Beiträge von Tagiwara

    Nein, den UNterstrich habe ich nicht gemacht. Ist auch das erste Mal das ich das höre. Habe alle meine GEräte in der Cloud per Hand angelegt und keines davon hat in den Objekten einen _ . Funktionieren aber alle auch mit Alexa.

    Ich glaube auch ehrlich gesagt nicht, dass der Unterstrich eine Auswirkung hat. Werde es aber mal probieren. In Denis Anleitung gehts ja auch ohne...


    Hmm also ich habe das erst an meinem Macbook getestet und dann auch an meinem Hackintosh so umgesetzt wie im Video gezeigt, ich glaube dir natürlich das du das ganze ausführlich getestet hast und auch genau so gemacht hast wie ich, kann es vielleicht noch Systemabhängig sein, weil ich habe Sierra auf meinem Hackintosh und HighSierra auf meinem MacBook, hast du eine andere Version oder hat irgend jemand hier in der #Community eine Idee woran es noch liegen könnte ?

    Bei mir scheitert es wie gesagt daran, dass ich in der Cloud das Gerät nicht anlegen kann. Ich wähle da ja dem Datenpunkt mit Logikwert aus (den ich auch "Rechner" genannt habe), richtig?

    Und da der Datenpunkt - genau wie bei dir "Rechner" heißt - habe ich dein Blockly Skript lediglich importiert. Und bei dem obersten Skript habe ich nur meine MAC Adresse eingetragen und sonst nix geändert.

    In der Cloud klicke ich dann auf´s "+" und wähle unter "javascript.0" den erstellten Datenpunkt aus. Und dann passiert nix weiter.

    Also ich hab jetzt 2 Tage am Mac alles Mögliche probiert, es funktioniert nicht. Wenn diese Video 4000 Klicks hat, sind 500 von mir :-)

    So wie Dennis das in seinem Video beschreibt funktioniert es nicht. Ich habe sogar nen Kumpel daneben gesetzt und mit ihm zusammen jeden einzelnen Schritt durchgegangen. Irgendwas stimmt da nicht.


    Egal. Da ist mir meine Zeit jetzt zu kostbar und das Thema zu unwichtig :-) Wäre ne nette Spielerei gewesen

    Tagiwara:

    bei mir wurden im Javascript.0 ordner verschiedene Eintrage angelegt zu dem Skript. Ich musste auch alle 2-3 probieren. Es funktioniert nur mit dem Skript welches in Javascript.0 ordner liegt.

    schimmer-media.de/index.php?attachment/1688/


    Es MUSS glaube ich sogar dort sein, andernfalls funktioniert es nicht?!

    aber laut dem Video wähle ich doch nicht den Eintrag aus Script 1 aus, sondern den Eintrag auf dem Blockly Script. Also quasi den Eintrag „Rechner“.


    Mit dem „Mac1Starten“ -Eintrag mache ich doch gar nix.

    welchen Objekttyp hast du genommen ? und welche Version vom Cloudadapter hast du ? Es muss bei manchen Versionen vom Cloudadapter nämlich bei einem der 2 Angezeigten Objektnamen ein. dzugesetzt werden. Elzershark hatte mich da auch schonmal drauf aufmerksam gemacht, ich denke er kann dir das ganze nochmal genauer erläutern :)

    Hi, Cloud Adapter ist 2.4.6 und das Objekt habe ich als Datenpunkt angelegt mit Logikwert.

    Wo muss ich denn den "." dazu setzen?

    Mahlzeit,


    ich kann kein Gerät im Cloud Adapter anlegen. Habe die Skripte 1 zu 1 kopiert und bis auf die Mac Adresse nix geändert.


    Habe dann den Datenpunkt mit Logikwert "Rechner" unter javascript.0 angelegt. Wenn ich dann unter Smart Geräte im Cloud Adapter auf das + klicke und den Datenpunkt auswähle, passiert leider nix. Es geht nicht das übliche Fenster auf wo ich das Gerät benennen kann.


    Irgendwer ne Idee?

    LG

    Tagi

    Mal ne ganz blöde Frage: Das Backup mache ich ganz easy über "iobroker backup" und speicher mir die Datei auf meinen Mac,


    Wie bekomme ich denn die alten Backup Files gelöscht? Mit Filezilla bekomme ich "permission denied" und auch die Rechte des Ordners kann ich nicht von 775 auf 777 ändern. Logisch, denn ich bin ja nicht als root eingeloggt.

    Wie kann ich denn die Dateien über die Konsole löschen?

    Keine Ahnung ob es bei mir jetzt funktioniert oder nicht. Vielleicht kann nochmal jemand drüber gucken was ich gemacht habe

    Ich habe die Broker.sh im root angelegt, habe die Zeile aus Punkt 5 eingefügt, abgespeichert, Nano beendet.


    Zitat
    Broker.sh sieht so aus:

    #!/bin/bash PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin p$


    chmod + x ./broker.sh
    danach crontab -e

    dann ans ende der Datei "

    */5 * * * * /root/./broker.sh

    # IOBroker prüfen und ggf. starten" eingefügt.

    Davor die Zeile zum nächtlichen Neustart des Raspi "00 4 * * * sudo reboot" eingefügt

    Datei gespeichert, danach sudo update-rc.d cron default

    bekomme ich die Fehlermeldung" Failed to reload daemon: The name org.freedesktop.PolicyKit1 was not provided by any .service files"

    Meine Crontab sieht jetzt so aus:

    Ist das soweit korrekt? Vielen Dank fürs drüber schauen. Frank

    Naabend, ich habs schon unters Video gepostet, aber hier der Vollständigkeit halber nochmal.


    Bei mir startet der IoBroker nicht mit hoch. Muss ich also Morgens immer von Hand starten. Hab schon im Forum nach einer brauchbaren Lösung gesucht, aber nicht wirklich was gefunden.

    Keine Ahnung ob ich das genauso installiert habe. Ichdenke viele Wege führen nach Rom. Fakt ist, dass IOBroker manuell nach jedem Reboot gestartet werden muss.

    Hallo zusammen,


    ich habe bei meiner Internetsuche keine passende Lösung gefunden.


    Ich habe meinen Pi3 frisch installiert (Stretch lite) und darauf dann IoBroker gepackt.


    Da ich noch am tüfteln, basteln und erfinden bin :-) schalte ich meinen Pi Abends noch aus. Jetzt muss ich ja bei jeden Neustart den IoBroker mit 'sudo iobroker start' anschmeißen.


    Gibt es da nicht die Möglichkeit einen Autostart anzulegen? Wenn ja, wie? Wenn nein, Danke für´s lesen. :-)


    Gruß
    Frank