfen.
    Da der Pelletofen eine Infrarot Fernbedienung zum ein/ausschalten, Temp. einstellen usw. hat habe ich mir ein Broadlink RM Pro bestellt. Es funktioniert eigentlich ganz gut. Kann den Ofen auch von Unterwegs über die Broadlink App einschalten. In IOBROKER hab ich es noch nicht eingebunden, kommt aber noch. Hatte bisher nur ein mal das das Einschaltsignal nicht zum Ofen durchgegangen ist.
    Dennis hatte in einem Video erwähnt das er auch einen Pelletofen hat und diesen smart machen möchte, bin schon sehr gespannt wie er es umsetzen wird.

  • Kommt auch auf den Ofen an. Ich habe es da ziemlich einfach. Ich habe ein Raumthermostat der einfach 230V an meinen Wamsler schaltet, dann springt er an. Mittels Basic parallel schalten, fertig. Werde aber einen POW nehmen, dann kann ich über die Leistungsaufnahme auch sehen wann er zündet, heizt oder die Asche ausbläst...

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • ...Werde aber einen POW nehmen, dann kann ich über die Leistungsaufnahme auch sehen wann er zündet, heizt oder die Asche ausbläst...

    Kleiner Denkfehler. Mit dem POW messe ich dann ja nur die Leistungsaufnahme der Steuerleitung, nicht die des Ofens.

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • Also ich habe meine beiden Pelletöfen mittels Fernbedienung mit meiner Sonoff RF-Bridge gekoppelt. Da die Temperatureinstellungen sich vorangig eh nicht verändern sollen bin ich hierbei auf die Grundfunktionen für Ofen Starten und Ausschalten gegangen.

    Sollte ich die Möglichkeit haben, mal die Phasen des Steuergerätes sauber auslesen zu können wäre eine modulare Integration von Temperatursteuerung oder Benachrichtigung bei Zustandsänderungen (Pelletofen leer, Aschebehälter voll etc.) zu bekommen, werde ich das schön hier mitteilen und euch zur Verfügung stellen.