Broadlink unbrauchbar in Zukunft!?

  • Ich habe genau die gegenteiligen Erfahrungen mit meinem aktuellen Model gemacht.

    Ausser das RF sich etwas zäher anlernen lässt, funzt das bei mir in einem Bruchteil einer Sekunde.

    Ich besitze und steuere u. a. ebenfalls einen China-LED-Strip damit. Reaktionszeiten entsprechen der orig. Fernbedienung.

    Mach Dir doch mal die Mühe und installiere die App auf dein Handy und schau mal wie da die Reaktionszeiten sind. Vielleicht liegt es ja nicht am BL RM sondern "nur" an dem BL-Adapter im IoBroker ...

  • Mit der App klappt das alles einwandfrei, die Reaktionszeiten sind super schnell. In der App scannt er im ersten Step nach der Frequenz und danach wird dann der Button angelernt und das klappt ohne Probleme.


    Sobald ich auf dem IOB den Button der RF Fernbedienung drücke, passiert ewig lange gar nichts. Manchmal taucht ein neuer Datenpunkt auf, manchmal nicht, wenn das dann der Fall ist, leuchtet die LED so lange, bis der Anlernmodus (anscheinend) in einen Timeout läuft.


    Schade ist, dass das anlernen in der App nicht an den IOB kommuniziert wird. Sonst wäre alles bereits fertig eingerichtet.


    Halte ich den Button auf der Fernbedienung gedrückt (so lange, bis die LED ausgeht), dann habe ich im IOB einen noch längeren Code.


    Die Codes im IOB sind auch immer andere (?????), obwohl ich immer die selbe Taste auf der Fernbedienung drücke. ;( ist echt zum verzweifeln.....

  • Wie schon geschrieben , ich brauch nur einen kurzen Tastendruck und der neue IR-Befehl ist angelernt.

    Auch die Reichweite ist bei mir gut. Der LED-IR-Empfänger ist bei mir in eine Ecke versteckt. Er fühlte sich auch immer von der Samsung FB angesprochen .... funktioniert 100% zuverlässig mit dem BL


    Ich hatte nur Probleme, wenn ich ( z.B. für TV lauter ) mehrere Befehle direkt hintereinander abfeuern musste. Das ist aber nun über eine VERZÖGERUNG in der Szene gelöst.

    Da die App ja scheinbar sauber arbeitet, vermute ich den Fehler eher in Richtung BL_Adapter oder generell irgendwo im IoBroker

  • Dann geh mit deiner Fernbedinung mal gabz dahe dran also direkt an den Broadlink, das habe ich bei meinem Broadlink auch. Dann lernt der die Befehle

    Das trifft allerdings nur für IR - Geräte zu, bei Funk FB´s kann es sogar von Vorteil sein, wenn mann etwas Abstand zum Braodlink hat, da es sonst zu übersterungen des Empfängers im BL kommen kann;)

    Was nicht passt wird passend gemacht ! :D

    Es giebt immer verschiedene Wege zum Ziel, man muß sie nur finden;)

  • Kann Ralf_N nur zustimmen, habe auch das ganze neue rm3 pro+ Modell. Reichweite sehr gut, das senden per iobroker klappt sehr zuverlässig (IR und RF) und auch das Anlernen von IR geht geht leicht von der Hand. Das einzige Problem sind die 433 MHZ signale einzulernen per IoBroker (mit der App gehts ohne Probleme). Das kann schon mal eine Minute und 50 Tastendrücke dauern ;) Aber wenn der Code einmal angenommen ist klappt alles wunderbar und auch, wenn das anlernen länger gedauert hat sendet er das Signal dann ohne Verzögerung bei der Verwendung raus.

  • Hab es nach langem hin und her hinbekommen, das mit den Funksteckdosen läuft auch super (nachdem alle Codes richtig angelernt wurden.


    Die Reichweite der IR Signale ist aber leider nicht so toll, keine Ahnung, ob es am schlechten IR Empfänger des LED Bandes liegt, aber ich habe das jetzt so gelöst, dass ich einfach die Befehle mehrmals hintereinander schicke, d.h. wenn ich meine Mi Cube um 90° kippe, wird der "LED grün" Befehl per Blockly einfach 5 mal hintereinander gesendet (einer wird bestimmt erkannt :D).

  • Hey Leute,


    für alle die Angst haben keinen RM2 Pro mehr zu bekommen also RM Pro ohne +

    die Dinger sind bei GearBest momentan erstens im Angebot und zweitens kann man da einfach auswählen welche Version man haben möchte, habe euch dazu Mal einen Beitrag in der SmartHome Deal Sektion aufgemacht, denn ich habe mir heute auch noch einen für mein neues YouTube Studio bestellt :)


    Broadlink RM Pro (RM2 also die Version ohne +)


    Aber hier auch nochmal der Link direkt zum Brodlink RM Pro (RM2 Pro)

    https://www.gearbest.com/smart…html?wid=21&lkid=13042104

  • Hmmmm,


    Aber wie willst du die Dinger denn mit einem Broadlink schalten, wenn die LED Bänder keinen IR empfänger haben.

