Beiträge von overcrash

    Also umgeflasht ist er schon auf Tasmota. Er soll meinen Homematic Umbau für den Türdrücker ablösen. Dazu muss ich logischerweise Potentialfrei schalten. Ja, man könnte über ein 230V Relais gehen. Den Platz habe ich in der Dose aber dann nicht mehr. Das als Info.


    Im Netz findet man aber auch kein Bild wo jemand das schon gemacht hat. Einen Schaltplan finde ich auch nicht. Das Relais auslöten und dann schauen welche Bahnen oben lang gehen wollte ich jetzt nicht.

    Wäre toll wenn das günstiger als damit den Shelly hinbekommen könnte.

    Mein Nano kam gestern.Also fast 4 Wochen nach Bestellung. Ausgepackt, was aus dem Universe runter geladen und direkt mal durchsichtiges PETG gedruckt. Ein Gehäuse für den CC2531Zigbee. Passgenaugkeit istan so klemmen etc etwas schlecht. Zu sehr gedückt und die Haltenase abgebrochen. Kleben geht nicht. Also den 3d Pen, den Taschen 3d Drucker den ich in weise voraussicht bestellt hatte, mit PETG geladen und beide Teile damit geflickt. Überstände weggedremelt. Reicht.


    Über nacht mt PLA nen Batteriedispenser AA gedruckt. Nunja, die Batterieen rutschen nicht durch und klemmen. Überführungen hängen durch in 4 Lagen. Also nicht zu langsam sondern zu heiß. Hatte 195C immer noch zu heiss. Aber ist so geworden wie im Slicer zu sehen.

    Speed, Material und Hitze. Damit muss ich mal rumspielen.

    Fazit gute Ergebnisse für um Nach 10 Minuten nach auspacken zu starten. Kein Klimbim. Ich wollte den Ender 3 bestellen. Ich denke erstmal nicht. Ich drucke keine Vasen oder Tiere sondern Gebrauchsgegenstände und Gehäuse.

    Der Nano schaltet NICHT ab nachdem er fertig ist. einen AUS-Schalter gibt es nicht oder die PLAY Taste hat noch eine weitere funktion. Oder ich habe es nicht gefunden. Ich baue mir dann irgendetwas mit IObroker ähnlich der Waschmaschinenabschaltung mit geflashten Gosund Dosen oder dem SonoffPOW.

    Das Bett ist nicht beheizzt. Die durchsichtigen Fenstereinlagen sind nicht dabei und irgendwie auch nicht nachzubestellen. Ich finde keine Quelle. Geräuschkulisse ist okay. Recht leise und nur die bewegungsmotoren sind zu hören.

    Für mich reicht es erstmal für das Geld von versicherten ~90€ und ca. 4Wochen ab Bestellung.

    Vielleicht hat jemand mal die Settings die Ihr im Slicer ändert. Temperatur und Speed würde mich interessieren für welches Material bzw. abweichend zur Herstellerangabe.



    Mich würde interessieren ob man für kleines Geld also bis 100€ oder so die Fehldrucke und abschitte Recyceln könnte wenn man sortenrein gesammelt hat hat. Es gibt Filament-Maschinen aber kosten direkt 5000€ oder so.

    Nee, ich meine ob jeand den Drucker auch um den 16. bestellt hat?

    Ansonsten...Es gibt eine Aktion, du zahlst, es passiert nichts und du wirst vertröstet. Wird dein melden "intensiver" wirst du weiter vertröstet oder bekommst dein Geld wieder. Die Ware kommt nicht.

    Komischerweise immer bisher bei GB. Mein letztes Telefon kam nicht weil es gar nicht in der bestellten Farbe gebaut wurde. Das Dankeschön, eine Papp VR Brille kam trotzdem bevor mir das mitgeteilt wurde...kostenpflichtig. Im Portal sah es mit der Trackingnummer so aus als ob das Telefon verschickt wurde. Angekommen ist der Pappbausatz für 50Cent. Clever.

    Ich bestelle ansonsten fast täglich bei AE und bin da Diamant Kunde. Ich denke aus gutem Grund.

