[ALEXA] schaltet Computer ein dank ioBroker & Wake on LAN [Tutorial]

  • Hallo Nobbi ,


    was auch noch sein kann , schau mal in der FritzBox unter Netzwerk wo dein PC eingetragen ist , dort findest du ganz unten eine Einstellung Wake on LAN, zumindest ist das an der 7490 so . Kann sein ,das die Box das Protokoll nicht weiter reicht . Einen Test ist es wert.


    Gruß Thomas

  • Hallo,

    habe ebenfalls das Skript getestet. Nach anfänglichen Schwierigkeiten läuft nun alles so wie es sein soll.

    Ich kann den PC nun nicht nur aus dem Ruhemodus sondern auch wenn komplett aus ist per Alexa starten.

    Ich musste im Geräte Manager - Netzwerkadapter - Energieverwaltung 3 Häckchen setzen :

    schimmer-media.de/index.php?attachment/1684/


    zusätzlich kann es erforderlich sein unter Win 10 die " Schnellstart " Option zu deaktivieren. Dies war bei mir der Fall.

    Systemsteuerung - System und Sicherheit - Energieoptionen - Auswhählen was beim drücken von Netzschaltern geschehen soll - einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar - Hacken entfernen bei " Schnellstart aktivieren "


    schimmer-media.de/index.php?attachment/1685/



    Danach funktionierte es zumindest aus dem Ruhemodus heraus :)

    leider aber noch nicht bei ausgeschaltetem PC. Dazu sind je nach Mainboard Bios / Uefi Einstellungen notwendig wie Grave bereits richtig mitteilte. :thumbup:

    Diese noch schnell geändert und alles funktioniert!

    Jetzt habe ich gestern noch ein Skript gefunden welches Hoch - und Runterfahren lassen kann / soll?!

    Ich habe es noch nicht getestet, werde ich aber heute oder morgen tun. Bin sehr gespannt ob es funktioniert.

    Falls es jmd vorab gerne testen möchte:


    createState(„javascript.0.PC1starten“, 0); // Generiert beim starten den Datenpunkt, wenn nicht vorhanden

    var wol = require(‚wake_on_lan‘); // Lädt von ioBroker die das nötige Paket

    var myPC1 = „MAC Adresse“; // MAC-Adresse

    on({id: „javascript.0.PC1starten“, change: ‚any‘}, function (obj) {

    current_state = getState(„javascript.0.PC1starten“).val;

    if (current_state == „1“) {

    wol.wake(myPC1);

    log(„Computer: AN“, „info“);

    } else {

    exec(’net rpc shutdown –ipaddress XXX.XXX.XXX.XXX –user Windows Anmeldename%Windows Passwort‘);

    log(„Computer: AUS“, „info“);

    }

    }

    );


    Beste Grüße

    Hacki


  • Ich bekomme noch nichtmal das Ausgangssituation wie im Video beschrieben hin. Ich kann das Herät in der Cloud nicht anlegen.


    Auch nicht mit . Davor, dahinter usw.


    Egal. Gibt schlimmeres

  • Nobbi bei dein bild habe ich alle 3 ausgewählt.

  • Tagiwara:

    bei mir wurden im Javascript.0 ordner verschiedene Eintrage angelegt zu dem Skript. Ich musste auch alle 2-3 probieren. Es funktioniert nur mit dem Skript welches in Javascript.0 ordner liegt.

    schimmer-media.de/index.php?attachment/1688/


    Es MUSS glaube ich sogar dort sein, andernfalls funktioniert es nicht?!

    aber laut dem Video wähle ich doch nicht den Eintrag aus Script 1 aus, sondern den Eintrag auf dem Blockly Script. Also quasi den Eintrag „Rechner“.


    Mit dem „Mac1Starten“ -Eintrag mache ich doch gar nix.

