Echo dot ohne amazon

  • Für etwas Unterstützung bin ich sehr dankbar.

    Meine Idee die mir seit einiger Zeit durch den Kopf geistert ist die Integration eines Gerätes wie der echo dot 3 mit Uhr.


    Ich mag alexa nicht!


    Den echo dot mit Uhr finde ich allerdings wunderschön.


    Was für ein Dilemma.


    Seit einigen Tagen läuft bei mir der iobroker auf einem raspi 4 mit 8gb und aktuell noch einer 32gb sd, die demnächst gegen eine ssd getauscht werden soll.


    Recherchen haben ergeben, dass es bereits ein Projekt gibt, dass wie alexa auf einem raspi läuft.


    Weiß jemand, wie ich das ggf neben iobroker zum Laufen bekomme? Ich gehe doch stark davon aus. Bitte


    Ist es möglich den echo so zu manipulieren, dass ich den im IoBroker bzw über jarvis nutzen kann? Aka flashen?

    Tasmota wird es wohl nicht sein, oder?

    Oder aber sollte man lieber einen defekten echo ausschlachten und zb eine nodemcu verbasteln? Wobei ich davon noch nicht genug Ahnung habe.


    Ziel ist es 3 dieser hübschen Elemente als Wecker einzusetzen und ggf in der Küche. Kommt drauf an, wie und mit wie viel kosten das Projekt möglich ist.

    Bei meiner Suche auf eine Antwort auf die Fragen kam ich nicht so weit.


    Wer kann helfen?

    Sollte die Frage hier falsch sein, bitte verschieben.

  • Einen weiteren Ansatz fand ich unter der Dusche gerade sehr interessant und ist ggf so gar besser gelöst als eingangs gedacht.

    All meine Ideen basieren auf dem aktuellen Wissensstand zu den jeweiligen Themen. Meinen Stand ordne ich noch den Anfängen zu.


    Das Design ist hübsch und sehr einladend, aber ich denke mit dem einen oder anderen Hilfsmittel ist es machbar ein rundes Gehäuse zu basteln.


    Was besitzt so ein echo dot?

    4 Micros

    paar LEDs

    Lautsprecher

    Display

    Und Controller


    Ist das nicht mit einer nodemcu zu realisieren?

    Folgendes stelle ich mir vor:

    Nodemcu mit Tasmota aufsetzen, 4 Eingänge für die Micros definieren, 2 Ausgänge für den Lautsprecher so wie die Belegung für Display, Tasten und Lichtsensor.


    Bin ich da noch auf Spur?

  • Hallo,

    deine Gedankengänge finde ich sehr interessant. Ich habe auch den Gedanken über eine Alexa ohne Amazon bzw Goggle ohne Google.

    Ich werde deinen Gedankenansatz weiter verfolgen und wenn ich meine Frau überzeugt habe auch ausprobieren.

    LG Norbert