Technoline Sensoren und MOBILE ALERTS

  • Hallo zusammen,


    hat irgendjemand hier Technoline-Sensoren und kann diese in Iobroker einbinden? Ich habe bei mir 6 Sensoren am laufen MA10200 (Feuchte + Temperatur) und MA10100 (Temperatur), dazu noch eine "Wetterstation" MA10410, bestehend aus innen und Außeneinheit, jeweils Temp. und Feuchte. Alle Fühler sind mit dem Gateway "MOBILE-ALERTS-Gateway V1.50.00" verbunden. Die Werte der Fühler werden an eine Cloud übermittelt und sind per Browser und App abrufbar. Im Browser sind die Werte als Tabelle ersichtlich. Zusätzlich können die Werte in Conrad-Connect verwertet werden.


    Ich habe im www geschaut ob es da Lösungen gibt, habe aber nichts gefunden. Für FHEM gibt es da wohl Ansätze, für Mqtt nichts für mich als IoBroker-Neuling brauchbares. Hat hier jemand sich schon mal mit dem Thema auseinander gesetzt?


    Gruß Flo

  • Hallo,

    betreibe Tfa Dostmann Weatherhub über Mobile Alerts.

    Auf das Weatherhub System kann ich intern nicht zugreifen. Allerdings kann ich die Werte von der Mobile Alerts Seite im iobroker parsen.

    Hier die Anleitung falls es jemand interessiert.


    1. Mobile Alerts Webseite (https://measurements.mobile-alerts.eu) öffnen und Phone ID eingeben. Danach auf den gewünschten Sensor klicken. URL der Seite mit den Messdaten in die Zwischenablage kopieren.


    2. Im iobroker Parser- Adapter installieren. Im Reiter Instanzen Parser Adapterkonfiguration auswählen. Einen Namen vergeben (z.B. MobileAlerts1). URL aus der Zwischenablage in die Spalte "URL oder Dateiname" kopieren.


    3. Nun die RegEx bearbeiten (Stift klicken). Hier bei Typ „number(,)“ auswählen.

    Im Bereich "Testtext" wird nun der Seitenquelltext angezeigt.

    Hier nach einer Passage mit folgendem Aussehen suchen:


    <td class="timestamp">26.04.2019 14:28:42</td>

    <td class="measurement">19,1 C</td>

    <td class="measurement">46,0%</td>


    “<td class="measurement">19,1 C</td>” in die Zwischenablage kopieren und bei REgEx eintragen.

    Danach die Gradzahl (hier 19,1) durch den Ausdruck ([0-9,]+) ersetzen, sodass in der RegEx folgender Ausdruck entsteht:

    <td class="measurement">([0-9,]+) C</td>

    Nun sollte im "Ergebnis" der momentane Temperaturwert angezeigt werden.

    Die Seite Test RegEx muss nun gespeichert werden.


    4. Danach bei Adapterkonfiguration Parser auf „Speichern und schließen“ klicken.


    5. In den Objekten kann nun der Temperaturwert ausgelesen und weiterverarbeitet werden


    Nach demselben Muster kann mit der Luftfeuchtigkeit verfahren werden.


    Gruß Jonny

  • Hallo Jonny,


    vielen vielen Dank für die Anleitung, hab es probiert, funktioniert Tadellos.


    Hast Du bei dir eine Wetterstation in Betrieb (Raum + Außensensor) wo über eine URL 2 Temp- und 2 Feuchtewerte übermittelt werden?


    Bei mir gibt es folgende Werte:

    <th class="measurement">Temperatur Innen</th>

    <th class="measurement">Luftfeuchte Innen</th>

    <th class="measurement">Temperatur Au&#223;en</th>

    <th class="measurement">Luftfeuchte Au&#223;en</th>


    <td class="measurement">24,9 C</td>

    <td class="measurement">34,0%</td>

    <td class="measurement">24,5 C</td>

    <td class="measurement">26,0%</td>


    Gibt es die Möglichkeit beide Werte im IObroker zu bekommen?


    Gruß Flo

  • Hallo Flo,


    war längere Zeit abwesend und habe erst gestern deine Nachricht gelesen.

    Nein, ich habe keine solche Station im Einsatz. Das Auslesen müsste jedoch einfach möglich sein, indem du zwei weitere Regeln hinzufügst, die genau so ausehen wie die ersten zwei.

    Das einzige was du vermutlich ändern musst ist, dass du bei Num „ 1 “ statt " 0 " einträgst. Dadurch wird das zweite gefundene Element also die Außentemperatur bzw. die Außenluftfeuchte angezeigt.


    Gruß Jonny

  • Hallo

    Ich fände die Lösung sehr interessant.

    Ich möchte den Pool-Temperatursensor MA10700 von Technoline einbinden, finde aber in der RegEx keinen entsprechenden Abschnitt wie oben angegeben. Irgendein Tipp dafür ?:


    <!DOCTYPE html>

    <html>

    <head>

    <meta charset="utf-8" />

    <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0">

    <title></title>

    <link href="/Content/css?v=Eswk_2H6Ss2i4k1blablabla8ojhWaoiEJ001" rel="stylesheet"/>


    <script src="/bundles/modernizr?v=inCVuEFeblabala0AcRbJic_UE5MwblablaGcO94TE1"></script>


    </head>

    <body>

    <div class="navbar navbar-inverse navbar-fixed-top">

    <div class="container">

    <div class="navbar-header">

    <button type="button" class="navbar-toggle" data-toggle="collapse" data-target=".navbar-collapse">

    <span class="icon-bar"></span>

    <span class="icon-bar"></span>

    <span class="icon-bar"></span>

    </button>

    <div class="navbar-brand">MOBILE ALERTS</div>

    </div>

    <div class="navbar-collapse collapse">

    <ul class="nav navbar-nav">

    <li><a href="/">Home</a></li>

    <li><a href="/">Sensors</a></li>

    <li><a href="/">Action Log</a></li>

    <li><a href="/Home/Imprint">Imprint</a></li>

    <li><a href="/Home/Privacy">Privacy Policy</a></li>

    </ul>

    </div>

    </div>

    </div>

    <div class="container body-content">


    <h2>Request limit exceeded</h2>

    <p>Please try again later.</p>


    <hr />

    <footer>

    <p>&WCF_AMPERSAND© 2020 - DATA INFORMATION SERVICES GmbH</p>

    </footer>

    </div>


    <script src="/bundles/jquery?v=DilzdbQsfc_JOwWB4VblablablarYeggaKdL1"></script>


    <script src="/bundles/bootstrap?v=nVPYveeblablablaZuBfrI1"></script>



    </body>

    </html>

  • hi, ich bin da jetzt auch nicht der Spezialist, aber bei mir waren in der RegEx meine ich direkt zahlen zu erkennen. Hast du den Fühler auch ausgewählt bevor du die url kopiert hast?


    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk

  • Danke, es funktioniert jetzt. Die Seite von mobile-alerts war nur immer wieder für 15min gesperrt wegen wiederholten Fehlanfragen. Gestern mal 30min ausgeschaltet, dann wieder an und plötzlich waren alle Einträge in der RegEx da - wie in Anleitung beschrieben.8|