Sonoff Basic was mache ich falsch???

  • Ich hatte vor zwei Jahren mehrere sonoff Basic, nach Hausumbau fest verbaut ( an den An/Aus Knopf komme ich noch ran mehr aber auch nicht). Läuft mit Alexa auch soweit stabil. Firmware Version 2.6.1. Nun wollte ich alle mit Tasmota ota flashen.

    Sonoff habe ich in den Remote gebracht, Software laufen gelassen genau wie im Schimmer Video,eigene ip von mir wurde erkannt aber keine von den sonoff? Um das flashen auszuführen sollte ich mich mit den W-Lan des sonoff verbinden. Ich kann aber keine W-Lan Verbindung zu sonoff neu aufbauen. Alle meine sonoff hatte ich bei der erst installation Namen gegeben.

    Ich habe den sonoff aus der Fritzbox, ewlink und aus Alexa entfernt strom gekappt und trotzdem taucht es nicht in der W-Lan Verbindung auf.

    Wie kann ich bei meinen sonoff ein Hardware reset durchführen.

    Wie soll ich vorgehen damit es doch klappt?

  • guten morgen community,

    ich schließ mich der frage von eggy an.

    ich kam mit der anleitung an meinem notebook "einmal" folgen bis zum schritt "windows zugriff erlauben" danach bricht das programm "sonota.exe" ab .... laut video sollte da aber das gerät als im netzwerk als "finalstage" erkannt werden ! das kommt bei mir aber nicht

    wenn ich dann in den netzwerkeinstellingen schaue sehe ich das gerät aber mit einer unmöglichen ip adresse und es kann sich nicht finden zum, ich sag mal flashen, nicht auch diese fenster der steuerungs ein stellungen kommt nicht ...

    was mache ich grundlegend falsch ?

    lan über fritzbox 7582 dhcp .... notebook ein 7 jahre altes gerät

    mfg

    skywalkerin

  • danke für dein info, :)

    nexte frage, gibt es irgendwo ein tut(deutsch) in schritt für schritt ... das ftdi teil kann man ja kaufen

    handwerklich-technisch bin ich OK ... nur IT-technisch bin ich eine "banause" :(

    mfg

    skywalkerin


    PS: auf meiner printplatte steht "sonoff TH_V1.1 2017-5-5" und senkrecht/quer daneben eine nr:1727


    ps: und noch ein nachtrag! habe ein tut(deutsch) gefunden ! thx @ all

  • Du musst wohl den verbauten Sonoff ausbauen. Dann müssen da evtl Pins angelötet werden. Muss im Normalfall nur einmalig gemacht werden. Das geht evtl auch ohne löten durch kurzes festhalten) Videos gibt es bei youtube oder hier im Forum. Darin ist alles sehr genau beschrieben. Update auf neuere Tasmota kannst du dann online machen.

    Aber du musst mit dem USB2Serial oder wie du oben schreibst FTDI Adapter (FTDI ist der meist verbaute Chip. Es gibt auch Andere) und dem SONOFF einmalig an den PC bzw Laptop !

    Bestell auch gleich mal ein paar Kabel mit. Männlich-Weiblich (ohne löten) bzw weiblich-weiblich wenn Pins auf dem Sonoff aufgelötet werden.

    Bekommst du alles für ein paar Cent beim Chinahändler deines Vertrauens.

    Such einfach mal bei youtube nach: sonoff flashen anleitung

  • okay danke euch?. FTDI Adapter bestellt. Ich werde mich mal an die Arbeit machen und meine sonoff ausbauen?

    Ich hatte nur gedacht das wenn die Fritzbox, Alexa und EWelink eine Verbindung und das ist ja über W-Lan aufbauen kann, müsste es die Möglichkeit geben es mit OTA zu flashen.


    Eine Frage noch, gibt es eine Möglichkeit ein Hardware reset durchzuführen, so das der sonoff sich auf werkseinstellung zurück stellen läst???