Beiträge von Test31

    Was auch beim RPi immer wieder Probleme macht sind die Netzteile. Das sollte man ein Netzteil nehmen das auch wirklich 3A Leitung bringen und auch auf die Dauer halten. Wenn 3A drauf steht heißt das nicht das sie es auch bringen. Dadurch werden auch dann immer wieder man die SD-Karten defekt.

    Wenn du bei der Password Eingabe Probleme hast auch direkt am Rpi, dann vermutet ich das du nicht die Deutsche Tastatur eingestellt hast. Hast du das Standard PW noch. Wenn ja dann ist das PW "raspberry" beim "y" nimm das z und versuche es so.


    Login sind normal so

    user= pi

    PW= raspberry

    Hast du schon mal das mit der Tastenkombinationen versucht? Wenn man den Sonoff unter Strom gesetzt hat kann man den Power Button 4 x drückt um die AP Suche einzuschalten. Dann müsste er im Netzwerk auftauchen und man baut eine Netzwerkverbindung damit auf und über den Browser kann man mit der IP 192.168.1.4 zugreifen. Dort dann die Einstellungen machen.

    Ein kleiner Hinweis zu deiner Anleitung, bitte wenn du so was schreibst dann bei den Kommentare mit einer "#" auskommentieren das der Codeblock besser zu lesen ist. Dann werden sich User die mit der Konsole keine Erfahrung haben leichter tun.

    Das mit der SD Karte das die schneller defekt sind würde ich auch nicht unbedingt sagen. Ich habe ein RPI 1 256RAM eines der ersten RPi die es gab am laufen mit der ersten SD Karte im 24/7 ohne jeden defekt. Der läuft jetzt schon ca. 6-7 Jahre durch so wie auch bei einem BPi den ich habe.

    Wenn das System nicht mehr geht dann brauchst du dir ja nicht gleich einen neuen RPi kaufen! Wenn du über NT nicht drauf kommst dann stecke ihn einfach mal an einem Bildschirm und Tastatur an. Da kannst du dann schauen was los ist. Was geht den eigentlich nicht mehr? Nut das NT oder bootet er nicht mehr?

    Ich habe hier ein Asrock Q1900 Board am laufen als OS Proxmox-VM Server und dort laufen dann verschiedene VM's drauf. IPFire, MLD, Fhem, SATIp Server, Devel-Server. Das ganze mit geringen Stromverbrauch und genug Leistung für das ganze.

    Hallo Zusammen!


    Ich bin neu hier! Befasse mich erst seit kurzen mit den Sonoff. Habe 2 POW schon geflash die auch funktionieren. Nur habe ich mit dem Basic so wie viele hier das Problem das sie nicht so wollen wie ich es haben möchte. Nach dem Flash Vorgang bekomme ich keine Wlan Verbindung. So wie jetzt in verschiedenen Beiträgen gelesen habe soll man die sonoff.minimal zuerst nehmen und dann erst die sonoff.de. Habe ich das so richtig verstanden? Habe die 5.14 de genommen. Eines auch noch ich mache den Flash Vorgang per Konsole, dazu nehme ich einfach die .bin Datei und führe den Befehl einfach per Terminal aus. Das geht am einfachsten da ich auch schon mit PlatformIO oder auch mit Arduino-IDE versucht, nur da gab es immer wieder Probleme.