    Glaube wir haben aneinander vorbei geredet, natürlich habe ich noch weitere LED Bänder und die haben natürlich auch nen IR Empfänger (jedes der LED Bänder hat jeweils einen IR Empfänger). Habe bislang nur mit dem einen LED Band rumgespielt und hier ist der IR Empfänge wohl nicht der beste, denn zwischen Broadlink und IR Empfänger liegen aktuell nur 10-15 cm, aber es wird nicht jedes Signal sauber erkannt (deshalb schicke ich mehrere Signale hintereinander per Blockly Script).

  • achsoooo...

    Wie machst du da denn mit dem mehrfach schicken ?

    Hab auch schon festgestellt, dass diese einfachen China Ir Empfänger über deren eigene FB gut Funktionieren und über den Broadlink der ca die selbe Distanz hat zu dem Empfänger naja....nicht so perfekt.

  • schimmer-media.de/index.php?attachment/960/

    Hallo,

    ich setze das mit nem Blockly Skript um, sieht dann so aus. Hab auch schon mit Verzögerungen gearbeitet, hat aber keine wirkliche Verbesserung gebracht. So wie es im Bild zu sehen ist, klappt es am Besten.

    Habe mir mittlerweile nen kleinen "Reflektorschirm" aus Alufolie gebastelt und um den IR Sensor "gehängt". Ähnlich wie bei ner Satelittenschüssel. Sieht nicht optimal aus, aber es funktioniert und der IR Sensor reagiert damit viel besser.

    Schalte das Licht nicht nur mit dem MiCube, sondern auch mit der Alexa und der musste ich vorher mehrmals den Befehl geben, dass die das LED Band auf "gruen" stellen soll, das war sehr nervig, aber mittlerweile und mit Hilfe des "Reflektorschirms" klappt das meist auf Anhieb (Blockly Skript sendet zur Sicherheit aber immernoch mehrmals den Befehl).


    Grüße

  • Ich habe mittlerweile auch einen Broadlink RM-MINI.

    Der steht in einer Zimmerecke und erreicht problemlos TV, Sat-Receiver oder LED Stripe.

    Eigentlich wird dem MINI ja nachgesagt, das er in der "Sendeleistung" gegenüber dem PRO schwächer sein soll...

    Somit ist mir nicht klar, warum Du solche Empfangsprobleme mit deinem PRO hast.

  • TOTO, hast du die Möglichkeit einen anderen Broadlink zu testen oder den Broadlink wo anders zu platzieren? da stimmt was nicht bei dir, mehrfach schicken kann nicht die Lösung sein..hatte selbst bisher nie Probleme mit Tv, Receiver, LED Stripe usw

    iobroker, Vacuum Cleaner, Sonoff Basic mit Tasmota, BroadlinkPro, Yeelight LED Stripe, Aqara Temp. Sensoren

  • TOTO, hast du die Möglichkeit einen anderen Broadlink zu testen oder den Broadlink wo anders zu platzieren? da stimmt was nicht bei dir, mehrfach schicken kann nicht die Lösung sein..hatte selbst bisher nie Probleme mit Tv, Receiver, LED Stripe usw

    Zur Zeit habe ich nur diesen einen Broadlink, werde mir aber noch mindestens einen weiteren zulegen. Zeitpunkt ist aber noch nicht fix.

    Mit dem Workaround klappt das zur Zeit ganz gut, auch wenn es mir lieber wäre, es würde ohne mehrfaches senden funktionieren, aber derzeit kann ich damit ganz gut leben. ;)

    Auch der "Reflektorschirm" ist als temporäre Lösung OK für mich.


    Bei der nächsten Anschaffung werde ich den Pro ohne + kaufen und dann mal weiter testen.


    Für den Moment kann ich mit der derzeitigen Lösung gut leben.

    Schön is anders, aber für den Moment OK.


    Alle anderen Geräte (TV, sky receiver, Anlage, Funksteckdosen,...) laufen auch super, nur der LED Stripe zickt, aber wie schon mehrfach geschrieben, kann ich mit dem Workaround erstmal gut leben.


    grüße

  • Moin Moin,

    ich habe auch Probleme mit meinem BL RM pro+ und dem BL Adapter 2.

    Der Adapter läuft und wird im Broker auch erkannt, alles gut.

    Nur bei RF Anlernen muss ich, wie viele andere auch, bis zu 40-50 mal drücken, bis er den Befehl annimmt.

    Manchmal geht er bei einem Test Tastendruck anschließend wieder für 30 sek in den Anlern Modus, obwohl er nur einen Befehl abschießen sollte.

    Habe nun mehrfach probiert, den BL0 oder BL1 Adapter zu installieren, da alles viel einfacher mit dem zu sein scheint. So wie sich das hier aber liest, kann ich den gar nicht nutzen, weil nur die 2 mit dem BL RM pro+ funktioniert?

    Habt Ihr da ein paar Info's oder vllt sogar eine Lösung für mich?


    Schönes WE und vielen Dank im Voraus. :-)

    Sonoff 4Ch Pro - Sonoff 4Ch - Sonoff Touch - Sonoff Basic

  • Wie wäre es, wenn wir uns selbst soein teil einfach bauen ? :-) Nur mal so am rande... wir haben hier viele die ahnung von Elektronik haben und ich könnte was dazu programmieren.....

    Aktuelle Projekte Google Home / ioBroker:

    SmartTalk - (100%) ink. VPN Unterstützung.

    Wer ist wo? (100%)

    Musik-Up (100%)

    Termin-Mirror (100%)

    Aktuell: Urlaub.