[Vorstellung] LED RING „SPOT“

  • Die Lösung die jeder wählt, gefiel mir nicht: LED Ring unter dem Hotend-Halter.

    Also wurde ein Spot designt der quer über den 3D Drucker hängt:


    ledspot-300x217.jpg



    Was wird benötigt:


    LED Ring 80mm ( 12V – 2,9 watt )

    Die STL -ZIP Datei

    Eine 12V Quelle ( oder man hängt diesen an den 3D Drucker )



    Ich habe den LED-Ring an einem Relay vom NodeMCU hängen der an meinem IoBroker angebunden ist.


    Der 3D Drucker sendet mir ständig seinen Verbrauch, so kann ich erkennen wann dieser läuft und wann nicht.


    Wenn er die Schwelle von > 25 Watt erreicht hat, schaltet sich der LED Ring ein.

    Fällt er unter 25 Watt, so schaltet er sich automatisch wieder aus.

    Im IoBroker ist es folgendes Script:



    Es muss natürlich auf eurere Gegebenheiten angepasst werden.


    Ich hab es an einen NodeMCU mit einem Relay und 12V Netzteil angeschlossen, dieser horcht auf dem GPIO13 ( Relay) und schaltet es.

    Mein Relay ist ein low-level-relay.


    Vielleicht hat ja jemand Interesse daran :-)