Seit dem Pi4 bleibt mein Zigbee-Adapter auf ROT?

  • Hallo, schön das du mir hilfst ;)


    ich habe meinen Pi4 mit dem ioBroker aufgesetzt und meine ioBroker-Adapter und Skripte per Backup aufgespielt.


    Es gehen auch fast alle Adapter wie bisher, nur bei meinem Zigbee-Stick bleibt der Adapter ROT und ich weiß nicht warum.


    Mein Adapter ging gestern noch beim Pi3


    Habe mir in der Konsole den neuen "USB-Port-Namen" anzeigen lassen und

    habe den COM-Anschlussname angelegt. /dev/serial/by-id/usb-Texas_Instruments_TI_CC2531_USB_CDC___0X00124B0018ED1BD4-if00

    PanID: 6754

    Kanal: 11


    Muss ich jetzt noch etwas verändern? Oder muss ich den Stick erneut flashen? Evtl gibt es ja ne neue Firmware, was mich wundern würde.

  • Der Anschlussname des COMs ist korrekt. Versuche es eventuell mal mit den vorgefertigten Anschlussnamen. Bei mir funktioniert /dev/ttyACM0


    Du kannst auch mal probieren die "Reset Knöpfe" am Stick zu drücken und diese mehrmals ein- und auszustecken. Hat mir bei auch schon oft geholfen.

    Gruß

  • Ich habe selber die Antwort herausgefunden.


    Ich habe mein iobroker Backup vom alten auf den neuen übertragen. 1:1


    Doch durch irgend einen Grund funktionieren, bei mir, auf dem neuen Pi4 nur Adapter Versionen der "Sable Version" auf meinem alten hatte ich hier auch Entwicklerversionen (lastest) laufen.


    Aufgefallen ist mir, dass Adapter Version 0.11.3 installiert ist aber nur Version 0.11.2 verfügbar wäre.


    Deinstalliert, neu installiert und zum Glück sind weiterhin alle Sensoren verbunden. Perfekt!


    Evtl hilft euch.