(GELÖST) YAHKA Start Button

  • Hi zusammen,


    hat schon jemand rausgefunden wie ich einen Startbutton ins HomeKit bekomme (der Button soll nur einen Befehl ausführen z.b. TV lauter)


    Bis jetzt habe ich es nur über den Switch eingebunden bekommen was jedoch nervig ist weil da immer ein Aus Einschaltknopf simuliert wird.

  • Hallo crykor


    Versuche das hier

    schimmer-media.de/index.php?attachment/962/


    Wenn es nicht gehen sollte dann macht daraus zwei separate Skripte. Eins für Lauter und eins für Leiser

    Hier verlinke ich dir noch zwei Videos Teil 1 + ioBroker + Broadlink + Fernseher TV steuern und Teil 2 + ioBroker + Broadlink + Fernseher TV steuern

    Viel Spaß beim basteln:):)


    Grüße Franz

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Vielen Dank für deine Antwort aber leider löst das nicht mein Problem <br>
    <br>
    Ich brauch einen Button im HomeKit welcher nicht wie Lampen einen aus Bzw einschaltknopf darstellen<br>
    <br>
    Im Bild sieht man nur Schalter aber ich brauch einfach einen Button der nur einen Befehl sendet mit keiner True False Abfrage.<br>
    <br>
    <br>
    <br>
    <br>
    <br>
    <br>
    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Hallo cryko


    Wichtig ist bei der Erstellung des Datenpunkt das der TYP auf Zahl steht

    schimmer-media.de/index.php?attachment/968/


    Und dann in den Skript das erstellen

    schimmer-media.de/index.php?attachment/969/


    Ansonsten weiß ich auch nicht


    Grüße Franz

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Hallo cryko


    Ich habe das bei mir auch getestet. Leider funktioniert es nicht;(


    Ich nutze diese Lösung in Verbindung mit den Cloud Adapter und Alexa.

    Dort funktioniert das einwandfrei


    Grüße Franz

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Hallo Franz, ich möchte keine Alexa bei mir aufstellen xD


    deshalb hab ich gehofft es geht irgendwie per HomeKit weil ich da einen Raum anlegen wollte mit mit TV Befehlen und dann sozusagen auch Szenen verwalten wollte


    Szene TV: TV an, Ambiente Beleuchtung an, Wohnzimmerlicht aus

    Netflix: TV an, Netflix Taste drücken, Ambiente Beleuchtung an, Wohnzimmerlicht aus


    solche Sachen wollte ich in den HomeKit Szenen erstellen - leider klappt das mit Schaltern nicht weil z.b. der Netflixbefehl auf einen Schalter nur einmal aktiviert wird und dann ist der Schalter auf AN gestellt und wenn ich die Szene des nächste mal starte ist der Schalter immer noch auf AN


    Eine Idee habe ich noch - gibt es die Möglichkeit per Script bei Betätigung des Schalters in HomeKit den Schalter wieder auf aus zu stellen?

  • also sozusagen -> Schalter aktiviert -> 1 sec später sagt das Script der Schalter in HomeKit muss wieder deaktiviert werden


    Weil eine Möglichkeit einen Schalter direkt nach der Bestätigung wieder zu deaktivieren gibt es scheinbar nicht

  • Hallo cryko


    Leider bin ich mit meinen Latein auch am Ende

    Deinen Vorhaben finde ich gut. Mich würde sowas auch interessieren

    Vielleicht findet sich noch jemand der dir helfen kann. Wenn du eventuell die Lösung gefunden hast Sag mir bitte Bescheid


    Grüße Franz

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • TATAAAAAAA ich hab die Lösung!!!!!!!!


    Also als erstes wie gewohnt einen Dummy erstellen für eine true/false Abfrage


    und dann einfach das Script anpassen mit den Befehlen die man dem Broadcast von seiner Fernbedienung gelernt hat (TV= Dummy / tv mute = direkter Befehl)

    (bei mir ging eine Verzögerung von 200ms alles darunter hat nicht geklappt)

  • Hallo cryko


    Ich freue mich für dich das du die Lösung gefunden hast :)

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Also hast du im HomeKit trotzdem noch an und aus und umgehst es nur dadurch das er den Befehl selbst zurück setzt richtig?

    Hallo Tipe


    Ich habe es gestern bei mir ausprobiert mit einer Lampe als Beispiel. Habe ich dafür zwei Skripte erstellt. Einen Script für an und ausschalten

    schimmer-media.de/index.php?attachment/1075/

    Und als zweite den von crykor

    schimmer-media.de/index.php?attachment/1077/

    Alle beiden fungieren unabhängig von einander. So kann man sich praktisch wenn man will eine Fernbedienung zusammenstellen.

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Hallo cryko


    Hast du gute Arbeit geleistet :D:thumbup:

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.