Alternative zu Homatic-Schalter gesucht

  • Hallo liebe Forengemeinde,

    Ich beschäftige mich nun seit einiger Zeit mit dem Thema Hausautomatisation und habe leider ein wenig den Überblick über die verschiedenen Hersteller verloren. Vielleicht könnt ihr mir da ein wenig helfen?


    Aktuelle Situation:
    - Eine Deckenlampe mit Wandschalter - Schalter schaltet nur die Phase, kein Neutralleiter vorhanden oder zusätzlich verlegbar.
    - Zwei Tischlampen an getrennten Baumarkt-Funksteckdosen.

    Wunsch:
    Ich möchte alle 3 Lampen von einem Mehrfach-Wandschalter (wie zB HM 6-fach Taster) aus mit Hilfe von ioBroker steuern können (system soll mal erweitert werden können)
    Meine Idee war, in der Deckenlampe eine TRÅDFRI-Lampe zu verwenden und entweder die 433Mhz Steckdosen zu belassen oder ebenfalls auf TRÅDFRI-Steckdosen zu wechseln. Also alles nur mit Zigbee oder Zigbee + 433Mhz umzusetzen.
    Das Problem ist nur noch der Schalter. Der HM-SChater gefällt mir optisch recht gut, nur möchte ich für diesen alleine keine Rasperrymatic oder CCU einsetzen. Das wäre mit der Mehraufwand nicht wert.
    Kennt ihr einen Schalter der zu meinen anderen Komponenten passen würde? Also am Besten mit Batterie?

    Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    LG Stefan

  • Für die Deckenlampe kannst du keinen smarten Schalter verwenden der über Netzspannung versorgt wird, da bietet sich nur eine Smarte "Glühbirne" an Die Tischlampen kannst du entweder über Sonoff Funksteckdosen oder irgendein Sonoff/Shelly/... in die Lampe bauen. Natürlich kannst du auch Tradifri verwenden für die Steckdose.

    Mit freundlichen Grüßen Leon



    :!:Alle Fehler in diesem Post sind beabsichtigt, um den Unterhaltungswert des Inhalts für Sie zu steigern:!:


    Es gibt nichts langweiligeres als ein komplettes und funktionierendes System8o

    Kommt auch aufs: XiaomiForum



  • Hallo Leon,
    das ist mir schon klar. Deswegen habe ich auch den HM Schalter verlinkt, der funktioniert mit 2x1.5V.

    Ich möchte nur nicht zig Schalter oder Fernbedienungen herumliegen haben sondern, wenn geht, alles über ein Protokoll steuern, und suche daher einen Schalter, der getrennt 3-4 Lampen (Steckdosen) schalten kann, wie der verlinkte HM Schalter.

  • Hallo Stefan,

    kannst du mal kurz skizzieren wie deine Verkabelung genau aussieht.

    Wenn du dazu noch markierst an welchen Stellen Abzweigdosen sitzen, dann kann ich dir vielleicht helfen.

    Bisher nutzer von Homematic und Homematic IP und dank Dennis nun auch nutzer anderer Smart Home Systeme.:thumbup:;)

  • Hallo Stefan,

    kannst du mal kurz skizzieren wie deine Verkabelung genau aussieht.

    Wenn du dazu noch markierst an welchen Stellen Abzweigdosen sitzen, dann kann ich dir vielleicht helfen.

    Hallo, sorry. Ich war berfulich bedingt nicht wirklich erreichbar...

    Danke für dein Angebot. Ich bin gelernter Elektriker und weiß schon, was man machen muss. Meine Wände sind tapeziert, da kommt man nicht zu den Abzweigdosen, ohne etwas zu beschädigen. Darum suche ich ja Schalter mit Batterie.