[SmartHome - Überwachung] Surveillance mit Raspberry Pi & HiKam [Tutorial]

  • ...und wer nicht die 5 Minuten bis zum Start warten kann/will trägt noch folgendes zusätzlich in die crontab (Punkt 12.2) ein:

    @reboot /etc/init.d/displaycameras start


    Damit starten sie sofort, denn dieser Befehl wird immer nur einmalig beim booten ausgeführt ;)

    was mache ich hier falsch? Die Automatische 5 min funktioniert nicht und die @reboot /etc/init.d/displaycameras start auch nicht. ich kann sie nur manuell starten über:

    sudo /etc/init.d/displaycameras start


    4882-pasted-from-clipboard-png

  • Hi,


    ich schaffe es zur Zeit nicht das Bild von meiner HiKam A7 in der Vis vom iobroker anzeigen zu lassen. Ich habe wie im zweiten Video beschrieben im Widget unter Dialog URL "rtsp://192.ip.der.cam:554/onvif2" eingegeben. In der Runtime erscheint beim Fenster aber nur "undefined".
    Den iobroker habe ich auf Noobs auf einem Raspberry 4 installiert.
    OMX Player war installiert. Weil ich die Kamera nur in der Vis anzeigen lassen möchte habe ich das Script "Displaykameras" aus Video 1 nicht erstellt und lasse es auch nicht ausführen.
    Ist das so richtig?
    Trotzdem wird mir mit o.g. rtsp Eintrag unter der Vis kein Livebild angezeigt.

    Was mache ich falsch?

  • Hallo zusammen,

    ich habe alles nach der Anleitung eingerichtet. Mittlerweile habe ich auch das Latenzproblem einigermaßen in den Griff bekommen. Jetzt habe ich noch folgendes Problem.

    Nach längerer Zeit frieren die Bilder ein. Der Raspberry läuft und funktioniert aber weiter. Bei "start", "stop" oder "repair" passiert nichts. Wenn ich über Windows Remote Desktop zugreife und in der Kommandozeile sudo reboot eingeben verliert er die Verbindung, jedoch die gefrorenen Bilder bleiben am Monitor. Dann hilft nur komplett aussschalten und wieder einschalten.


    Aufbau:

    1 Raspberry 3+ (Raspbian Buster) > dauerhaft eingeschaltet

    1 Monitor > wird über Funksteckdose bei bedarf eingeschaltet

  • Bin gestern durch Zufall und mehrere Umwege auf dieses tolle Tutorial gestoßen. Besten Dank dafür :-)


    Da ich die feed Einbindung bzw. die Positionierung der einzelen feeds doch etwas umständlich finde, habe ich nach einer anderen Lösung dafür gesucht, das irgendwie zu automatisieren...


    Hab da ein wirklich brauchbares script gefunden: https://github.com/SvenVD/rpisurv

    Je nachdem wieviele Cams ihr habt, passt sich hier alles automatisch an. Wie das installiert wird (auch für laien) ist dort super erklärt.


    Code
    1. sudo nano /etc/rpisurv.conf


    Einfügen (minimale Konfiguration):


    Speichern:

    Code
    1. Windows: STRG + x oder Mac: Control x (zum Speichern)


    Feed restarten:

    Code
    1. systemctl restart rpisurv



    Zusätzlich läuft auf dem PI 3 B+ noch Motion + MotionEye als NVR. Welcher bei Bewegungserkennung Bilder und Videos aufzeichnet (Zusätzlich werden Bilder auf die Dropbox gepackt - optional).


    Link: https://github.com/ccrisan/mot…/wiki/Install-On-Raspbian


    Auslastung finde ich für den PI 3 B+ ganz okay - siehe 2. Bild.

  • was sagt deine Auslastung denn?


    Code
    1. top


    bzw.

    Code
    1. sudo apt install htop


    dann:

    Code
    1. htop
  • Hallo Leute ich sitze jetzt schon den dritten Tag daran und ich habe alles nach TuT gemacht aber ich bekomme es einfach nicht zum laufen, kein autostart und auch manuel bekomme ich keine ausgabe vom Camera Bild.

    Ich gebe alles über das SSH protokoll ein.

    Ich hoffe mir kann jemand einen Tipp geben was ich falsch mache.


    MFG. One-Handyrepair

  • Steht vielleicht irgendetwas im System Log?

    Und bist du dir sicher, dass du alle Dateien und Dateinamen richtig kopiert hast?

    Mit freundlichen Grüßen Leon



    :!:Alle Fehler in diesem Post sind beabsichtigt, um den Unterhaltungswert des Inhalts für Sie zu steigern:!:


    Es gibt nichts langweiligeres als ein komplettes und funktionierendes System8o

    Kommt auch aufs: XiaomiForum



  • hallo,


    bin leicht am verzweifeln.

    bekomme die Fehlermeldung

    temporärer fehlschlag beim auflösen von »raspbian.raspberrypi.org«


    kann man da was machen?


    soweit ich das verstehe kann er keine verbindung zum Server aufbauen.Die meldung kriege ich übrigens bei schritt 8 der Installation.

  • Kann es sein dass dein DNS Server falsch eingestellt ist?

    Bearbeite mal die Datei /etc/resolv.conf (sudo nano /etc/resolv.conf)

    Und füge das hinen

    Code: /etc/resolv.conf
    1. nameserver 1.1.1.1

    Oder wenn du deinen Router verwenden willst

    Mit freundlichen Grüßen Leon



    :!:Alle Fehler in diesem Post sind beabsichtigt, um den Unterhaltungswert des Inhalts für Sie zu steigern:!:


    Es gibt nichts langweiligeres als ein komplettes und funktionierendes System8o

    Kommt auch aufs: XiaomiForum



  • Guten Abend,

    ich habe bei mir das Problem, dass ich es nicht hin bekomme 4 Streams anzuzeigen, es komme immer nur zwei... Wenn ich die unteren auskommentiere (#) dann zeigt er nur die oberen an, kommentiere ich die oberen aus, zeigt er mir die unteren an... Mein config sieht wie folgt aus...

  • Beitrag von FxR2609 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().