Beiträge von DaReelRigo

    Ich hab mich heute mal an dem Generic probiert. Aber irgendwie will das nicht.


    Habe jetzt folgendes gemacht:

    1) Geräte-Einstellungen -- Gerätetyp (Sonoff Basic) = 18 Generic

    2) D3 GPIO0 Button 1 = 13 Button1

    3) D3 GPIO0 Button 1 = 14 Button2

    4) ButtonTopic = 1

    5) Switchmode1, Switchmode2 = 2


    Problem: Im ioBroker sehe ich jetzt das Gerät nicht mehr unter sonoff.0. Dadurch kann ich nun natürlich auch nicht mehr die Scripte laufen lassen.

    Schalte ich die Geräte-Einstellungen wieder auf Basic dann geht zumindest der Hauptschalter.


    Wo liegt mein gedanklicher bzw. konfigurativer Fehler ?

    Das mit den Verbindungsproblemen hab ich auch bei der aktuellen Version gehabt. Bei mir hat es auch nur geholfen das ich mit (ich glaube) 4x drücken den Wifi-Manager aktiviert habe und dort (!) nach Wifi-Netzen gescant habe und meins ausgeählt habe. Habe ich es per Hand eingegeben oder WPS genutzt kamen bei mir auch Fehler.

    Also ich hab aktuell zwei Foscam zur Überwachung im Einsatz.

    Bei denen kannst du eine SD-Karte einsetzen und auch ein "Scheduled Recording" einstellen. Ansonsten packst du noch einen Raspberry mit MotionEyeOs dran da kannst du dann auch alles etwas einfacher einstellen und hast noch ein paar möglichkeitenmehr. Sollte aber auch ohne für das KiGa-Projekt reichen.

    Hallo SBorg,

    hallo PeteTex,


    vielen dank für eure Antworten :)


    Das mit dem RC-Glied bzw dem Elko werde ich mal ausprobieren. Neue Kabel legen ist leider nicht möglich.


    Mir ist noch aufgefallen das die Fehlmeldungen zu 90% nach einer richtigen Meldung kommen. Evtl. werde ich auch mal nach dem Taster schauen. Nicht das dieser nicht ganz öffnet.


    Das man TX/RX auch als GPIO nutzen kann wusste ich garnicht. Geht das zufällig auch beim POW ? Hab nämlich noch ein DHT22 rumliegen :)


    Das mit dem Relay werde ich mir jetzt mal direkt anschauen ob ich das finde


    LG

    Rigo

    Hallo zusammen,


    ich hatte mir heute spontan überlegt unsere Klingel etwas smarter zu machen. Da ich noch einen Sonsoff Basic herumfliegen hatte habe ich mal versucht diesen an die Klingel anzuschließen und bei einem Klingel mir ein Bild der Kamera an mein Handy zu schicken.


    Das funktioniert auch sehr gut. Bis darauf das es ab und an Fehlmeldungen btw Fehlschaltungen gibt. Folgender Aufbau ist aktuell vorhanden:


    EG: Normaler Klingetaster (zwei Kabel) kein Trafo.

    2OG: 6V (Batterie) Gong


    Nun hab ich den Taster von der Klingel an den GPIO14 gelegt sodass dieser schaltet wenn jemand diesen betätigt. Daraufhin wird im IoBroker ein aktuelles Kamerabild geholt und dieses per Telegram verschickt.


    Nun hab ich gelesen das auf diese Distanz der GPIO gerne mal Fehler produziert und ich ein Relay verwenden soll. Hier wäre meine Frage nun welches ich da nehmen muss (möglichst klein wäre gut damit ich es unter den Türgong kleben kann) und vorallem wie ich diesen anschließe.


    Kann mir da einer Helfen ?


    Außerdem hätte ich noch eine Frage bezüglich der Tastereinstellungen des Sonoff Basic. Ist es möglich das Relay ganz zu deaktivieren ? Ich frage deshalb da der Sonoff mit 3V betrieben wird und das Relay eh nicht schalten soll. Ich hatte mir soetwas vorgestellt wie:


    Druck auf den Sonoff Taster = MotionDetection der Kamera Ein/Aus-schalten

    Druck auf den GPIO14 Taster = Klingelsignal senden


    Viele Grüße an alle Smarten

    Rigo

    Hallo zusammen,


    ich habe die letzten zwei Tage damit verbracht, meine zwei Wifi-Kameras einzubinden. Leider will das ganze noch nicht so wirklich.

    Das aktuelle Setup ist folgendes:


    1x RPI2 - IoBroker

    1x RPI3 - MotioneyeOs

    2x Foscam IF9900P


    Die Kameras sind per WLAN im Netzwerk und in MotioneyeOS eingebunden. Dies funktioniert auch (bis auf die noch etwas zu genaue Motion-Detection) ohne Probleme. Nun wollte ich das die Kameras bei einer Erkennung eine Nachricht per Telegram senden (zusammen mit einem Bild). Also habe ich den motion.adapter wie bei GIT beschrieben installiert.


    Einstellungen Adapter:

    Motion HTTP-Server Adresse: IP des RPI3

    Motion HTTP-Server Port: 4200
    Motion event Port: 4201


    RPI3: events.sh:

    [... Inhalt von dem script aus dem Git...]

    echo $json_answer |netcat [IP des RPI3] 4201


    RPI3: motion.conf

    webcontrol_localhost on

    webcontrol_html_output off

    webcontrol_port 4200

    on_event_start /home/ftp/storage/sda1/events.sh on_event_start %t %s %N

    on_event_end [pfad zum script]/events.sh on_event_end %t %s %N

    on_picture_save [pfad zum script]//events.sh on_picture_save %t %s %N %f

    on_motion_detected value [pfad zum script]//events.sh on_motion_detected %t %s %N

    on_area_detected [pfad zum script]//events.sh on_area_detected %t %s %N

    on_movie_start [pfad zum script]//events.sh on_movie_start %t %s %N %f

    on_movie_end [pfad zum script]//events.sh on_movie_end %t %s %N %f

    on_camera_lost [pfad zum script]//events.sh on_camera_lost %t %s %N



    Der Adapter an sich wird beim start grün. Allerdings taucht unter Objekte kein motion.0 node auf.


    Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegt ? Stehe da irgendwie auf dem Schlauch.


    VG

    Rigo