  • Hallo Nobbi ,


    was auch noch sein kann , schau mal in der FritzBox unter Netzwerk wo dein PC eingetragen ist , dort findest du ganz unten eine Einstellung Wake on LAN, zumindest ist das an der 7490 so . Kann sein ,das die Box das Protokoll nicht weiter reicht . Einen Test ist es wert.


    Gruß Thomas

    Hab alles an .. Wie gesagt über die Fritzbox fährt der PC hoch wenn ich auf diesen Button drücke.. Über eine WOL App fährt er hoch wenn er ganz runtergefahren ist, nur mit diesem Script will er nicht. Ist mir ein Rätsel .. Muss doch gehen ... Liegt es an der Config vom PI vielleicht ... Könnte ja sein?


    Gruß

    Norbert

  • Nobbi ich hab es jetzt mal so ähnlich wie du gemacht. Ich hab vor meiner Steckdosenleiste ne Funksteckdose gesetzt. Wenn also mein Rechner komplett vom Strom weg war, startet er auch nicht mehr mit dem Script. Ich habe dann im BIOS eingestellt das der Rechner starten soll wenn Stromausfall war.




    Jetzt muss ich Alexa nur noch sagen das Sie die Steckdose anschalten soll und der Rechner fährt sofort ohne Script hoch.

  • Hi Grave,


    ja das habe ich jetzt auch eingestellt. Funktioniert auch ... Aber manchmal auch nicht aber OK ist eine akzeptable Lösung da eh nur Monitor und PC an der 2fach Dose hängen. Nun brauchts auch kein extra Script mehr .. :-)


    Mein Bios sieht ähnlich dem deinen aus :-) ... cool


    Gruß

    Norbert

  • Also ich hab jetzt 2 Tage am Mac alles Mögliche probiert, es funktioniert nicht. Wenn diese Video 4000 Klicks hat, sind 500 von mir :-)

    So wie Dennis das in seinem Video beschreibt funktioniert es nicht. Ich habe sogar nen Kumpel daneben gesetzt und mit ihm zusammen jeden einzelnen Schritt durchgegangen. Irgendwas stimmt da nicht.


    Egal. Da ist mir meine Zeit jetzt zu kostbar und das Thema zu unwichtig :-) Wäre ne nette Spielerei gewesen

  • Also ich hab jetzt 2 Tage am Mac alles Mögliche probiert, es funktioniert nicht. Wenn diese Video 4000 Klicks hat, sind 500 von mir :-)

    So wie Dennis das in seinem Video beschreibt funktioniert es nicht. Ich habe sogar nen Kumpel daneben gesetzt und mit ihm zusammen jeden einzelnen Schritt durchgegangen. Irgendwas stimmt da nicht.


    Egal. Da ist mir meine Zeit jetzt zu kostbar und das Thema zu unwichtig :-) Wäre ne nette Spielerei gewesen

    Hmm also ich habe das erst an meinem Macbook getestet und dann auch an meinem Hackintosh so umgesetzt wie im Video gezeigt, ich glaube dir natürlich das du das ganze ausführlich getestet hast und auch genau so gemacht hast wie ich, kann es vielleicht noch Systemabhängig sein, weil ich habe Sierra auf meinem Hackintosh und HighSierra auf meinem MacBook, hast du eine andere Version oder hat irgend jemand hier in der #Community eine Idee woran es noch liegen könnte ?

  • Hi,


    an meinem Macbook klappt es auch nicht :-( Ich versuche gerade etwas über NODE RED zu basteln. Aber so wie in Dennis Video klappt das weder an meinem PC noch am MAC Book. Ja schade. Es kann an so vielen Dingen hängen .. falscher Port, Raspi nicht richtig configuriert. Bei meinem PC hab ich es so eingestellt wie Grave es mir empfohlen hat und das funzt nun einwandfrei nach Anfänglichen Startschwierigkeiten ...


