Bewegungsmelder (PIR) mit Sonoff und HC-SR501

  • Hi,


    hat schon mal jemand 2 pirs gleichzeitig an einen sonoff angeschlossen?

    Bei mir wird immer nur der pir am gpio4 erkannt und schaltet. Ich möchte aber einen zweiten anschließen. Hat jemand eine Idee?


    Gruß,

    Christian

  • Ich habe jetzt auch zwei Sonoff basic mit diesen PIR ausgerüstet. Ich habe dazu allerdings die 3.3V vom Sonoff auf den normalen VCCdes PIR gelegt. Ohne die Diodenbrücke. Habe ein "Virtuelles Relais2" und den PIR an GPIO14 als Switch2 konfiguriert. Das schöne ist, dass das echte Relais nicht zwingend geschaltet wird. Man kann also ioBroker entscheiden lassen ob und was an Relais1 passiert. Z.B. nur nachts oder nur wenn (wasweissich) oder die Logik ganz anders aufbauen, dass z.B. der Rasensprengeran Relais1 NICHT an geht, wenn Bewegung registriert wird.

    Ein Problem habe ich allerdings: Die Sensoren sind beide sau-empfindlich. Sie schalten gelegentlich sogar nachts in geschlossenen Räumen. Im Außenbereich sind sie ständig am Tickern, nachts weniger aber trotzdem öfter als tatsächlich Bewegung da ist. Innen unter nem Pappkarton geht es, da tun sie dann gar nichts. Kommt die Empfindlichkeit von der zu geringen Betriebsspannung?

    Testweise hab ich mir jetzt mal diese Radar-Dinger bestellt. Auf die bin ich gespannt.

  • hi leutz


    ich würde ja gerne ein youtube erstellen, leider habe ich keine kamera und ich traue mich auch nicht richtig weil ich glaube es kommt nicht so gut rüber wie bei dennis !! ;(;(

    vielleicht kann ja dennis das testen und auf tube zeigen, falls ihm die themen ausgehen was ich nicht glaube xDDDD


    aber ich schieldere euch mal meinen weg, der allerdings noch an der nabelschnurr von eWeLink hängt,!

    zumal man den original PIR von sonoff nicht patchen kann ??

    ( habe 2x PIR und 2x F-Dose von GearBest bestellt )


    Sonoff PIR


    dazu eine Bridge


    Sonoff Bridge


    und Sonoff - Funksteckdose


    Sonoff F-steckdose


    1. die bridge an die nabelschnurr von eWeLink gepaird

    2. das gleiche mit der steckdose

    3. Sonoff PIR mit der Bridge verkuppelt !


    ich denke das ist für euch profis lachhaft !


    nun habe ich meine 5m led-streifen an eine Sonoff dose gestöpselt und eine szene erstellt die so ausschaut


    LED-Eingang als root oder titel


    wenn es erfüllt:

    Sonoff -Bridge - RF 433

    Bewegungsmelder 2


    Ausführen:

    Funk-Steckdose 2

    on


    dann habe ich den Loop-Timer gesetzt auf


    0 Stunde 02 Minuten ( einmalig, läuft ja immer datum mit für täglich )

    und auf " off "


    bei after: ein häkchen und

    0 Stunde 01 Minuten

    und auch auf " off "


    Aktiviert und auf OK gedrückt !!


    wenn ich jetzt in den bereich des PIR komme geht mein aussenlicht an, wenn auch nur kurz ( 1min ) aber mir reicht es um die haustür morgens um 04:00 abzuschliessen und abends wieder aufzuschliessen,


    aber das kann jeder machen wie er es braucht !!


    ich habe das gepostet weil ich auch probs habe mit Aduino und Atom oder einfach zu doof bin zum patchen, vielleicht haben andere auch das problem und ich konnte einen kleinen beitrag hierzu leisten zu diesem thema !!


    von daher suchte ich eine alternative, ich hatte nichts gefunden auf der tube, jedenfalls nicht in der sprache die ich verstehe und mit herum probieren hatte ich dann die erleuchtung in form von LED und Loob-Timer xDD


    in diesem sinne

    lg

    der noob

    karl-friedrich

  • Am sonoff Basic funktioniert das ganze bei mir im Haus sehr gut. Habe es an 3 Stellen so verbaut und klappt.
    Nur an einem sonoff SV bekomme ich es nicht sauber zum laufen. Obwohl ich dort sogar direkt mit 5v arbeite (betriebsspannung des sonoff ist 5v und der Pir bekommt auch direkt 5v).
    Nur manchmal reagiert er gar nicht, oder er geht sporadisch an, aus, an, aus...


    Hat von euch schon jemand den pir am sonoff SV angeschlossen?


    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  • Ich hab solange nach genau dieser lösung gesucht... DANKE EUCH!


    hatte den pir erst an die LED an das 3. beinchen angeklemmt. weis nicht wieso. hab irgendwo gelesen das dieser auch funktionieren würde, hatte dann aber am schaltausgang vom PIR immer 1,8 volt anliegen und bei präsenz 3,3V.

    hab diesen jetzt auf TX geklemmt und es geht.

    Dann aber das problem das er mir das licht immer an und aus geschalten hat wenn man länger im raum ist.


    habe einfach einen freien ausgang als relay 2 definiert und den PIR auf switch2.


    habe bei dem sonoff basic REV 2 auch 5V auf der platine gefunden wo ich den pir mit versorge weil der DHT11 einfach nach 2 min ausgestiegen ist. braucht scheinbar auch 5V.


    werde es jetzt mal versuchen zu pogrammieren das wenn der PIR meldet er den counter wieder auf 30 sec zurücksetzt. Soll bewirken das da licht anbleibt, solange jemand im raum ist.


    DANKE euch 1000 mal für den tipp mit dem 2. RELAY!! =D


    Falls jemand von euch die rules sucht hierfür.