Beiträge von GuenniUN

    Hallo zusammen,


    ich habe ein Problem mit einem meiner H801. Er ist auf der aktuellen Version von Tasmota. Ansteuerung noch nur per Alexa, gesteuert werden 2 WW Stripes von ca. 1,8m jeweils.


    Heute morgen wollte ich das Licht einschalten per Alexa. Mein H801 hat auch reagiert - mehrfach Licht aufflackern lassen und seither nix... ich kann ihn per Alexa nicht mehr schalten, da er auch keine IP mehr hat. Jetzt habe ich die Hoffnung, dass ich den resete und ich ihn wieder konfiguriere. ABer ich weiß nicht wie man das macht. bei den Sonoffs drück man ja i.d.R. den Button für 40s und fertig. Eigentlich hat doch diese Brücke die gleiche Funktion, oder irre ich da? Wenn ja, wie macht man das dann? oder hat jemand eine andere Idee?:/



    LG

    Günni

    Hallo zusammen,

    ich hoffe, dass Ihr teilweise die Controller von MagicHome erfolgreich geflasht habt und möchte euch um Eure Hilfe bitten.


    Ich habe hier jetzt 2 Dinger davon, der eine soll lediglich im Wohnzimmer die Helligkeit 2er LED Stripes á 2 Meter "kontrollieren", der andere soll als Spielerei ins Kinderzimmer meines Sohnes.


    Ich habe an dem einen die Lötpads genutzt und die für das Flashen notwendigen Kabel angelötet. Ich bin dann so vorgegangen, dass ich zunächst 3,3V über das Steckbrett angeschlossen und den IO0 auf GND gelegt habe. Ich war/bin der Meinung, dass das Ding dann in den Flashmode wechselt. Danach habe ich TX mit RX gekreuzt (auch mal TX auf TX und RX auf RX) und mit dem FTDI verbunden. Jedesmal, nach dem kompilieren bricht Atom mit einer Fehlermeldung ab, die darauf schließen lässt, dass der ESP8285 micht im Flashmode ist. Die ArduinoIDE kompiliert noch nicht einmal den Code richtig... daher kann ich das damit nicht testen. Habt Ihr ein paar Tips und Tricks für mich? Braucht Ihr mehr Infos? Fragt mich ruhig aus... ich will das Ding endlich ans laufen bekommen... :cursing:


    Vielen Dank vorab!


    Gruß

    Günni



    PS.: Eigentlich wollte ich auch noch Bilder anhängen, habe den Teil jedoch hier noch nicht verstanden... ||

    Hallo zusammen,

    vielleicht könnt Ihr mir ja erklären, welchen Fehler ich gemacht habe.


    Also, ich habe testweise 2 Sonoff Basic in einer VIS eingerichtet. Diese beiden sind von den Einstellungen für MQTT sinngemäß identisch (der eine ist Test 1 und der andere Test 2), bei Alexa habe ich die beiden in einer Gruppe "Wohnzimmer" zusammengefügt. Wenn ich an meiner VIS die Schalter betätige, dann reagieren beide auch und zeigen mir den korrekten Zustand an, jedoch wenn ich über Alexa schalte, reagieren beide aber nur eine verändert in der VIS den Zustand...


    Woran kann das liegen? Habt ihr eine Idee oder einen Tip für mich?


    Viele Grüße

    Günni

    Hallo zusammen,

    ich bin noch neu hier im Forum und stehe gerade am Anfang mein neues zuhause smart zu machen. mein erstes Projekt soll die Steuerung des Garagentors werden, dafür liegen bereits die SVs zuhause. ich möchte gerne in meiner Garage einen kleinen Schaltschrank integrieren wo der SV mit ein paar Sicherungen und einem kleinen Stromzähler sicher verbaut ist. Jedoch fehlt mir hierfür ein Gehäuse welches dieses ermöglicht. Kann mir hier jemand helfen?


    Gruß

    "der Neue" Günni 8o