Beiträge von exploid

    ich kann dir auch meine cura daten anbieten meiner macht das von dir beschriebene nicht.


    Cura ist halt deutlich besser als die mitgelieferte Software da das nur eine steinalte Version von Cura ist etwas bearbeitet

    Ich habe gestern mal meine Z anti Wobbles eingebaut der erste versuch ging schief da die Spindelmuttern noch ein wenig rausgeschaut haben dementsprechend habe ich mir dann einen Adapter gedruckt und ich würde sagen das Z Wobbeling ist weg.

    Der umbau erfordert aber sehr viel Geduld da man schlecht an die zu wechselnden teile ran kommt bzw. an die schrauben der Spindelmuttern.

    wenn Bedarf besteht lade ich in Thingiverse meine Daten hoch.


    Version ohne Adapterplatte

    http://www.directupload.net/file/d/5095/zgskj64i_jpg.htm

    http://www.directupload.net/file/d/5095/ncfrns64_jpg.htm


    Version mit Adapterplatte

    http://www.directupload.net/file/d/5095/e6tl5dzc_jpg.htm

    MacBrummi dein Problem wird Ozzing / Stringing sein das ganze kann an einer zu hohen Temperatur des Hotends liegen.

    als erstes gebe ich meinem vorredner recht die Retraction erhöhen ich drucke in Cura mit einem Einzugsabstand von 6.5 und einer Einzugsgeschwindigkeit von 120 mm/s.


    Des weiteren empfehle ich dir mal einen Heat tower zu erstellen um festzustellen welche Temperatur für dein FIlament die Richtige ist dies kann von FIlament zu Filament abweichen


    hier noch ein Tutorial wie du in Cura den Heat Tower einstellst. in der Neusten Version von Cura nennt sich dieses Plugin ChangeAtZ

    Materialliste :


    Treiber es werden 2 Benötigt einmal für die X und Y Achse Preis für beide liegt bei 21,40€ inkl. Versand


    Nozzel Schutz sind ganz nützlich die Öffnung muss ein wenig vergrößert werden 7,90€ inkl. Versand


    Mosfet

    https://www.amazon.de/drucker-…sfet&tag=schimmermedia-21 das ist ein doppel pack wird nur einmal benötigt für das Heizbett kann aber auch noch für das Hotend verbaut werden wer ganz sicher gehen möchte. 16,99€


    empfehlenswert ist auch noch ein Lüfter für die Treiber zu kühlen möglich ist ein 24v lüfter der direkt an der Spannung angeschlossen wird oder ein 12v der an zwei pins vom Mainboard installiert werden muss

    7iwdj8qh.png


    Tutorial zum einbau der Treiber Diese Methode funktioniert übrigens bei fast allen 3D Druckern und macht den Drucker wirklich sehr leise !


    Thingiverse


    Lüfter Erweiterung um von allen seiten zu kühlen


    Filament Halter Erweiterung von mir aber Achtung ich habe sie so gemacht das sie wirklich press auf der Orignalen Halterung Sitzt es ist auch nicht schlimm wenn sie nicht komplett drauf geht es reicht wenn sie fest sitzt. Diese Erweiterung war notwendig um Filament rollen mit 1 KG Material drauf zu bekommen ohne das sie runter rutscht


    wenn die Z Anti Wobble passen werde ich diese hier auch noch eintragen.


    Firmware


    Die Custom Firmware zum A5 Hier gibts die Firmware und eine Anleitung zum Flashen der aktuellsten Firmware, zu beachten ist das der Netzstecker des Displays raus gezogen werden muss und die nötigen Anpassungen für die Neuen Treiber Boards gemacht werden müssen.


    Die Custom Firmware für den LCD Display es wird eine SD karte hierzu Benötigt, dieser Vorgang schaltet ein paar Sonderfunktionen frei wie z.b. Babysteps usw. und beinhaltet alle Anpassungen zur Custom Firmware


    Sobald ich mir sicher bin das meine Settings in Cura passen werde ich alles dazugehörige noch hochladen.

    klar wenn ich die Einstellungen fertig habe werde ich das komplette Paket mal hochladen und verlinken die z anti-wobbel dauern zwar noch ein bisschen hab da das model schon fertig und auch gedruckt möchte aber erst noch testen ob das auch so passt mit dem endschalter.

    ich habe jetzt die Treiber der X und Y Achse getauscht der Unterschied ist deutlich zu hören der Drucker ist quasi lautlos.

    Dann habe ich noch ein einen Mosfet zwischen das Druckbett gesetzt um zu verhindern das dass Mainboard abfackelt ist mehr oder weniger nur ein Schutz.

    Dann habe ich noch die Firmware auf den aktuellsten Stand gebracht sowohl das Mainboard als auch das Display.

    Ich Schraube jetzt noch ein wenig an den Settings rum und morgen werde ich wieder einen Druck Starten und hier Bilder hochladen.

    Geplant ist noch die Z Achse zu entkoppeln um das Z wobbelig zu entfernen.


    wenn mir SchimmerMediaHD es erlaubt werde ich die Links zu den Ganzen Modifikationen samt Tutorial wie die Treiber getauscht werden hier Posten.

    Der erste Druck ist Fertig.

    Ich werde die Tage noch ein Paar Modifikationen vornehmen wie zb. ein Mosfet für das Heatbed und andere Treiber für die x und y Achse.

    wenn es mir erlaubt ist werde ich hier auch die links zu den jeweiligen Modifikationen und dem Tutorial bezüglich der Treiber posten.


    Ich muss sagen dafür das dass die Standard Firmware ist und der druck out of the box gemacht wurde ist er echt gut geworden.

    Besonders gefallen hat mir die Filament Change funktion die wirklich perfekt funktioniert wie im druck auch zu sehen ist.


    20180518_172445.jpg

    20180518_191704.jpg

    20180518_191709.jpg

    Guten Tag,

    ich habe heute meinen JGaurora A5 von Gearbest erhalten und muss sagen das ding macht wirklich Super arbeit.

    Wenn mein erster druck fertig ist lade ich hier mal ein paar Fotos vom Druck hoch.


    Aber der Zusammenbau sowie das Leveling war wirklich sehr einfach.


    #Edit vom Admin


    Ich füge hier auch gleich Mal den Link von diesem 3D Drucker ein, damit andere sich auch direkt über den Drucker informieren können...

    JGAURORA A5 Updated Large Printing Size 3D Printer - BLACK EU PLUG 2

    https://www.gearbest.com/3d-pr…wid=1433363&lkid=14179181