Alexa - Anrufer über Fritzbox

  • Willst du überhaupt das Der Mini zwei mal Labert? Reicht doch wenn er einmal sagt wer anruft oder nicht? :D

    Bei mir funktionierte es sofort mit den Namen vorlesen.

    Wie gesagt, ich habe extra meine Nummern mit +49 angegeben weil dies einfach für mich standard war und hab damit keine Probleme.

  • Google mini soll schon mehrmals sagen wer anruft ,vielleicht bin ich grad auf dem Balkon oder so...

    So, habe jetzt endlich gefunden, warum es bei mir nicht richtig funktionierte.


    Mein Gigaset c430hx zeigt 2x das Telefonbuch an. Wenn ich das Telefonbuch von Fritz.box am Mobilteil benutze, dann ist es ohne 0 am Anfang und kann so nicht telefonieren.


    Benutze ich aber die gleiche Telefonliste am Mobilteil mit 0, dann kann ich auch telefonieren.

    So, jetzt geht alles, muss nur noch das anders gestalten, dann passt schon alles .


    Danke für deine Hilfe.


  • Na gut, klingt plausibel.. :D


    Ok das war dann wohl ein Fehler vom Telefon selber.

    Dann ist ja gut, auch wenn du selber den Fehler gefunden hast :-)

  • Hi Leute


    Für die jenigen die es noch nicht auf die Reihe bekommen haben die Alexa dazu bringen die eingehende Anrufe vorsprechen zu lassen habe ich ein Video gefunden wo es ausführlich erklärt ist wie man es macht.:)

    Einzige Voraussetzung man braucht eine FritzBox um es realisieren zu können.

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Danke Franz funktioniert klasse, nur doof das alle nummern berücksichtigt werden.......eine idee wie ich das auf eine begrenzen kann?

    Leider nicht da Ich selbst keine FritzBox verwende.X(

    Du könntest aber deine Frage unten dem Video bei den Kommentaren verfassen.

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


    Einmal editiert, zuletzt von Franz ()

  • schon gefunden, siehe Anhang, eine und Verknüpfung wo der Wert callee abgefragt wird, als wert gibst Du Deine Nummer ohne Vorwahl ein


    schimmer-media.de/index.php?attachment/4488/

    Ich freue mich das es doch geklappt hat.:)

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.