Beiträge von gerv666

    hey ich hijacke den Thread jetzt mal:


    auch ich möchte eine Zeitschaltuhr bauen, allerdings auch mit der Bedingung, des Bewegungssensors. Hab mir auf verdrahtet.de das ein wenig angesehen und nachgebaut.

    Kann sich das mal wer ansehen ob das so richtig ist? Büdde!


    Sorry, hab nichts in der Suchfunktion gefunden.

    Mein Problem: mein zweiter Xiaomi Hub für das Untergeschoss wird vom Adapter doppelt erkannt. Allerdings mit zwei Ids.

    gateway_04572678

    gateway_4572678


    Laut Log loggt sich zuerst der erste ein, und zeitgleich, wenn sich der zweite einloggt, geht der erste wieder offline. Wie bekomme ich den wieder weg? Hab diesen auch rausgelöscht, aber nach restart adapter ist der wieder drin.


    Steh auf dem Schlauch....?! Bitte um Hilfe!

    Hab es momentan mit zwei Shedules so drin...geht das denn so?

    Zur Einleitung:

    Ich habe über Broadlink meine Funksteckdose eingerichtet, über Verlängerungskabel - durch den Kofferraum- hängt ein Heizlüfter, welcher sich auf der Rückbank im Auto befindet.

    In Ermangelung an einem vernünftigen Außensensor, möchte ich über yr.no den heizlüfter triggern. Sprich, wenn es heute unter 10 Grad hat, soll der broadlink den Heizlüfter von 6:30-7:10 Uhr einschalten.


    Da ich ein ziemlicher noob bin, kann sich wer mein Skript ansehen?


    Meine logischen Probleme: Den Zeitplan kann ich nur von 0630 bis 0659 machen, da ich bei der nächsten Stunde sonst auch die ersten 10 Minuten bei Stunde 06 auch hätte. Ich habe bestimmt mehrere Denkfehler.... Es wäre fantastisch, wenn mir da jemand helfen würde :)


    Franz : Hab eine Verständnisfrage zu dem Skript: "Batteriezustand" ist ein selbst erstelltes Objekt, welches darauf wartet getriggert zu werden.


    Wenn getriggert, als unwahr, gibt es die telegram bzw alexa durchsage. Nur wie wird das getriggert?


    Schon mit dieser "und" Bedingung in der klammer darunter? also "falls prozent unter 20 UND batteriezustand unwahr?


    rein von der logik müsste es doch heißen: Falls prozent unter 20, DANN Batteriezustand unwahr?


    Steh am Schlauch :)

    Voll cool, das Forum hier ist ne Wucht. Hab die Alarmanlage nachgebaut, ok ehrlicherweise nur copygepastet :) Funktioniert alles perfekt.

    Hab es in Telegram auch so eingebaut, dass ich sie scharf/unscharf schalten kann. Auch mit den Statuslicht nach aktivieren/deaktivieren (rot/grün) sieht das ziemlich fancy aus :)


    Über Alexa mag ich das ganze dann doch nicht steuern :) Daumen nach oben!

    So, hab mich jetzt nochmals gespielt: bei meinem Mini, war in den Objekten ein Ordner mit "L" - somit hat die Lernfunktion funktioniert. Die neuen Codes wurden hier reingespeichert.

    Aus welchen Gründen auch immer hat bei mir der Broadlinkadapter den pro zwar erkannt, allerdings ohne den Ordner "L" - Somit konnten die Codes nirgends gespeichert werden.

    Hab den Adapter komplett neu installiert. Somit leider die erlernten Befehle vom Mini gelöscht. Jetzt ist der "L" Ordner bei beiden broadlinks.


    Soweit so gut. Aber: ich muss den raspy fast für jeden code neu starten, da es mir nur so gelingt neue befehle anzulernen. Spätestens nach dem 3. Befehl, leuchtet zwar der broadlink pro orange auf, bleibt auch auf orange, und geht nach ein paar sekunden (ca 10.) wieder in den Normalzustand, ohne den Befehl gespeichert zu haben.


    Das kann ich nur umgehen, indem ich den Raspy neustarte und gleich nach dem Neustart, also dem Wiedererkennen von den Broadlinks, einen weiteren Lernbefehl eingebe. Somit gehe ich davon aus, dass es am Adapter liegt...


    Ist zwar mühsam, aber besser als nichts. Kann man die erlernten Befehle irgendwie sichern?

    Hi Leute, auch ich komm mit dem Pro nicht zu Rande. Der Mini hat sich brav mit dem BL2.0 verbunden und es haben sich ganz easy die RF Signale einlesen lassen. Hab somit meine Katzenklappe die vorher schon mit FB aufging smarter gemacht.


    Nun hab ich auch den pro, und hab via app schon mal eine Steckdose angelernt. sprich der ist auch funktionstüchtig. auch im iobroker seh ich den pro, auch die Buttons fürs anlernen sind da, und beim drücken reagiert er auch. das log sagt nur:
    (Zitat)


    Was mach ich da falsch?

    Hat keiner ne Ahnung warum das so ist?


    Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk

    Hi Leute, auch ich komm mit dem Pro nicht zu Rande. Der Mini hat sich brav mit dem BL2.0 verbunden und es haben sich ganz easy die RF Signale einlesen lassen. Hab somit meine Katzenklappe die vorher schon mit FB aufging smarter gemacht.


    Nun hab ich auch den pro, und hab via app schon mal eine Steckdose angelernt. sprich der ist auch funktionstüchtig. auch im iobroker seh ich den pro, auch die Buttons fürs anlernen sind da, und beim drücken reagiert er auch. das log sagt nur:

    Zitat
    Stop learning RF for RM:RMPROPLUS-17-eb-b0!


    Start RF-learning for device: RM:RMPROPLUS-17-eb-b0

    Was mach ich da falsch?

    Hi Leute, bin neu hier - hab mir schon fast alle Videos von Dennis (Danke du bist ne Wucht) reingezogen, kurzerhand den Raspy gekauft und ioBroker installiert. jetzt bin ich süchtig :)


    Hoffe ich hijacke den Thread nicht, ich möchte Alexa nach einer Routine noch eigenständig die aktuelle Zeit sagen lassen, ohne dass ich sie darum fragen muss.


    Hintergrund: ich lasse mir das Wetter, Nachrichten mit der Routine "Guten Morgen" ansagen. Nur möchte ich gerne auch danach die Zeit wissen. Kann ich sowas in iobroker einbinden mit blockly oder dergleichen?



    Seit gestern den Raspy: Zumindest den roborock schon deutsch sprechen lassen und über ioBroker bereits zum laden und saugen gebracht ^^