Beiträge von xsasx

    Hi Leute,


    will eine Tasterschaltung mit Sonoff Realisieren.


    Habe einen Eltako im Schaltschrank und 3 Taster (1 Lampe)


    Ich habe jetzt von dem Eltako [1] und [2] weggenommen und an Sonoff L in und L out angeschlossen. Vom Eltako habe ich noch eine Brücke von A2 auf N in am SOnoff gemacht.


    Habe GPIO14 und GRND dafür an den Eltako [1] und [2] angeschlossen.


    Recht einfach aber funktionell.


    Funktionsbeschreibung :


    Sonoff On / Off funktioniert

    Lichttaster - macht nix

    Sonoff On -> Lichttaster kann ausmachen (manchmal beim 2. oder 3. mal (mit einem doppeltem oder dreifachen schnellen Relais Klackern)


    Licht über Taster wieder an geht nicht


    Dacht ich mir ok dann Lötest den PullUp (4.7K) ein


    Danach ist die Funktionsbeschreibung - selbige wie oben... an was kann das denn liegen ? Irgendeine Leitung zum Eltako falsch / verkehrt gesteckt - Sonoff falsch Konfiguriert ? Oder schließt man hier Sonoff komplett aus?


    Sonoff Einstellung ist - GPIO14 -> 09 Switch


    Über Konsole wurd folgendes angepasst:

    1. Savedata 1 / SwitchMode1 0 / Savedata 0