• Hallo,


    deine Daten wurden nicht geklaut.

    Du hast in deinen Privatsphären Einstellungen,

    unter Kommunikation bei "Kann E-Mails senden",

    entweder "jeder" oder "registrierte Benutzer" stehen.

    Ich habe auch diese "E-Mail" bekommen,

    dieser Benutzer hat sich auch erst gestern registriert,

    die Daten waren nicht außerhalb dieses Forums.

    Der Absender der eigentlichen E-Mail ist Dennis' Forum.

    Natürlich unschön, schadet evtl. auch der reputation der E-Mail Domain.

    Mit freundlichen Grüßen Leon



    :!:Alle Fehler in diesem Post sind beabsichtigt, um den Unterhaltungswert des Inhalts für Sie zu steigern:!:


    Es gibt nichts langweiligeres als ein komplettes und funktionierendes System8o

    Kommt auch aufs: XiaomiForum



  • Hallo,


    sorry ich habe auch eine solche Mail bekommen.

    DAS GEHT ÜBERHAUPT NICHT!


    Ob nun Daten geklaut, Seite gehackt ....
    Dies ist eine nicht freigegebene Nutzung meiner Daten.


    Dennis: Bitte ändere diesen Zustand und gib ein Statement da zu ab. Sonst werde ich meinen Account hier löschen müssen. 


    Das kann (zumal Du von social Media lebst) ja nicht in Deinem Sinne sein!

  • Ich habe auch eine E-Mail von katarina erhalten.


    Technisch sehe ich hier keine Sicherheitslücke, Datenklau oder einen Hack, da die E-Mails über das Forum von einem registrierten Benutzer geschickt wurden. Dies sollte ja grundsätzlich möglich sein um sich auch privat austauschen zu können. Wer das nicht möchte muss nur seine Einstellungen ändern.


    Bots zu erkennen ist nicht immer einfach und selbst Facebook & Co. haben damit zu kämpfen. Grundsätzlich gibt es aber ja die Möglichkeit User zu melden damit diese entfernt werden.



    MrTea

    Wenn du in deinem Profil die Einstellung "Kann E-Mails senden" oder "Kann E-Mail Adresse sehen" auf "Jeder" oder "Registrierte Benutzer" gestellt hast, dann hast du der Nutzung deiner Daten zugestimmt. Die Privatsphäre Einstellungen sollte man (egal wo) immer erst überprüfen und anpassen bevor man jemand Vorwürfe macht.

  • ahh okay Leute,


    ich habe den Übeltäter gefunden...


    das hier stand vorher auf "ja" was dazu geführt hat das wenn ihr über das Forum untereinander Mails geschickt habt, diese Mails über "info@schimmer-media.de" versandt wurden. das ganze habe ich jetzt geändert und ich überlege auch eure Mailadressen Grunsätzlich unsichtbar auch für Registrierte Benutzer zu machen, denn wenn ihr untereinander über Mail schreiben möchtet dann könnt ihr ja erstmal über die Chatfunktion im Forum schreiben und euch dann bei bedarf gegenseitig eure Mail Mitteilen ;)


    Sorry nochmal für die ganze Aufregung hier, eure Daten sind innerhalb des Forums Sicher ;)