Beiträge von findo1

    Das ganze hat sich erledigt.

    Siehe 2.2.9 (2020-02-12) Release Dina von ioBroker.js-controller

    Zitat

    make sure deleting running instances does not crash js-controller (fixes #658)


    Gruß

    Nein bei mir steht nichts im Log.
    Ich habe schon versuch den NPM Befehl so in die Konsole einzugeben, um das Paket ganz zu entfernen. Das ganze hat nur funktioniert mit einem npm --force.
    Aber wenn ich den Adapter neu installiere und das wieder mit dem normalen Befehl bzw der GUI teste, dann passiert wieder das selbe.

    Bei mir trat das Problem auf , nachdem ich den js-controller und den Zigbee Adapter auf die neuste Version geupdated habe. Das Problem besteht auch nur beim Zigbee Adapter , alle anderen Adapter lassen sich normal installieren und deinstallieren

    Hallo zusammen,
    aktuell gibt es zu mindestens schon mal einen Workaround, um das ganze wie üblich benutzen zu können.

    Die Lösung wurde von dem GitHub Benutzer Jibbonator erstellt.

    Hier auch ein Channel bei Discord : https://discord.gg/ABHg2x


    Edit by Admin:

    Wir haben einen eigenen Discord Server und ich bitte darum keine anderen mehr zu bewerben.


    An dieser Stelle, möchte ich auch nochmal hinweisen, dass der Workaround nicht mehr nötig ist. Wie @daedaen schon sagte, der neue Adapter node-red-contrib-amazon-echo funktioniert einwandfrei.

    Noch ein kleiner TIPP für alle: Sollte der Adapter mal herummeckern , dass der Port 80 nicht geöffnet werden kann, obwohl sonst nichts auf den Port hört, dann lasst mal das FIX-Script drüber laufen.

    Und bezüglich des "Edit by Admin": Da ich public einen "Strike" erhalte, möchte ich auch Public meine Meinung äußern. Ich wollte hier keine "Werbung" für einen anderen Discord machen. Ich habe hier lediglich der Community bei einem Problem geholfen. Und jene Person, die den Workaround bereit gestellt hat erwähnt , indem ich auf seine Dokumentationsplattform verwiesen habe.

    Moin,

    zuerst scheint es so , als wäre deine CCU nicht erreichbar. Hast du die richtige IP-Adresse der CCU im Adapter für Homatic eingegeben?

    Dennoch kann ich mir nicht vorstellen, dass es daran liegt.
    Wenn du außerdem sagst , dass du den IoBroker auf dem selben Raspi neu installiert hast und das Problem weiter besteht... dann liegt das Problem doch sogar eher am PI , oder?

    Ich würde um die Hardware mal auszuschließen den Raspi einmal neu aufsetzen und auch ioBroker frisch installieren. Dann aber kein Backup einspielen , sondern direkt den Homatic Adapter konfigurieren.

    Gruß

    Hallo zusammen,
    aktuell gibt es zu mindestens schon mal einen Workaround, um das ganze wie üblich benutzen zu können.

    Die Lösung wurde von dem GitHub Benutzer Jibbonator erstellt.

    Hier auch ein Channel bei Discord : https://discord.gg/ABHg2x


    Edit by Admin:

    Wir haben einen eigenen Discord Server und ich bitte darum keine anderen mehr zu bewerben.


    Der Anschlussname des COMs ist korrekt. Versuche es eventuell mal mit den vorgefertigten Anschlussnamen. Bei mir funktioniert /dev/ttyACM0


    Du kannst auch mal probieren die "Reset Knöpfe" am Stick zu drücken und diese mehrmals ein- und auszustecken. Hat mir bei auch schon oft geholfen.

    Gruß

    Ich bin da auch schon lange am drüber nachdenken. Ich habe auch seit Minuten ein Video gesucht, es aber leider nicht gefunden. Manche nehmen einen Tür- & Fensterkontakt auseinander. Da drin ist ein kleiner Magnetschalter. Anstatt dem Schalte löten die Leute dann irgendwas anderes an, was den Stromkreis schließt.

    Zum Beispiel so einen: http://www.netzmafia.de/skript…kt-Regensensor/index.html

    Wenns nicht mit dem Xiaomi Sensor funktioniert, dann aber mit einem D1 Mini oder ähnlichen :)
    Ich habe leider so wenig Zeit. Niederschlagsensor steht schon lange auf dem Plan.

    Ist doch praktisch... Man kann einfach die Fenster auflassen. Wenn es anfängt zu regen , fahren einfach die Rollos runter :)

    Gruß

    Hallo zusammen,
    ich schäme mich ein bisschen , dass ich die Antwort für das Thema schon etwas länger habe , aber einfach "vergessen" habe nochmal auf meinen eigenen Beitrag zu antworten...

