Broadlink (RM3) Adapter - wird in Objekte nicht angezeigt

  • das kann aber nicht sein, ich hab mein Debian System komplett neu aufgesetzt und dann den homekit installiert dann läuft er ohne Probleme. mache ich ein backup vom pi und versuche ihn dann ans laufen zu bekommen geht er nicht.

    das einzige kann sein das durch das backup die 32 bit Struktur drin ist und er es nicht gebacken bekommt es umzustellen

    Ich kann das auch so bestätigen.


    Das ist die Abfrage:


    schimmer-media.de/index.php?attachment/2368/

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Ich denke da müssen irgendwo Dateien oder Ordner existieren die man vorher rauslöschen muss um das Ganze zurück in den Ausgangszustand einer neuer Installation zu versetzen.:)


    Bei der clean installation haben ja die Adapter funktioniert.

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


    Einmal editiert, zuletzt von Franz ()

  • Doch ist alles richtig (eure Aussagen und die letzte Hardcopy).

    Es ist nur pcap in 64Bit installiert (systemweit) und Anwendungsspezifisch im Broker die 32Bit. Deswegen sind die Fehlermeldungen auch alle ".../iobroker..."

    Am einfachsten wäre wohl multiarch zu aktivieren, dann gehen 32 + 64 Bit

    Code
    1. sudo dpkg --add-architecture i386
    2. sudo apt-get update
    3. und nun sollte auch funktionieren
    4. sudo apt-get install libcap-dev:i386

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • Ich frage mich gerade, warum ausgerechnet nur die zwei Adapter und nicht die restlichen davon betroffen sind?

    Alle anderen funktionieren ordnungsgemäß.


    schimmer-media.de/index.php?attachment/2373/


    schimmer-media.de/index.php?attachment/2374/

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


    Einmal editiert, zuletzt von Franz ()

  • ...warum ausgerechnet nur die zwei Adapter...

    Ist mir jetzt zumindest teilweise klar. Es wird zwar pcap installiert, später unter Javascript aber anscheinend ein anderes benutzt. Da in dem Package auch ein makefile enthalten ist wird dies anscheinend unter dem installierten BS "gebaut". Das scheint nur auf die beiden Adapter zuzutreffen.

    Wenn die Theorie stimmt könnte es funktionieren wenn man bspw. beim Dash-Adapter auf dem frisch installierten Broker den Amazon-Dash installiert und dann beim kopieren des Backups das entsprechende Verzeichnis nicht mit kopiert bzw. überschreibt. Beim Dash-Adapter wäre es das Verzeichnis /opt/iobroker/node_modules/pcap

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • Nur dass ich das richtig verstehe.

    Ich soll auf die frische Installation wechseln, dann den Dash Adapter installieren und aus dem alten Backup das "/opt/iobroker/node_modules/pcap" Verzeichnis löschen und anschließend das Backup wieder aufspielen.

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Genau (natürlich nur aus einer Sicherungskopie des Backups, brauche ich aber bei dir wohl nicht extra erwähnen ;) )

    So wie ich das sehe/verstehe liegt in "pcap" eine Version für das installierte BS. Wäre beim Backup also 32Bit, du brauchst aber auf deinem Zielsystem natürlich eine 64Bit-Version. Wenn es halt nicht noch irgendwo anders liegt... :(

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • Genau (natürlich nur aus einer Sicherungskopie des Backups, brauche ich aber bei dir wohl nicht extra erwähnen ;) )

    So wie ich das sehe/verstehe liegt in "pcap" eine Version für das installierte BS. Wäre beim Backup also 32Bit, du brauchst aber auf deinem Zielsystem natürlich eine 64Bit-Version. Wenn es halt nicht noch irgendwo anders liegt... :(

    Es wäre schön zu wissen bevor Ich das ganze macht eventuell noch andre Ordner zu löschen damit ich gleich das Problem mit dem HomeKit beseitigen kann.:)

    Und wenn ja dann welche Ordner kommen da in Frage?

    Für mich nach wie vor steht der HomeKit Adapter an der erste Stelle.:)

    Den Dash button könnte ich mit dem Xiaomi switch ersetzen.

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Ist leider wie der Blick in die Glaskugel, da ich beides selbst nicht nutze.

    Beim HomeKit müsste es IMO /opt/iobroker/node_modules/mdns/lib sein.

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • Ist leider wie der Blick in die Glaskugel, da ich beides selbst nicht nutze.

    Beim HomeKit müsste es IMO /opt/iobroker/node_modules/mdns/lib sein.

    OK Ich danke dir für deine Hilfe, wenn ich einbisschen Zeit habe werde ich das ausprobieren.

    Aufjedenfall melde mich dann wieder um zu berichten.:)

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • so ich hab jetzt meinen debian komplett am laufen :D

    Hey du glücklicher.:D:thumbup::thumbup:

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Hab aber komplett alles ohne backup gemacht das ging jetzt im Nachhinein deutlich schneller. 2h und ich hatte wieder alles wie vorher

    Ich habe auch schon ohne Backup versucht da hatte ich aber mit anderen Adapter Probleme untereinander ist der Chromecast und der H100 für die TP-Link Steckdosen Adapter nicht mehr gegangen. Und das sind nur die zwei die ich probiert habe, andere habe ich gar nicht überprüft.

    Und so habe ich mich entschlossen das Backup wieder aufzuspielen.

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Hi SBorg


    Hab ich jetzt gemacht blieb ohne Erfolg.

    Immer das gleiche wie vorher.

    Es ist ein Fall Für die "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"der unter Verschluss bleiben muss.:):(

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Hatte schon so meine Befürchtung, dass dürfte noch in anderen Verzeichnissen liegen :(

    Das dürfte auch der Grund sein warum der Original-Broker-Backupbefehl die Verzeichnisse nicht mit sichert...


    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • Hatte schon so meine Befürchtung, dass dürfte noch in anderen Verzeichnissen liegen :(

    Das dürfte auch der Grund sein warum der Original-Broker-Backupbefehl die Verzeichnisse nicht mit sichert...


    Ich stehe auch auf dem Schlauch und komme nicht weiter.

    Das gute an der Visualisierungssoftware ist, dass man Snapshots anlegen kann und bei Bedarf zu diesem Punkt zurückspringen kann. Dadurch spart man sich einen Haufen Arbeit.:)

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • :)

    Läuft in der VM nur der Broker? Dann gäbe es noch eine "Brutal-Möglichkeit". Lege eine neue VM mit Debian 32Bit an...

    Dir muss dann nur bewusst sein, dass ein Upgrade von 32Bit --> 64Bit nicht möglich ist.

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • :)

    Läuft in der VM nur der Broker? Dann gäbe es noch eine "Brutal-Möglichkeit". Lege eine neue VM mit Debian 32Bit an...

    Dir muss dann nur bewusst sein, dass ein Upgrade von 32Bit --> 64Bit nicht möglich ist.

    Ja, es läuft nur der Broker.

    Daran habe ich auch schon gedacht.:)

    Mal schauen wenn ich wider Lust zu basteln habe, werde ich es versuchen.

    Mein Raspi funktioniert, also eilt es nicht.:D

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.