Licht weitestgehend automatisieren

  • Hallo zusammen,


    hat schon jemand die Lichtsteuerung in seinem Haus weitestgehend automatisiert? Sprich, das Licht geht an, wenn ich im Raum bin (natürlich abhängig von der Helligkeit, etc.) und geht wieder aus, wenn ich den Raum wieder verlasse.

    Ich habe jetzt schon mehrere Anläufe unternommen, aber noch nicht eine zufriedenstellende Lösung gefunden. Speziell geht es mir darum, wie das Licht an- bzw. ausgeschaltet wird.

    Gibt es da "günstige" Lösungen um dieses Projekt einigermaßen komfortabel umsetzen zu können? Bewegungsmelder habe ich schon mehrere getestet. Da hat man in der Regel das Problem, dass man sich zu sehr bewegen muss, damit das Licht auch an bleibt.


    Was funktioniert, sind die Präsenzmelder von z.Bsp. Busch-Jaeger, mit einer zwei- oder vier Zonen Erkennung. Die sind aber ziemlich teuer, wenn man das komplette Haus ausstatten möchte...

    Homematic hat auch einen neuen Sensor rausgebracht, welcher sogar erkennen soll, ob man einen Raum betritt oder gerade verlässt. Aber auch der kostet ca. 100 €.


    Gibt es Erfahrungen in dieser Community zu dem Thema?


    Viele Grüße

    Sven

  • Ich finde jetzt leider das Video auf YT nicht mehr, aber ich habe gerade letzte Woche zwei gesehen. Der erste ging via Blauzahn, setzt aber in jedem Raum auch einen Empfänger voraus.

    Den zweiten fand ich wesentlich interessanter, der geht per WLAN. Wie schon beim Bluetooth nutzt er aus, dass die im Raum befindliche Person das Feld von Bluetooth/WLAN stört/verändert. Da man ja sowieso einige Basic's & Co. mit WLAN im Haus verstreut hat, kann man darüber anscheinend ganz gut den Aufenthaltsort von Personen erkennen.

    Die letzten Worte vor dem Weltuntergang: "...das ist technisch völlig unmöglich..."


    aktuelle Projekte: <<< Magic Mirror +++ RMS +++ Wetterstation +++ Somfy Fernbedienung >>>

  • Ich habe es in der Küche mit Xiaomi Motion Sensor und Blockly gelöst.


    schimmer-media.de/index.php?attachment/2101/


    Wobei manche schaffe ich es auch nicht mich in der 1 min zu bewegen :)



    Apple Fan Boy - Intel NUC - ioBroker - Harmony Hub - Philips HUE - Echo Show - Echo Dot - Echo Spot - Sonos Play 3/5/5/Sub - Synology NAS - Sonoff Basics / Touch T1 2CH - Xiaomi - Yeelight Bulb - Xiaomi Vacuum Cleaner - Xiaomi Dafang - Broadlink


    Projekte

    1. Umzug Intel NUC6CAYH mit Debian & Proxmox
  • Welcher Motion-Sensor ?

    Ich habe heute meinen zweiten bekommen und die machen Spaß.

    Gute und ausreichend schnelle Erkennung wenn ich ins Bad gehe. Timeout steht auf 10 Minuten, das paßt schon. Er funktioniert auch im Arbeitszimmer, wo ich ziemlich still vor meinem Computer sitzen kann.

    Leider meldet der zweite BWM als Batteriestatus immer "null", so daß mein Handy vor Warnmeldungen aus meinem Script fast platzt.

    Ach ja, ich hatte auch einen SONOFF-PIR-Sensor per RF 433MHz installiert. Der reagierte einfach zu lahm.

    ioBroker: Pi3B / Sonoff -Basic / Mobile.0 / Shelly2.5 (Rollladen)

    ZigBee: Pi2B RaspBee-GW DeConz / Philips Hue Dimmer-Switch, Hue/Innr-Leuchten / XIAOMI Mi/Aqara Fenster-, BWM-Sensor, Magic Cube

    EQ-3 Max! Cube, Ventile, Thermostate / Logitech Harmony Elite mit Hub / Roborock S5

    Tasmota durch TasmoAdmin (&Atom.IO) / AVM FB 7490 / Devolo Magic 1 Powerline

  • Hey

    ich habe mir dein Script (Danke dafür) nachgebaut.

    Funktioniert auch, bis auf das ich im iobroker Fehlermeldung habe: Yeelight error verifying the command... ?! Das Script funktioniert soweit. Kann man solche Meldungen einfach ignorieren?!


    Und noch eine Frage, wie ich das Script erweitern kann: wollte gerne das meine Yeelight Deckenlampen von 22 Uhr bis 5 Uhr in den Mondstatus wechseln.

    Wie muss ich das den erstellen ?!


    Danke für eine Antwort

  • Die Fehlermeldung habe ich nicht. Benutze den Adapter 0.1.0


    Bin leider auch erst kurz dabei und nicht der Blockly Experte.

    Ich würde das wahrscheinlich mit dem "Zeitplan Trigger" lösen.

    schimmer-media.de/index.php?attachment/2324/

    schimmer-media.de/index.php?attachment/2323/

    Da kann Dir aber bestimmt jemand anders bei helfen ?

