Beiträge von LeonT

    Hallo,

    ein Snapshot Pfad würde dir nicht viel bringen,

    da das nur ein einzelnes Bild ist.

    Der User Alex1808 hat das gleiche um gesetzt.

    Der anpassbare Befehl:

    Das Blockly Script:

    So sieht das Skript aus:

    Hallo,


    deine Daten wurden nicht geklaut.

    Du hast in deinen Privatsphären Einstellungen,

    unter Kommunikation bei "Kann E-Mails senden",

    entweder "jeder" oder "registrierte Benutzer" stehen.

    Ich habe auch diese "E-Mail" bekommen,

    dieser Benutzer hat sich auch erst gestern registriert,

    die Daten waren nicht außerhalb dieses Forums.

    Der Absender der eigentlichen E-Mail ist Dennis' Forum.

    Natürlich unschön, schadet evtl. auch der reputation der E-Mail Domain.

    Hallo,

    Du musst in deinem PiHole Dashboard auf Settings,

    dort auf API/Web Interface dann unten links auf "Show API Token",

    den Dialog mit "Yes show API Token" bestätigen und den "RAW Api Token" kopieren


    P.S.: Nächstes mal aussagekräftigere Titel, z.B. "Wo finde ich den PiHole Token für IoBroker?"

    Du hast den zweiten IoBroker nur für Fhem gemacht?

    Es wäre doch am einfachsten im Orbi System,

    eine Portfreigabe zu machen, für FHEM.

    Dann brauchst du keinen zweiten IoBroker

    Es wäre auch möglich ein VLAN/VPN zwischen den beiden IoBroker Hosts zu machen.

    Sind die beiden Netze an einem oder zwei physischen Standorten?

    Hallo,

    es gibt mehrere Möglichkeiten warum dieser Fehler auftritt,

    1. Du hast beim ersten Flashen eine "große" Version ausgewählt,

    dadurch ist kein Platz für das über OTA hochgeladene Image

    2. Die Konfiguration des ersten Flashs ist falsch,

    sodass nicht auf den ganzen Speicher zugegriffen werden kann.

    Hallo,

    der Code ist nicht mehr ganz aktuell, der einfachste Fix wäre folgender:

    Gehe an das Code Ende in die Funktion "int getYTSubs"

    Dann füge zwischen "WiFiClientSecure client;" und "Serial.print" folgende Zeile hinzu

    client.setInsecure();

    Alles neukompilieren und es sollte funktionieren

    3,2A sind viel zu wenig für 12 oder 24V

    Je nachdem wie du klein definierst,

    fließen da schon mal in Laderichtung pro Panel 300W

    Und in Entladerichtung, je nach Verbraucher, auch nicht wenig.

    Super-blubb Was für einen Laderegler o.ä. benutzt du denn?

    Dass man an diesem Werte auslesen könnte.

    Könntest du mal "genau" beschreiben wie deine Anlage aufgebaut ist?

    Also wie viele Panels, welche Leistung , Akkus und Akkuleistung, Verbraucher, Laderegler,

    Wechselrichter vorhanden usw.

    Damit ist es womöglich einfacher zu "bestimmen" was für deine Zwecke nötig wäre.