[Projektvorstellung] Checkliste beim verlassen des Hauses

  • Bei mir ist das gleiche, man kann die beiden Methoden nicht gleichzeitig nutzen.

    Man kann nur eine von beiden nutzen, entweder WLAN oder Geotracking.:)

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Ich hätte da auch einmal ein Problem mit IFTTT und zwar kapiere ich die Zusammensetzung der URL im IFTTT Applets nicht. Ich scheine wohl zu doof zu sein :)

    Kann mir das einmal als Textbeispiel tippen?

    Hinter das /ifttt/DEIN_APP_KEY !

    unter

    Configure in ifttt.com


    url eingeben!

  • So jetzt habe ich es mit einer extra Objekt ID so hin wie ich es möchte. Hoffe im TR 064 Ordner löscht er die ID nicht auch wieder.


    schimmer-media.de/index.php?attachment/391/

    Hallo zusammen. Die Lösung per TR064 lief bei mir leider nie stabil. Gibt es mittlerweile eine Lösung die Anwesenheitserkennung für 2 Smartphones und ifttt umzusetzen? 2 Cloudinstanzen + 2 Ifttt Acounts habe ich bereits. Die Zustände werden zuverlässig erkannt. Und könnte mir nochmal jemand erklären wie ich das genau mit der Hilfsvariable anstallen muss?


    Mein derzeitiges Blockly-Script sieht wie folgt aus:


    schimmer-media.de/index.php?attachment/3515/


    Sorry bin in dem Thema noch ziemlich neu :S


    Gruß Simon

  • Hier die neuen Links...


    Hier alle Verwendeten Geräte...


    ✪ Xiaomi SmartHome Kit (Aqara)

    https://smedia.click/XiaomiAqaraKitBG


    ✪ Xiaomi Temperatur & Luftfeuchtigkeits Sensor (Aqara)

    https://smedia.click/XiaomiAqaraTempHumiditySensorGB


    ✪ Xiaomi Tür/Fenster Sensor (Aqara)

    https://smedia.click/XiaomiAqaraWindowDoorSensorGB


    ✪ Raspberry Pi

    https://smedia.click/RaspberryPi3AZ


    ✪ Raspberry Pi Netzteil

    https://smedia.click/PiNetzteilAZ


    ✪ Raspberry Pi Lüfter Gehäuse

    https://smedia.click/Pi3CaseAZ


    ✪ SanDisk MicroSD (16GB)

    https://smedia.click/SanDiskSDAZ


    ✪ Sonoff POW

    https://smedia.click/SonoffPOWAZ


    ✪ Infrarotheizung (600 Watt)

    https://smedia.click/InfrarotHeizung600WattAZ

  • Moin Moin,


    hat es schon jemand mit dem "neuen" iot Adapter hinbekommen? Habe gestern auf den Adapter umgestellt und seit dem läuft meine Anwesenheitserkennung nicht mehr. In IFTTT unter URL hab ich die Adresse des neuen Adapters eingefügt


    Benutze folgenden Link für IFTTT: https://service.iobroker.in/v1/iotService?key=<API_KEY>&user=<EMAIL>&service=ifttt


    Das was in den dreieckigen Klammern steht hab ich ersetzt, durch den "pro"-Lizenzkey von iobroker (wobei ich nicht weiß ob das richtig ist, denn da steht ja <API_Key>???) und bei den zweiten Klammern hab ich meine Emailadresse eingetragen.

    Den Key von IFTTT unter Documentation hab ich im iot Adapter unter IFTTT Key eingegeben. Leider scheint es trotzdem nicht zu funktionieren.

    Hat vielleicht jemand ne Idee?


    MFG


    Nachtrag:

    Nach einer recht kurzen Nacht, habe ich es hinbekommen. Geholfen hat mir dieser Thread:


    https://forum.iobroker.net/viewtopic.php?f=20&t=17592


    Bei allen, bei den sich der "Benutze folgenden Linl für IFTTT" nicht automatisch generiert, können unter Objekte -> iot.0 -> certs -> UrlKey den Key kopieren und manuell in die URL bei IFTTT einfügen.

    speichern, fertig...

    Hoffe es hilft dem Einen oder Anderen


    MFG

  • Bei mehreren Mobilgeräten einfach je einen befehl von IFTTT senden Lassen also zwei Applets einen mit exit der andere mit entered und dann einfach einfach einen Namen senden lassen.

    Also z.b User1_da oder User1_weg und diese werden mit eigenen Datenpunkten ( über Blockly ) kombiniert und schon hat man seine Anwesenheit über IFTTT realisiert.

    Es Reicht wenn man nur eine Cloud instanz hat egal ob pro oder nicht.

    Und Jeder User einen eigenen IFTTT Account.

    Eigentlich ganz einfach und funktioniert besser als alles andere.

  • Bei mehreren Mobilgeräten einfach je einen befehl von IFTTT senden Lassen also zwei Applets einen mit exit der andere mit entered und dann einfach einfach einen Namen senden lassen.

    Also z.b User1_da oder User1_weg und diese werden mit eigenen Datenpunkten ( über Blockly ) kombiniert und schon hat man seine Anwesenheit über IFTTT realisiert.

    Es Reicht wenn man nur eine Cloud instanz hat egal ob pro oder nicht.

    Und Jeder User einen eigenen IFTTT Account.

    Eigentlich ganz einfach und funktioniert besser als alles andere.

    Könntest du bitte bitte ein Beispiel von IFTTT Zeigen wo ich Namen eintragen kann, weil sobald ich meiner Frau mit anmelde bei IFTTT wird mein Zustand überschrieben

  • Ein beispiel hab ich gerade nicht zur Hand.

    Du musst eigentlich nur im Body feld des Neu angelegten Applets in IFTTT, den namen eintragen der erwünscht ist wo gesendet werden soll.

    Dieser wird pro IFTTT Account an den Iobroker Cloud adapter gesendet. wenn du eigene Datenpunkte Pro User gemacht hast wird auch kein Zustand Überschrieben.

    Das Heist du Machst einen Applet bei IFTTT der die Zone Betritt und du bist da, und einen der die Zone verlässt dann bist du weg.

    Das gleiche bei deiner Frau so hast du für jeden einen eigenen Datenpunkt der über IFTTT beschrieben wird, eigentlich ganz simpel und funktioniert ganz gut.

    Aber drauf achten das im Body Feld deines Applets bei IFTTT, der zu Name keine Leerstellen hat dann klappt es.

  • hallo !!

    Ich kann dein Blockly nicht einfügen da kommt immer der fehler TypeError: Unknown block type: telegram

    habe telegram installiert auf dem iobroker und es läuft auch nur kann ich kein script einfügen per copy/paste