    Apple Fan Boy - Intel NUC - ioBroker - Harmony Hub - Philips HUE - Echo Show - Echo Dot - Echo Spot - Sonos Play 3/5/5/Sub - Synology NAS - Sonoff Basics / Touch T1 2CH - Xiaomi - Yeelight Bulb - Xiaomi Vacuum Cleaner - Xiaomi Dafang - Broadlink


    Projekte

    1. Umzug Intel NUC6CAYH mit Debian & Proxmox
  • Hi Jaspy


    Hier ein kleines Beispiel.

    Die Lampe schaltet sich zwischen 22 und 5 Uhr jedes Mal wenn du an dem Motion Sensor vorbei gehst jeweils für eine Minute.:)

    schimmer-media.de/index.php?attachment/2326/


    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


    Einmal editiert, zuletzt von Franz ()

  • Habe das Script jetzt auch laufen, und es funktioniert mit dem Moonlight. Nur ich habe noch ein Script laufen. Da gibt es gerade unkontrollierte aktionen....:-)


    Ich möchte es so einrichten,dass wenn es Abend wird der BWM im Flur die Deckenlampe im Flur und die Küchenlichter schaltet. Aber 22 Uhr nur noch Mondlicht bis 5 Uhr an der Yeelight im Flur, und die in der Küche ganz normal.

  • Ich stehe da gerade auf dem Schlauch.

    Ich weiß nicht wie du das meinst.

    Du musst aber aufpassen, wenn die beiden Skripte parallel laufen, dass sie sich nicht in die quere kommen.

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Hi Jaspy


    Mich würde interessieren ob das zweite Skript bei dir funktioniert?


    So wie ich das verstehe um das Skript funktionsfähig zu machen brauchst du zusätzlich noch einen Helligkeit Sensor der dann die Umgebung messen kann.

    Wenn es unter 40% Helligkeit gemessen wird und du bei dem Motion Sensor vorbei gehst wird die Lampe angeschaltet.

    Ab 40 bis 100% Helligkeit ist der Motion Sensor außer Kraft gesetzt und die Lampe kann man nicht mehr einschalten.

    Korrigiere mich bitte wenn ich da etwas falsch verstanden habe.:)

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


    Einmal editiert, zuletzt von Franz ()

  • Hallo Franz!


    Der Helligkeit Sensor ist in dem Xiaomi BWM mit dabei. Daher funktioniert dies.

    Das Script funktioniert auch. Daher habe ich den Sonnenaufgangs Befehl raus genommen, ist ja eigentlich quatsch :-)

    Jetzt möchte ich aber noch etwas realisieren, dass wenn ich nochmal am BWM im Flur langlaufe, der Timeout von jetzt 10 minuten neu beginnt.

    Zurzeit ist es so, dass obwohl ich da langlaufe, er sich strikt an die 10 minuten hält. Mit der xiaomi app, funktioniert es, dass der Timmer neu anläuft.


    Die Funktion Mondlicht habe ich erstmal rausgenommen, weil es dabei zu konflikten gekommen ist.


    Sollte ich diese Funktion in dieses Script einbauen, oder ein extra script anlegen?!


    Zur info: ich habe eine Deckenlampe Yeelight, die auch ein Mondlicht Funktion hat.

  • Hi Jaspy


    Da habe ich momentan keine Idee wie du das machen kannst.X(

    Aber so wie du das jetzt hast schalten sich die Lampen an und bleiben so lange eingeschaltet bist der Helligkeitssensor über 40% misst und dann werden noch die 10 Minuten dazu gezählt bis die Lampen wieder ausgehen.

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Also wenn ich jetzt vor der Entscheidung stehen würde, würde ich liebe mein Skript übernehmen.

    Das andere Skript ist mir persönlich ein bisschen unzuverlässig.

    Da weiß ich nicht genau wann die Lampe angeht und wenn sie einmal An ist wan sie wieder ausgeht.Aber das ist ja deine Entscheidung.:)

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Nimm der Timeout-Kram raus.


    Bei Bewegung erkannt:

    Schalte die Lampe ein - mit Verzögerung 0ms - löschen wenn es noch läuft


    Bei Bewegung nicht (mehr) erkannt:

    Schalte die Lampe aus - mit Verzögerung 10min - löschen wenn es noch läuft

    ioBroker: Pi3B / Sonoff -Basic / Mobile.0 / Shelly2.5 (Rollladen)

    ZigBee: Pi2B RaspBee-GW DeConz / Philips Hue Dimmer-Switch, Hue/Innr-Leuchten / XIAOMI Mi/Aqara Fenster-, BWM-Sensor, Magic Cube

    EQ-3 Max! Cube, Ventile, Thermostate / Logitech Harmony Elite mit Hub / Roborock S5

    Tasmota durch TasmoAdmin (&Atom.IO) / AVM FB 7490 / Devolo Magic 1 Powerline

  • und genau das ist ein super präsenzmelder!!

  • Einsatz eines Optokopplers ?

    Würde ich gerne mal sehen, auch mit der isolierten Spannungsversorgung des BWM...

    ioBroker: Pi3B / Sonoff -Basic / Mobile.0 / Shelly2.5 (Rollladen)

    ZigBee: Pi2B RaspBee-GW DeConz / Philips Hue Dimmer-Switch, Hue/Innr-Leuchten / XIAOMI Mi/Aqara Fenster-, BWM-Sensor, Magic Cube

    EQ-3 Max! Cube, Ventile, Thermostate / Logitech Harmony Elite mit Hub / Roborock S5

    Tasmota durch TasmoAdmin (&Atom.IO) / AVM FB 7490 / Devolo Magic 1 Powerline