Dash Button Türklingel

  • Hi miteinander!

    Ich habe folgende Idee (Da meine Ring-Türklingel mich langsam aufregt ......)

    Einen Dash-Button als Haustür-Klingel. Sollte ja so weit mit iobroker funktionieren.

    Wie kann man dass mit dem Gong dann lösen? Ich habe z.B. 2 Ring-Klingeln hier die man dafür evtl. verwenden kann.

    Wer weiß da eine Lösung?

  • Der wird gut angeklebt, dann bestellt da keiner was. ;-)

    Wie siehts denn mit dem Gong oder wie das Teil heißt aus? Gibts da was passendes oder kann ich meine Ring-Chimes weiter verwenden?

    Oder gibt es evtl. eine Lösung um die Ring über den iobroker laufen zu lassen?

  • Einfach ne Ecke aus nem Sonoff Basic abbeissen und ein bisschen löten - dann kann man da den ehemaligen Klingeltaster draufhängen. Auslösen des Sonoffs dann über den Dash Button und den ioBroker (Blockly).


    Ach ja... Abbeissen der Ecke geht so, wie in dieser Folge von Dick&Doof beschrieben:


  • Dann hol Dir irgendeine Türklingel mit eingebautem Trafo (wichtig für Anschluss direkt an 230 Volt) und häng die an einen Standard-Sonoff Basic dran. Blockly-Script "bei Dash Button-Druck 5 sek klingeln" - fertig :-)

  • Ich fände es viel geiler das mit dem neuen Alexa Adapter zu koppeln! Das bei Knopfdruck aus dem Echo Dot das Klingeln kommt. Wenn man in jedem Raum so ne Büchse hat, verpasst man auch nie mehr den Postboten ;) Da lässt sich doch sicher was basteln :D

    Auch ne coole Idee! Hab noch nicht ausprobiert, ob man über den Echo Dot eigene MP3-Dateien abspielen kann.... wenn ja, dann ist das ja echt Kindergeburtstag :-)

  • Hundegebell über einen Außenlautsprecher hätte auch was... das dann gekoppelt mit dem Erstellen eines Standbilds der Überwachungskamera, Transfer aufs Handy per Telegram und optionalem Upload auf eine beliebige Spaß-Internetseite... mit dem ioBroker alles ohne übermäßigen Aufwand machbar! :saint::saint:


    Aber Peik hat schon recht - der Dash Button ist für ne Klingel suboptimal... da kann man im Prinzip auch nen klassischen Klingelknopf nehmen, den vom alten Klingeltrafo abzwicken und auf GPIO14/GND eines Sonoff Basic legen. Und der steuert dann über den ioBroker alles andere...


    Leider hat Amazon die Uploadmöglichkeit für eigene "Songs" eingestellt, sonst hätte man passende Ansagen zu Amazon hochladen und dann per Alexa-Adapter auf dem Echo (Dot) abspielen können... es gibt wohl auch Möglichkeiten, Musik von einem DLNA-Server abzuspielen. Kenne ich aber momentan nur vom Hörensagen, muss ich mich erst mal einlesen. Interessantes Thema!

  • Hundegebell über einen Außenlautsprecher hätte auch was... das dann gekoppelt mit dem Erstellen eines Standbilds der Überwachungskamera, Transfer aufs Handy per Telegram und optionalem Upload auf eine beliebige Spaß-Internetseite... mit dem ioBroker alles ohne übermäßigen Aufwand machbar! :saint::saint:

    Hahahaha!! Musst auch immer einen drauf setzen :D:D:D Das wäre mal ne super Sache 8o8o Mein armer Postbode ^^

    Aber Peik hat schon recht - der Dash Button ist für ne Klingel suboptimal... da kann man im Prinzip auch nen klassischen Klingelknopf nehmen, den vom alten Klingeltrafo abzwicken und auf GPIO14/GND eines Sonoff Basic legen. Und der steuert dann über den ioBroker alles andere...


    Leider hat Amazon die Uploadmöglichkeit für eigene "Songs" eingestellt, sonst hätte man passende Ansagen zu Amazon hochladen und dann per Alexa-Adapter auf dem Echo (Dot) abspielen können... es gibt wohl auch Möglichkeiten, Musik von einem DLNA-Server abzuspielen. Kenne ich aber momentan nur vom Hörensagen, muss ich mich erst mal einlesen. Interessantes Thema!

    Naja, aber der Dashbutton ist so schön klein :p Ginge auch mit einem der Xiaomi Schalter wenn man das Kit in Betrieb hat.

    Vielleicht kann in Punkto Mp3 auf dem Echo der Ersteller des Adapters weiter helfen. Denke mal die Möglichkeiten sind da noch nicht ausgereizt. Ich werde das Thema auf jeden Fall mal verfolgen! Ist hoch interessant! Die Sache mit dem Standbild (oder auch livestream) und automatischer Benachrichtigung per Telegram ist eine super Sache wenn man mal nicht zuhause ist ;) Oder einfach zur Übertragung auf ein Tablet im Haus was an der Wand hängt!

  • Ändert das denn was mit dem ESP-01? Der wird ja auch nicht dauerhaft mit dem WLAN verbunden sein, denn dann wäre der Akku/Batterie/Knopfzelle im Nu leer. Der klinkt sich doch dann auch erst beim Knopfdruck ins WLAN ein...


    Geht das bei dem Teil schneller als beim Dash Button? Dann wäre es eine Alternative. Ansonsten sind die 5 EUR für einen Dash Button (Hardware+Gehäuse+Knopfzelle) vermutlich nicht so einfach zu toppen...

  • Der ESP-01 benötigt auch etwa 2 - 3 sek. wenn er jedesmal neu gestartet wird, allerdings kann man dann auch

    ohne Pausen mehrfach den Taster betätigen und muss nicht jedesmal 10 sek. warten bevor man wieder drücken kann.

    Da die meisten User ja bereits eine Klingel installiert haben ist es ja auch kein Problem den ESP über die vorhandenen Klingelleitung zu versorgen;)

    Was nicht passt wird passend gemacht ! :D

    Es giebt immer verschiedene Wege zum Ziel, man muß sie nur finden;)