• Guten Morgen und frohe Weihnachten miteinander.


    ich möchte mir ein Türschloss in den IO Broker einbinden.

    es solle vorhanden sein

    • RFID Reader mit 125khz

    • Ziffernfeld

    • Display für Texte

    • und wenn möglich ein Fingerabdruckleser

    • und die Klingel


    möchte das schon lange verwirklichen aber irgendwie stehe ich immer bei null
    hat jemand eine idee dies mit einem Arduino oder rpi zu verwirklichen?


    mir ist aber wichtig, das die Administration via IOBroker gemacht wird, damit leicht Karten und Pins hinzugefügt oder entfernt werden könne

    oder für bestimmte dinge eine Zeitsteuerung hinterlegt werden kann.


    Vielen Dank für eure hilfe


    Live

  • Vielleicht eine Art DoorPi ?

    Schau mal danach in Google vielleicht ist das was für dein Vorhaben

    Mit freundlichen Grüßen Leon



    :!:Alle Fehler in diesem Post sind beabsichtigt, um den Unterhaltungswert des Inhalts für Sie zu steigern:!:


    Es gibt nichts langweiligeres als ein komplettes und funktionierendes System8o

    Kommt auch aufs: XiaomiForum



  • Hallo Live Side, hast du eine für dich passende Lösung gefunden? Auch wenn dieser Beitrag von dir schon einige Monate her ist, kann ich dir für den Einstieg folgenden Artikel empfehlen: https://www.sichermeister.de/digitaler-tuerspion-test/

    Ansonsten wünsche ich dir viel Zufriedenheit mit deinem gewählten System :)

  • Ich habe in den Türlautsprecher meiner Siedle Türanlage einen RFID Reader eingebaut. Die Informationen von diesem werden via WemosD1 und mqtt an den iobroker gesendet und hier mit node-red ausgewertet.

    Als Türschlossantrieb verwende ich den von elv mit dessen Fernbedienung (886MHz rolling code). Die Tasten der Fernbedienung simuliere ich durch einen weiteren WemosD1, welcher über node-red angesteuert wird.


    Lege ich nur den RFID-Chip vor den Türlautspecher wird lediglich die Türfalle betätigt.

    RFID-Chip und danach innerhalb einer Sekunde die Klingeltaste betätigt, schliesst der Türantrieb auf.

    RFID-Chip und danach innerhalb einer Sekunde die "Lichttaste" an der Siedle Sprechstelle betätigt, schliesst der Türantrieb ab.

    An der Sprechstelle habe ich die zwei vorhanden LED zweckentfremdet. Die eine (rot) zeigt an, das der RFID-Chip erkannt wurde. Die zweite (grün) zeigt das 1sek Fenster an.

    Das ganze komplett neu aufzubauen und mit den Erweiterungen ,die dir vorschweben zu versehen sollte kein Problem sein.