Beiträge von RoboCop0815

    auch die Möglichkeit den Täglichenverbrauch darzustellen und am Anfang wäre ein stündlicher ganz toll da könnte manBeobachten wen der meiste Stromverbrauch ist und die Ursache klären

    ist eigentlich nicht schwer...

    - neues Blocklyscript für Tage oder Stunden erstellen (aus Wochenscript) ...

    - neue Oblekte erstellen wie "Woche" nur "Tag" oder "Stunde" ...

    - Scripte anpassen...

    - Timer anpassen...

    ... und alle wird gut

    Moin Moin,

    ich hatte auch so meine Probleme mit dem "Stromzähler" und hoffe diese jetzt gelöst zu haben.

    - als erstes habe ich den Debounce-Time auf 3500ms gestellt und im ioBroker Script den Wert 75 eingetragen da jetzt (hoffe ich) immer nur +1 gezählt wird. Meine Begründung liegt in der unterschiedlichen Gewindigkeit des Messrades und somit die unterschiedlichen Schaltzeiten des IR Moduls. ich hoffe jetzt dass der Rote Balken nicht noch länger als 3500ms benötigt um an dem Sensor vorbei zu kommen, sonst habe ich wieder +2 (3500ms ist meine Abhänigkeit vom Grundumsatz meines Stromverbrauches).

    - Zum Justieren auf der Zählerscheibe bin ich folgener maßen vor gegangen

    das Sensorgehäuse auf die Scheibe unterhalb des Messrades (Dunklefläche) aufgesetz und den Sensor soweit kalibriert dass die grüne LED aus ist, dann das Gehäuse langsam über das Messrad geschoben bis die Grüne LED angeht und das Gehäuse fixiert.

    Jetzt sollte wenn der rote Streifen kommt die grüne LED ausgehen und wenn er weg ist wieder an.

    Diese sollte nicht kürzer als die eingestellte Debounce-Time sein, ansonsten anpassen.


    Jetzt geht es an die Wärmepumpe mit HT und NT... da werd ich vermutlich die Debounce-Time auf 4500ms - 5000ms stellen müssen da ich in den Sommermonaten nicht so viel verbrauche und sich das Messrad sehr langsam bewegt.


    Werde dann noch mal berichten.


    Grüße Robbie

    Den im folgenden Bild markierten Kondensator entfernen. Dann auf der Rueckseite den Lack der markieren Leiterbahn vorsichtig abkratzen und einen Widerstand zwischen dem Schleiferanschluss des Potis und der freigelegten Flaeche einloeten. Je kleiner der Wert des Widerstands desto groesser die Hysterese. Der Wert ist unkritisch und sollte sich aber im Bereich von 200 - 600 KOhm bewegen. Ich selbst habe einen 560 KOhm Widerstand verwendet.

    Beethoven wollte jetzt meine TCRT5000 jetzt auch um Löten und jetzt sind deine Bilder weg!

    Könntest du diese bitte nochmal zur Verfügung stellen, wäre super.

    Was wäre besser ein kleiner oder größerer Widerstand? habe so meine Probleme mit dem Verständnis der Hysterese.

    Im Voraus besten Dank.


    Grüße Robbie

    Beethoven

    hört sich gut an ...habe mir gleich noch 5 Ersatz bestellt zum Umlöten.

    Hier meine Einstellungen im Sonoff Objekt des IoBrokers:


    COUNTER_C1 zaehlt kontinuierlich die Impulse und wird beim Lesen nicht zureuckgesetzt !


    Der Counter zaehlt bis 64900 und springt dann wieder auf 0


    CounterDebounce = 100 ms

    CounterType = 0 Pulszaehler

    meine Frage noch dazu (noch nich ganz so Fit im iobroker):

    - woher hast du den Wert COUNTER_C1 -->ich habe bei mir nur "COUNT" "Total" und "Time"

    sowie

    - CounterDebounce = 100 ms

    CounterType = 0 Pulszaehler sind ja Einstellungen in der nodeMCU (geflasht nach "dennis")


    alles nur zum Verständnis...

    GRüße Robbie

    Moin Moin,

    ich bin jetzt soweit und habe es geschaft, dass ich im iobroker Daten empfange... wenn auch noch für mich verwirrende.

    Am TCRT5000 leuchtet die "grüne" LED dauerhaft und wenn der Rotestreifen kommt geht "grün" aus und am Ende wieder an. Soweit sogut nur mal zählt er 1 Punkt mal 2 Punkte ab und an auch mal 3 Punkte dazu...(habe ich das Gefühl)

    Ich habe die "Debounce Time" auf 1000ms gestellt wie im Video, nur was passiert wenn der Rotestreifen langsammer durchläuft und die "Debounce Time" vorbei ist zählt er dann nochmall +1 oder wenn er sehr schnell durchläuft nur 1nen???


    Wie bekommen denn dann andere richtige Werte oder haben die nur Glück und der Durchschnitt passt?


    Wäre nett wenn dieses beantwortet werden könnte...

    Moin Moin

    habe heute meine Sonoff SV bekommen und habe sie mit dem aktuellen Tasmota Flash bearbeitet und was passiert ---> wird in der Fritzbox erkannt und im Browser kommt dann (siehe Anhang ) eine "Login Required"schimmer-media.de/index.php?attachment/4213/

    .Habe es mit emty string versucht umd mit PW versucht , komme nicht auf das Web zum einstellen...

    schimmer-media.de/index.php?attachment/4214/


    Wo mache ich einen Fehler?


    Grüße Robbie


    P.S: die Anmeldung kommt auch bei der Einrichtung über 192.168.4.1 am Handy

    Moin Moin

    wollte meine SWA1 auch flashen aber ich komme schon mal nicht so weit, habe schon Probleme die platformio-ide Installation abzuschliessen. Siehe Bildanhang.


    Ich hatte erst die Software aus den Links installiert, dann die aktuellen:

    -python-2.7.14.msi ->auf-> python-3.7.0exe

    -LLVM-5.0.1-win64.exe ->auf-> LLVM-6.0.1-win64.exe

    ATOM scheint die gleiche Version zu sein ... ich hoffe habe jedenfals die aktuelle runter geladen.


    wo ist mein Fehler? Werde die Installtion mal so sehen lassen, macht den Eindruck als möchte er was nachladen...


    Danke im Voraus für Tips und Lösungen


    Grüße Robbie