Sonoff Pow R2 Modul Energie Verbrauch heute wird ggf. falsch berechnet!?

  • Hallo 


    mein Sonoff Pow R2 Modul habe ich mit der Tasmota Version 6.5.0 geflasht.

    Funktioniert auch so weit alles. Kalibrieren war nach ein Test mit einen Verbraucher nicht nötig.

    Spannung habe ich mittels Voltmeter gemessen und wurde richtig angezeigt.

    Verbraucher war eine 4Watt LED, auch die 4 Watt wurden angezeigt.


    Nur mit der Anzeige "Energie heute " komme ich nicht klar.

    Ich habe den Zähler für den Verbrauch heute über die Konsole auf "0" gesetzt und nehme eine Leistung von 1 Watt in Anspruch.




    Mir wird folgendes angezeigt


    Spannung233 V

    Strom0.055 A

    Leistung1 W

    Scheinleistung12 VA

    Blindleistung12 VAr

    Leistungsfaktor0.06


    und nach ca. 5min


    Energie heute 0,096 kWh


    Meine Frage, wie kann das sein, müsste es nach einer Stunde nicht 0,001 kWh anzeigen


    1Std * 1 W = 0,001 kWh


    oder habe ich irgend wie einen Denkfehler ??

  • Ich weiß ja nicht wie du rechnest, aber 233V und 0,055A sind 12,8W und nicht 1W.

    Nach 5Min können 0,096kWh nicht hinkommen ^^, aber bist du dir sicher das die Energie Zähler am Anfang bei null waren?

    Mit freundlichen Grüßen Leon



    :!:Alle Fehler in diesem Post sind beabsichtigt, um den Unterhaltungswert des Inhalts für Sie zu steigern:!:


    Es gibt nichts langweiligeres als ein komplettes und funktionierendes System8o

    Kommt auch aufs: XiaomiForum



  • Schon mal vorab Danke...


    Du hast recht, das es so nicht hinhauen kann. meine auch es waren ca. 5m.


    Aber ich verstehe den Verbrauchsanzeige trotzdem nicht..

    Ich habe bestimmt irgendwie einen Denkfehler


    Hier meine Berechnung wenn 5min bei den o.g. Leistungswerte stimmen wüden


    233V x 0,055A = 12,815W/Std.


    12,815W / 60min * 5min = 1,067 W in 5min.


    1,067w / 1000 = 0,001Kwh /Std.


    und nicht Energie heute 0,096 kWh


    oder was rechne ich hier falsch??

  • Die Berechnung von den ca. 1Wh ist richtig, aber bist du dir sicher das die Zähler richtig zurückgesetzt werden und es damit oder mit dem Speichern keine Probleme gibt, das der Sonoff nicht super genau misst, liegt an der Art aber solche großen Abweichung sind nicht möglich. Also dass es ein Softwareproblem ist

    Mit freundlichen Grüßen Leon



    :!:Alle Fehler in diesem Post sind beabsichtigt, um den Unterhaltungswert des Inhalts für Sie zu steigern:!:


    Es gibt nichts langweiligeres als ein komplettes und funktionierendes System8o

    Kommt auch aufs: XiaomiForum



  • Oje... =O


    5m sind 5 Meter (Länge)


    V * A = W, nicht W/h - die 12,815W laufen immer, egal ob 0,27ms oder 3 Jahre...


    W * min = Wh, nicht W in Minuten


    W / 1000 = W, wobei Kwh/Std so dermaßen falsch ist, daß es wieder richtig wird


    evtl. kann "heute" ja auch 24h bedeuten, wir wissen es nicht

    8)

    ioBroker: Pi3B / Sonoff -Basic / Mobile.0 / Shelly2.5 (Rollladen)

    ZigBee: Pi2B RaspBee-GW DeConz / Philips Hue Dimmer-Switch, Hue/Innr-Leuchten / XIAOMI Mi/Aqara Fenster-, BWM-Sensor, Magic Cube

    EQ-3 Max! Cube, Ventile, Thermostate / Logitech Harmony Elite mit Hub / Roborock S5

    Tasmota durch TasmoAdmin (&Atom.IO) / AVM FB 7490 / Devolo Magic 1 Powerline