    Ich habe den Support damals angeschrieben mit folgendem Text:

    Darauf habe ich von dem Support diese Antwort bekommen:

    Zitat
    Guten Morgen Herr Lenzen, erst einmal möchte ich mich für die verspätete Antwort entschuldigen. Ich hoffe meine Hilfe kommt noch rechtzeitig bei Ihnen an.
    Selbstverständlich können auch Sie unsere API nutzen, ganz egal, ob Sie über eine Webseite verfügen, oder auch nicht. Bitte geben Sie als Webseite einfach daswetter.com an.
    Sollten Sie noch weitere Fragen oder Anregungen haben, dann melden Sie sich einfach direkt bei mir.


    Ich persönlich würde die selbe E-Mail an eurer Stelle nochmal schicken , falls sich was geändert hat, geht ihr damit auf Nummer sicher :)

    Gruß

    Hallo,

    ich suche einen Licht- bzw. Helligkeitssensor mit Zigbee.
    Das ganze sollte eine ähnliche Technik wie die Xiaomi Aqara Produkte haben: Also sehr klein mir wenig Strom verbrauch (und günstig!)

    Ich weiß, dass die Motionssensoren von Aqara einen Helligkeitssensor haben, allerdings wird der neue Wert des Sensors immer nur dann gesendet, wenn eine Bewegung erkennt wurde. Außerdem habe ich das Gefühl, dass der Sensor ungenau ist.

    Kennt jemand da ein gutes Produkt?

    Gruß
    Nick

    Hallo zusammen,
    es ist zwar einige Zeit her, allerdings möchte ich eine weitere Idee, die ich umgesetzt habe, mitteilen:

    Wie (hoffentlich) einige von euch wissen, gibt es eine Punkte die man beachten sollte, um den Akku eines Smartphones so zu laden, dass er länger hält. Darunter zählt:

    - Das Gerät nicht über Nacht laden
    - Nicht von 0 auf 100 % Laden
    - Auf die Temperatur des Gerätes achten
    - Niedrige Stromstärken nutzen <= 2 A

    Ja, ich weiß, dass sich Experten über den ein oder anderen Punkt streiten, allerdings kann es nicht schaden "vorsichtiger zu sein" und das Thema bringt halt eine neues Projekt ins Smarthome.

    Meine Umsetzung:
    An meinem Nachttisch in der Steckdose steckt eine Funksteckdose, welche mit dem Broadlink geschaltet werden kann. Auf dem Smartphone ist Tasker installiert mit einer Erweiterung für HTTP-Request. Abend stecke ich mein Handy an das Ladegerät, wenn ein Akkustand von 100% erreicht ist, dann wird ein HTTP-GET-Request an die API des IoBrokers geschickt, welche via Broadlink die Steckdose ausschaltet.

    Optional können dann noch via Tasker die Netzwerkeigenschaften des Smartphones (Bluetooth, WLAN etc. ) ausgeschaltet werden. So stehe ich jeden Morgen mit ca 98 % Akku auf und dabei schone ich es auf lange Sicht auch noch. WIN / WIN - Situation für den Smarthomebastler :)

    Grüße!


    Moin zusammen,
    sicher bekommt man mit, dass der Bereich der Künstliche Intelligenz immer mehr an Bedeutung gewinnt.
    Könnte ihr euch vorstellen, dass KI bald eine wichtigere Rolle im SmartHome spielt? Damit meine ich keine Sprachassistenten, sondern Ankunftserkennungen, Personenerkennung, Heizungssteuerung, Haustierverpflegung etc.

    Wie stellt ihr euch das SmartHome der Zukunft mit cleveren Deep Learning Algorithmen vor?
    Hat schon jemand von euch mit KIs im SmartHome gearbeitet?

    Gruß :)

    Hallo,
    ich weiß mittlerweile was das Problem war, weshalb die Bulbs nicht geschaltet haben.
    Der/Die/Das Payload in der MQTT-Nachricht war ein String und wurde genau so in das Objekt geschrieben. Aber ein "State-Objekt" im IoBroker erwartet natürlich einen Boolean-Wert.

    Daher kurz den String in ein "echtes" true/false konvertiert und es funktioniert einwandfrei.

    Gruß

    Also ich benutze folgenden Adapter in der neusten Version: https://github.com/ioBroker/ioBroker.mqtt.git

    Die Einstellungen sind auf "Server / Broker" gestellt... Ich habe mittlerweile eine Lösung, aber bin mir nicht sicher, ob das so wirklich der Sinn ist.

    Ich habe in den Einstellungen "Unterschiedliche Namen für setzen uns lesen" aktiviert.
    Ich kann nun in der APP hinter der Topic ein /set setzen und alles funktioniert.

    Aber trotz alle dem... funktioniert der Adapter nicht so wie ich will... zumindestens in Kombination mit der App... Ich habe zwei Temperatursensoren und die Temperaturen werden vom Broker gepublished. Die App "läd die letzen Werte nach"... Ich hab das Gefühl jeder Publish wird von der App kurz angezeigt...