Xiaomi Vacuum Cleaner V2 (roborock) Unboxing & Einrichtung

  • Ich habe auch die internationale Version mit CE Zeichen.

    Der Sauger funktioniert zur Zeit nur mit den Servern Singapur und Sonstige (Others).

    Allerdings ohne Zonenreinigung.

    Bei Android gibt es die Möglichkeit eine alternative App zu benutzen.


    Mainland (Festland) kann man für Firmware Updates benutzen.

    Europa: ist der Sauger noch nicht aufgeführt

    Apple Fan Boy - Intel NUC - ioBroker - Harmony Hub - Philips HUE - Echo Show - Echo Dot - Echo Spot - Sonos Play 3/5/5/Sub - Synology NAS - Sonoff Basics / Touch T1 2CH - Xiaomi - Yeelight Bulb - Xiaomi Vacuum Cleaner - Xiaomi Dafang - Broadlink


    Projekte

    1. Umzug Intel NUC6CAYH mit Debian & Proxmox
  • ich habe den Sauger auf dem Mailand Server gelassen und benutze die Flole Vac app, das funktioniert ganz gut, denn sobald ich auf einen anderen Server wechsel z.B. Other, spinnt bei mir die Flole Vac app, wechselt immer auf verschiedene Maps. In Mailand habe ich ruhe und die Flole app funktioniert ohne Probleme, nur die Originale kann man halt nicht nutzen.

  • In EU ist er bei Dir aufgeführt und installiert gewesen ?

    Warum benutzt Du dann Europa nicht ?



    Ich benutze die Mi Home App ja nicht. Nur wenn ich mal was nachschauen oder updaten möchte, muß ich dann hin und her switchen.

    Apple Fan Boy - Intel NUC - ioBroker - Harmony Hub - Philips HUE - Echo Show - Echo Dot - Echo Spot - Sonos Play 3/5/5/Sub - Synology NAS - Sonoff Basics / Touch T1 2CH - Xiaomi - Yeelight Bulb - Xiaomi Vacuum Cleaner - Xiaomi Dafang - Broadlink


    Projekte

    1. Umzug Intel NUC6CAYH mit Debian & Proxmox
  • Die international CE Version ist jetzt auf dem Europa Server verfügbar.

    (noch ohne Zonenreinigung, wird aber dann auch bald kommen)


    Mi-Vacuum (CE-Version)

    Server: Europa

    Firmware: 3.3.9_003254

    Mi-Home App IOS v4.8.3


    Apple Fan Boy - Intel NUC - ioBroker - Harmony Hub - Philips HUE - Echo Show - Echo Dot - Echo Spot - Sonos Play 3/5/5/Sub - Synology NAS - Sonoff Basics / Touch T1 2CH - Xiaomi - Yeelight Bulb - Xiaomi Vacuum Cleaner - Xiaomi Dafang - Broadlink


    Projekte

    1. Umzug Intel NUC6CAYH mit Debian & Proxmox
  • SchimmerMediaHD Hi Dennis, gibt es nach deinem Unboxing nun ein Fazit wie du zufrieden bist, ob man ihn auf deutsch umprogrammieren kann usw?


    LG Malo

    Nein da kommt kein Video mehr drüber.
    Auf Deutsch stellen konnte man ihn früher genau so wie die erste Version. Mittlerweile geht das etwas anders. Fazit, er ist leider etwas höher und ich habe ihn daher meiner Mama geschenkt da er bei mir nicht mehr unter die Couch kommt. Damit mit dem wischen braucht eh kein Mensch, zumal der erstens nur drüber leckt und man zweitens immer Wasser rein füllen muss, dann is da nix mot voll automatisch. Ich will mir ja darüber keine Gedanken machen müssen, das mit dem leeren des Behälters ist super in meinem Tagesablauf drin, geht schnell und man denkt nicht mehr drüber nach. Wenn ich eine empfehlen aussprechen müsste, wäre die ganze klar für die erste Version des Xiaomi Staubsauger Roboters ??



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Ich finde denn roborock s 50 nicht schlecht. OK wischen tut er nicht so richtig, hat Dennis schon recht. Es ist eher wie mit ein swiffer. Aber das erleichtert einen schon die Arbeit. Wir haben überall Fliesen, außer im Schlafzimmer. Und das geht gut finde ich, ist halt Geschmackssache. Ich kann ihn nur empfehlen.

    Und die Saugleistung ist ja auch ein wenig stärker da ich ja Auslegeware habe ist die zweite Generation wohl besser. Bis ich mir einen zulege kommen bestimmt noch eine andere Generation raus. Dieser hier soll auch ganz gut sein muss man nur sehen das er vielleicht im IoBroker integriert wird.

  • SchimmerMediaHD Hi Dennis, was muss man anders machen, dass er deutsch spricht bei dem roborock s50 anstatt dem vorherigen vacuum cleaner? Habe ihn jetzt bekommen und würde ihn gerne umstellen.

    Es funktioniert genau gleich, weobei ich von einigen Mittlerweile auch schon gehört habe das man das jetzt auch in der App einstellen kann.


    P.S.: Fürs nächste Mal, bitte mich nicht direkt verlinken, es ist zwar mein Forum, aber ich bin nicht alleine dafür da um Fragen zu beantworten, die Community ist auch noch da ;-)

  • Hallo, Hat jemand schon versucht den Sauger über ein freigegebens Netzwerk vom Mac zu verbinden. Leider kann ich bei meinen Router das 5 Ghz Netz nicht seperat wegschalten ( Technicolor EPC3940ADL), somit kann ich den Roboter nicht einbinden.


    Deshalb habe ich am Mac mittels Freigaben ein WLAN Netz erstellt. Verbindung mit der App ist jedoch auch nicht möglich.


    Mittels Hotspot vom iPhone klappt die Verbindung sofort. Weiß jemand Rat?


    Mi-Vacuum (CE-Version)

    Server: Europa

    Firmware: 3.3.9_003254

    Mi-Home App IOS v4.8.7

    Router Technicolor EPC3940ADL

  • Ich habe zwar keinen Mac , bei mir läuft alles mit Windoof und Android, Grundlegend ist das 5 GHZ nicht das problem, dein Handy muss nur im 2,4 Ghz angemeldet sein, bei meinem Xiaomi kann ich einstellen ob es sich automatisch mit dem 2,4 und 5 Ghz verbindet oder nur 2,4 oder 5 Ghz, vielleicht geht das am iphone ja auch, wenn er dann einmal verbunden ist, ist es egal über welches netz dein handy drin ist!