[ioBroker - Debian] Umzug auf den Beelink S1 mit 8GB RAM [Tutorial]

  • Auf den Thin Clinet kann man Linux drauf installieren. Auch wie bei die von Lenovo. Eine Server Version ist sicher kein Problem nur eine mit Grafischer Oberfläche kann es zu kleinen Schwierigkeiten kommen mit der Radeon Grafik das man die richtigen Treiber findet. Nur würde ich trotzdem da der günstiger ist einen Beelink BT3 Pro nehmen da die um vieles weniger Stromverbrauch brauchen als die alten Thin Clinet.

  • Sollte ihr einen Beelink BT3 Pro kaufen und Debian 9.5 installieren, bitte unbedingt, das Automatische Ausschalten des Monitors, ändern in immer AN...

    Bei mir hängt sich der ioBroker auf so bald der Monitor Automatisch Ausgeschaltet wurde... warum ? Keine Ahnung... ist auch egal weil ich habe ja gar keinen Monitor dran :-)

  • Ich habe es mir leichter gemacht da ich in diesem Jahr einen iMac gekauft habe ist mein Mac Mini ausrangiert worden.

    Jetzt läuft dort auch ein ioBroker drauf mit 16 GB arbeitsspeicher.

    Der mac mini verbraucht um die 15 W/h.

    Das einzige Problem ist wenn ich das Backup von meinem Raspi drauf mache funktionieren der yahka und der amazon dash Adapter nicht mehr. Alle anderen Adapter laufen perfekt.

    Ich nutze aber primär immer noch den Raspi. Der iMac dient für mich momentan nur als Reserve.:)

    Grüße Franz

    Raspberry Pi3, ioBroker, Broadlink Pro, Broadlink Mini, Harmony Hub, WD My Cloud, Funksteckdosen 433 MHz, Danny3 Sonoff Touch, Osram Smart+Plug, TP-Link HS 110 Wlan Steckdose, Xiaomi Yeelight, 2 Xiaomi Gateways + sämtliche Sensoren, Alexa, Google Home, iPad Air2, iMac.


  • Ich hatte den Verkäufer nochmals angefragt wegen Stromverbrauch des

    HP Thin Client T610 AMD G-T56N @ 1,65GHz 4GB 16GB MLC SATA Radeon ThinPro unSSD das kam als Antwort:

    eine SSD kann eingebaut werden (SATA Anschluss für 2,5" Zoll Festplatten vorhanden)

    Energieverbrauch laut PDF ~ 13Watt im Idle Status

    Mit freundlichen Grüßen

  • Bin jetzt mit ioBroker auf mein Asustor AS6202T 16GB 256 SSD umgezogen , da ich es nicht mehr als NAS benutzt habe.

    Dass ganze funktioniert wunderbar , vor allem das ich jetzt 16 GB 256 GB SSD zu Verfügung habe .

    Da dass ganze aber ca. 2 Std für eine neue Installation braucht ist meine Frage wie ich das ganze sichern kann , und nicht nur Backup von ioBroker sondern auch von Debian .

    Dachte so an Acronis True Image oder so , oder wie macht ihr ?



  • HI Leute für alle die sich dieses Video noch einmal, oder erst jetzt anschauen (so wie ich) und auch keine Fritzbox als Router, haben .. Dieser Eintrag gibt eurem PI od. Beelink unter Linux eine feste IP

    sudo nano /etc/dhcpcd.conf <<< starten den linux txt editor Nano (wenn ihr als root angemeldet seit entfällt das sudo)
    Dann öffnet sich die Datei. Mit den Pfeiltasten bis ganz runter scrollen und diese nachstehenden Zeilen anfügen.



    Code
    1. interface eth0 <<< setzt den Netzwerk Anschluss hier die Ethernet 0
    2. static ip_address=192.168.178.21/24 <<< Eure Wunsch IP (das /24 bitte so lassen)
    3. static routers=192.168.178.1 <<< Euer Router
    4. static domain_name_servers=192.168.178.1 <<< Hier der Domain Server (den, den Dennis unter Linux zu Begin der installation übergangen hat)

    Mit strg & O abspeichern und mit strg & X den Editor verlassen.


    Man sollte dies am besten direkt nach der Debian Installation machen. Also in diesem Fall hier .. Backup vom iOBroker machen den PI vom Netz stöbseln nachdem man das Backup rüber gezogen hat auf'n MAC oder PC. Dann Debian starten und direkt diese Schritte hier ausführen. Erspart ne Menge Fummellei. Und hat den Vorteil bei einem Router Wechsel (fals mal defekt oder was weis der Geier) hat euer PI oder Beelink, Intel NUC noch immer eure eingestellte Wunsch IP Ich nehme immer die 200 und ausserhalb des DHCP Bereichs
    So weist der DHCP die zum Beispiel Adressen 10 bis 100 zu und alles andere kann man selber nutzen.
    Jo das wärs dann auch schon .. Kurz PI oder Debian neu starten und die fummellei in dem Router hat ein Ende ..


    Gruß Nobbi

  • Hallo zusammen,


    wollte mir auch gerade den Beelink S1 über den Link bestellen - ist leider derzeit ausverkauft. Hat noch jemand eine Idee, wo ich einen bekommen kann? ( SchimmerMediaHD)


    Kann man theoretisch auch die Windows10-Variante bestellen (welche allerdings momentan auch ausverkauft ist).


    Vielen Dank für eure Anwort und noch einen schönen Abend.

  • Du kannst dir auch den Beelink hier holen...

    https://www.gearbest.com/mini-…wid=1433363&lkid=16670214

  • Hallo Dennis,


    danke für deine Antwort. Gibt es denn auch eine Alternative am Markt, die 8 GB hat?


    Ich würde ja auf das Eintreffen des Beelink S1 mit 8GB warten - finde es nur merkwürdig, dass er auf keiner einzigen Seite mehr erhältlich ist. Ich vermute, dass er vom evtl. vom Markt genommen wurde.