Beiträge von Pande

    Moin,

    Ich bin dabei, alle meine Geräte die über meinen ioBroker laufen auch in Tellegramm schaltbar zu machen.

    Zum Testen habe ich 2 Lichter eingefügt und kann diese auch nach der Anleitung von Dennis Schalten :thumbup:

    Eine Kleinigkeit funktioniert jedoch noch nicht:

    Als Quittungstext kommt immer "Ich verstehe "xxxxxx" nicht". Und das, obwohl der Befehl erfolgreich ausgeführt wird und die Lichter ein und ausschalten.

    so schaut meine Konfiguration aus:

    unbenanntpjcjl.png



    Habe ich irgendetwas banales vergessen?

    Ich habe es jetzt so hinbekommen das der ursprüngliche Boost funktioniert. es schien, als ob die Aktoren nicht richtig initialisiert wuren, über die HomeMatic GUI funktionierte es, aber über den ioBroker ging es nicht, habe alle Geräte neu gebunden und gesynct und nun kann ich den Boost-Mode direkt ansteuern.

    Ok, dann kann ich lange ausprobieren :-)

    Ich habe jetzt als Provisorium einen slider eingebaut, womit ich den SetPoint der Temperatur festlege. Muss ich halt nach ein paar Minuten wieder zurückstellen. Ich habe die Sorge, dass wenn ich das automatisiere meine Homematic eigene Programmierung durcheinanderbringe.

    Hallo,

    Ich habe in meinem SmartHome diverse Heizungsthermostate von Homematic eingebunden.

    Diese haben ja eine "BOOST-Funktion" welche nichts anderes macht als für x-Minuten den Regler voll aufzudrehen.

    Ich habejetzt versucht, diese Boost-Funktion mit einem Blockly-Skript über meine VIS anzusteuern. Auf gut deutsch gesagt soll die Funktion ausgeführt werden wenn ich über die Visualisierung auf eine Schaltfläche tippe.


    Folgendes habe ich gemacht:

    • Button (state) in meine VIS eingefügt
    • Neues Objekt für den Button erstellt und mit diesem in der VIS verknüpft
    • mit Blockly eine logik zusammengebaut

    leider funktioniert es nicht - die Boost-Funktion wird incht ausgeführt. Hier mal die Logik:

    unbenannta7e8g.png


    Vielleicht kann mir jemand dabei helfen bzw. einen Denkanstoß geben. Ich möchte eigentlich nicht den Reglerwert direkt verändern und dann wieder zurückschalten nach ein paar minuten, weil es die Funktion schon gibt seitens HM.


    Gruß,

    P.