    Gruß

    Norbert

  • Hmm also ich habe das erst an meinem Macbook getestet und dann auch an meinem Hackintosh so umgesetzt wie im Video gezeigt, ich glaube dir natürlich das du das ganze ausführlich getestet hast und auch genau so gemacht hast wie ich, kann es vielleicht noch Systemabhängig sein, weil ich habe Sierra auf meinem Hackintosh und HighSierra auf meinem MacBook, hast du eine andere Version oder hat irgend jemand hier in der #Community eine Idee woran es noch liegen könnte ?

    Bei mir scheitert es wie gesagt daran, dass ich in der Cloud das Gerät nicht anlegen kann. Ich wähle da ja dem Datenpunkt mit Logikwert aus (den ich auch "Rechner" genannt habe), richtig?

    Und da der Datenpunkt - genau wie bei dir "Rechner" heißt - habe ich dein Blockly Skript lediglich importiert. Und bei dem obersten Skript habe ich nur meine MAC Adresse eingetragen und sonst nix geändert.

    In der Cloud klicke ich dann auf´s "+" und wähle unter "javascript.0" den erstellten Datenpunkt aus. Und dann passiert nix weiter.

  • Nobbi und wenn es bei dein Win geht warum nutzt du dann nicht die selbe einstellung auf dein Mac. So müsste er ja auch ohne Script starten wie dein Win

    Ja du hast Recht könte ich. Aber ab zun zu steht das Macbook nur zum aufladen am Strom und damit das Netzteil nicht immer unter Strom steht wird es eben abgeschaltet. Mir wäre es lieber wenn ich den Mac Nur laden kann ohne das er gleich hochfährt, weil ich ihn später mit in die Bahn nehme ..


    Und nur ab und zu möchte ich ihn über Alexa einschalten, wenn ich wirklich Zuhause damit arbeite. Aber naja ist verschmerzbar, wäre schön gewesen :-)


    Gruß

    Norbert

  • Hi Tagiwara

    Bei mir scheitert es wie gesagt daran, dass ich in der Cloud das Gerät nicht anlegen kann. Ich wähle da ja dem Datenpunkt mit Logikwert aus (den ich auch "Rechner" genannt habe), richtig?

    Und da der Datenpunkt - genau wie bei dir "Rechner" heißt - habe ich dein Blockly Skript lediglich importiert. Und bei dem obersten Skript habe ich nur meine MAC Adresse eingetragen und sonst nix geändert.

    In der Cloud klicke ich dann auf´s "+" und wähle unter "javascript.0" den erstellten Datenpunkt aus. Und dann passiert nix weiter.

    Nur so ein Gedanken.

    Hast du bei den Objekten den Unterstrich gemacht? Ohne ihn zu machen funktioniert das mit Alexa nicht.

    Die meisten vergessen das zu tun, oder wissen das gar nicht, dass man das so macht.:)

    zB.

    Rechner und in der zweiten Spalte Rechner_

    schimmer-media.de/index.php?attachment/1811/


    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Nein, den UNterstrich habe ich nicht gemacht. Ist auch das erste Mal das ich das höre. Habe alle meine GEräte in der Cloud per Hand angelegt und keines davon hat in den Objekten einen _ . Funktionieren aber alle auch mit Alexa.

    Ich glaube auch ehrlich gesagt nicht, dass der Unterstrich eine Auswirkung hat. Werde es aber mal probieren. In Denis Anleitung gehts ja auch ohne...


  • Nein, den UNterstrich habe ich nicht gemacht. Ist auch das erste Mal das ich das höre. Habe alle meine GEräte in der Cloud per Hand angelegt und keines davon hat in den Objekten einen _ . Funktionieren aber alle auch mit Alexa.

    Ich glaube auch ehrlich gesagt nicht, dass der Unterstrich eine Auswirkung hat. Werde es aber mal probieren. In Denis Anleitung gehts ja auch ohne...


    Wie ich schon sagte das war nur so ein Gedanken von mir.:)

    Was ich aber sicher sagen kann ist,wenn ich etwas zusammen in Verbindung mit dem Broadlink mache, muss der_ dort sein. Anderes funktioniert das nicht.:)

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.