[ALEXA] schaltet Computer ein dank ioBroker & Wake on LAN [Tutorial]



  • Da ALEXA bei mir nun Dank ioBroker nahezu alles Zuhause steuern kann, wollte ich nun auch meine Computer per Sprachbefehl einschalten können, dies habe ich nun sowohl unter Windows als auch auf meinem Mac über die Wake on LAN Funktion realisiert, die über den ioBroker angestoßen wird wenn ich in ALEXA den entsprechenden Befehl gebe, in meinem Fall "ALEXA, schalte Rechner ein" und dann fährt er hoch und die Bildschirme werden durch den Rechner auch aus Ihrem Stromsparmodus geweckt :)


    Hier geht es zur GitHub Page...

    https://github.com/agnat/node_wake_on_lan


    Hier das Script welches den Wake On LAN Befehl an euren Computer schickt, an die MAC Adresse...


    Hier das Script für das Objekt welches Ihr über den Cloud Adapter in Alexa einfügt...


    Falls Ihr noch keine Alexa habt, dann schaut Mal schnell bei Amazon vorbei...

    http://amzn.to/2phw4C0

  • Mahlzeit,


    ich kann kein Gerät im Cloud Adapter anlegen. Habe die Skripte 1 zu 1 kopiert und bis auf die Mac Adresse nix geändert.


    Habe dann den Datenpunkt mit Logikwert "Rechner" unter javascript.0 angelegt. Wenn ich dann unter Smart Geräte im Cloud Adapter auf das + klicke und den Datenpunkt auswähle, passiert leider nix. Es geht nicht das übliche Fenster auf wo ich das Gerät benennen kann.


    Irgendwer ne Idee?

    LG

    Tagi

  • hmmm…


    wenn den Rechner wirklich einschalten möchte (also nicht nur aufwecken wie hier), dann muss ich wohl den Power-Button meines Rechners irgendwie kurzschalten. Oder hat da jemand eine andere Idee?


    Gedanken, die ich zu dem Thema schon hatte: Wenn ich den kurzschalte, dann muss würde ich ein Timeout-Auslösen, so dass man den Button nicht 2x hintereinander auslöst. Auch möchte ich den Rechnerzustand abfragen (also ob er an ist). Das könnte ich über meine Fritzbox machen oder allgemein den Rechner anpingen. Denn ich möchte den Rechner ja nicht ausschalten/schlafen legen, wenn er bereits läuft (und das würde passieren, wenn ich dann noch mal den Powerbutton kurzschließe).


    Zum technischen: ich habe auf dem Mainboard ja die ganzen Frontpanel-Controls bei denen auch Ground/Volt für den Powerbutton dabei sind. Da müsste man doch einfach nur eine schaltbare Brücke basteln? Relais dazwischen, das kurz an/aus geht? … Nur so gedacht …

  • Dieses Projekt passt gerade ganz gut , zu dem was ich vor habe . Ich würde gerne mein NAS System ( Zyxel NAS540) über Wake on LAN starten . Meine Frage gibt es auch die Möglichkeit die Hardware über LAN wieder auszuschalten ? Ich habe gestern den für mich einfacheren Weg gewählt und das NAS aufgeschraubt . Habe dann am Start Taster des Gerätes 2 Drähte angelötet und diese nach außen geführt. Der Gedanke dabei war dann , daß ich das ganze über einen Sonoff SV schalten kann . Der Sonoff SV bekommt dann die Spannung vom NAS Netzteil 19V DC und schaltet mir dann über einen GPIO das NAS ein und aus . So ist wenigstens gewährleistet , daß das NAS gescheit runter fährt und keine Schäden an den HDDs kommen.

    Wäre das ganze per LAN steuerbar , wäre das natürlich die bessere Lösung .


    Gruß Thomas

  • ja du kannst das ganze mit einem Sonoff SV Direkt am Schalter deines Rechners lösen, ist aber etwas frickelarbeit, aber sollte machbar sein :)

  • Ich bekomme es nicht hin. Kann kein Gerät hinzufügen. Keinen Plan warum. Hb das Video jetzt zig mal zurückgespult und genauso gemacht. Merkwürdig

    welchen Objekttyp hast du genommen ? und welche Version vom Cloudadapter hast du ? Es muss bei manchen Versionen vom Cloudadapter nämlich bei einem der 2 Angezeigten Objektnamen ein. dzugesetzt werden. Elzershark hatte mich da auch schonmal drauf aufmerksam gemacht, ich denke er kann dir das ganze nochmal genauer erläutern :)


  • Hier noch direkt die richtigen Links mit dazu...


    Hier einmal der Sonoff 5V


    Und hier einmal die Jumper Kabel

  • welchen Objekttyp hast du genommen ? und welche Version vom Cloudadapter hast du ? Es muss bei manchen Versionen vom Cloudadapter nämlich bei einem der 2 Angezeigten Objektnamen ein. dzugesetzt werden. Elzershark hatte mich da auch schonmal drauf aufmerksam gemacht, ich denke er kann dir das ganze nochmal genauer erläutern :)

    Hi, Cloud Adapter ist 2.4.6 und das Objekt habe ich als Datenpunkt angelegt mit Logikwert.

    Wo muss ich denn den "." dazu setzen?

  • Hi, Cloud Adapter ist 2.4.6 und das Objekt habe ich als Datenpunkt angelegt mit Logikwert.

    Wo muss ich denn den "." dazu setzen?

    Unter Objekt steht ja einmal unter "ID" der Name und dann noch ein zweites mal eine Spalte weiter Rechts unter "Name" bei einem von beiden einfach ein Punkt mit dabei, damit da nicht zweimal der gleiche Name steht.

  • Hi Leute,


    also bei mir funzt das Skript irgendwie nicht so recht.
    Folgende Situation: Sonoff POW schalltet eine 2fach Dose. Zuerst schalte ich den Sonoff POW ein soweit so Gut.


    Wenn der PC nun komplett aus ist, kann ich ihn über die Fritzbox einschalten. Da gibt es eine Option Wake on Lan, hab ich im BIOS auch so eingestellt. Klappt einwandfrei


    Was mir also sagt das es am PC nicht liegen kann, wenn er komplett (nicht vom Strom getrennt) ausgeschaltet ist ! Da ich ihn ja über Fritz einschalten kann .. Also dachte ich mir fogendes:


    Wenn ich Alexa sage schalte Schreibtisch ein .. ändert sich der Zustand vom Sonoff POWER in true (da eingeschaltet) so nun wartet das Skript 5 Sekunden um eben dieses Javascript aufzurufen, aber es tut sich nicht's !! Auch wenn ich den Rechner nur in den Energierspar Modus schicke tut sich nix? ...


    Hat da einer noch eine Idee? Den Datenpunkt zeigt Alexa an (also den Datenpunkt Rechner) komisch ... Bin für jeden Vorschlag offen .. Danke


    Gruß

    Norbert

  • Hi Leute


    Bei Mac kann man sich die" Funktion Nach Stromausfall automatisch starten" zunutze machen.

    Einfach eine WLAN Steckdose oder eine Funksteckdose davor setzen, dazu noch ein Blockly Skript erstellen, die Alexa Befehle anlernen lassen und fertig.

    Der Vorteil dabei ist, dass der Computer vom Strom genommen wird. Beim Hochfahren schaltet sich die Steckdose wieder ein und der Mac wird hochgefahren.:)

    schimmer-media.de/index.php?attachment/1673/


    schimmer-media.de/index.php?attachment/1674/

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Danke Dennis hab erst die Tage darüber nachgedacht wie ich die Thematik mit WOL und ioBroker umsetzen könnte, hab jetzt dein Script nicht mit Alexa sondern mit einem Telegramm Button umgesetzt funktioniert super.


    Übrigens muss der Rechner nicht im Ruhezustand sein damit WOL funktioniert, das hängt von den Energie Einstellungen im Bios ab, kann natürlich sein das es in der Apfel Welt anders ist aber das kann ich mir nicht vorstellen.


    Bis jetzt habe ich meinen PC mit dem Handy per WOL oder über die Fritzbox Weboberfläche gestartet und mein PC ist immer vollständig heruntergefahren wenn ich Ihn nicht benötige.

  • Hi, Mac Adresse im Script noch mal kontrolliert? Ändert sich der Status des Objekts (Datenpunkt)

  • Macht es euch nicht so Kompliziert. (Ich gehe nur von Windows aus, da ich kein Mac habe) Bis zu 4min kann man es so machen wie im Video. Ich habe dann ein neues JavaScrip (PC) erstellt mit dem folgenden Inhalt


    bei xx:xx:xx:xx:xx:xx muss eure Mac adresse rein.


    Als nächstes geht Ihr in die Cloud und fügt ein neues gerät hinzu. Und da wählt Ihr das JavaScript (PC) einfach aus. Alexa noch schnell die Geräte suchen lassen und schon ist alles fertig. Mehr braucht Ihr nicht.


    Wenn Ihr ein gutes Mainboard habt, könnt Ihr euren PC auch starten wenn er komplett Heruntergefahren ist.

    Dazu müsst Ihr ins BIOS und dort gibt es dann ein Menüpunkt für Wake on Lan. Ich nutze z.B. ein MSI Mainboard und da finde ich unter "advanced" -> "Wake Up Event Setup". Wenn Ihr dort "PCI-E Device" auf "Enable" setzt, startet er auch wenn er aus ist und nicht nur im Ruhezustand ist.


    Ich hoffe das ich euch damit weiterhelfen konnte.

  • Hi Grave,


    habe dein Script getestet, leider ohne Erfolg der PC fäht nicht hoch. Nun sehe ich hier "createMagicPacket"


    Aber ein MagicPacket ist so aufgebaut 6 mal FF gefolgt von 16 mal MAC Adresse, dann kann man auch bei WOL am Netzwerkadappter Magic Packet einstellen.


    schimmer-media.de/index.php?attachment/1683/


    Hmm ich werds weiter probieren Aber Danke für dein Script


    Gruß

    Norbert