    Es gibt Gerüchte das der Hersteller erst mit deinem Geld anfängt Material zu besorgen um es zu bauen, manchmal auch merkwürdige Tracking nummern schickt die nach langer Zeit plötzlich weg sind. ;)

    Naja... eben kam die Rückinfo das ich mich gedulden soll und in 5-7 Tagen, ab heute, verschickt wird. Das Muster ähnelt dem bekannten. Am 16. bestellt heute ist der 27. Also 11 Tage drüber. Plus 5-7 Tage. Dann also ca. 18 Tage nach Bestellung. ;)

    Lustig finde ich den Knopf den man drücken kann zum schnelleren Versand. Der nichts bewirkt und noch nie hat.

    Hat jemand um den 16.03.19 rum den Drucker bestellt? Verschickt? Auf Nachfrage sollte am 24.03.19 verschickt werden. Gestern nochmal nachgefragt und diesmal kam keine Antwort.

    Das ist jetzt mittlerweile das dritte mal bei GB das es genau so abläuft wie bei den Aktionen davor. Ich könnte sogar fast Wetten das die Order eingestampft wird wie davor. Merkwürdig und auffällig.

    Ich habe hauptsächlich SW bekommen vom Maker. Da ist noch nicht das bei was ich will. Ich muss nochmal fragen. Die Vorzeichen verdichten sich, dass kein Heizung der Platte da ist. Ich kann mir aber theoretisch nicht ausmalen das es sooo entscheident ist. Egal jetzt.

    Bei ABS spielt es anscheinend eine Rolle und man sollte auf ca. 90C vorheizen. Keine Ahnung. Es dürfte eh nur für die Haftung eine Rolle spielen wie ich verstanden habe. Wenn warm hält es, wenn es kalt wird geht es von der Platte leicht ab. Ob die Temperatur dann nach 2-3mm in der Höhe eine Rolle spielt kann ich nicht sagen.

    Ich werde sehen.

    Schade ich kann kein Bild einfügen. In der NANO Herstellersoftware könnte man zumindest die "Hotbed temperature" einstellen. Ob da eine Heizung drin ist, ist die andere Frage. Ob sie nun vom drucken aufheizt oder beheizt ist steht an anderer stelle. Man müsste mal nachsehen. Ich habe mal das maual,explodet view und bill of material geordert. Mal sehen ob die antworten.

    Es scheinen wohl alle drei Materialien zu funktionieren lt. anderen Reviews. Von daher...

    Ich habe auch noch Düsenreinigungsnadeln bestellt für 2€ oder so. Dann noch einen "mini Sander" eine Art mini Dremel um das gedruckte auszubessern/abzuschleifen und auch einen 3d Pen der die gleichen Fiamente verarbeiten kann. Zum ausbessern oder dranpimpen hatte ich mir den Pen gedacht.

    Mein am 16.03 bestellter Drucker geht erst am 24.03 raus weil er garnicht im Lager ist, wurde mir auf Nachfrage heute geschrieben. Da bin ich mal gespannt wie das laufen wird.


    Der Preis ging heute auf 227€ hoch aber ein andere istz gerade für 103€ oder so geöffnet worden.


    In einem anderen Review wurde als gut getestet "Ability to print PLA, PETG and TPU". Das katapultiert den Drucker in eine ganz andere Leistungsklasse und macht mich sehr neugierig.

    PetG ist gut für lebensmittelkontakt Gedöns und TPU kennt man von Handyhüllen. Das ist 95A an Härte wohl gut. Beides ist höher in der Temperatur jedoch auch besser für Teile die im Auto sind.

    Alles Theorie. Muss man mal selber testen.


    In der Beschreibung steht immer wieder was von der Software Cura. Ich habe mal die V 4 installiert. Den Nano kann man garnicht auswählen. Welchen Drucker oder baugleichen nimmt man denn da wenn man nicht alle Parameter händisch eingben oder ändern will?

    Ich habe den Nano mal bestellt. Am Samstag. Heute ist Mittwoch und bin mal gespannt wann sie dieses mal verschicken. ;)

    Wie wechselt man eigentlich das Filament?

    Was macht man wenn das Filament im Druck alle ist?

    Unter dem YT Video steht ,dass die Platte beheizt ist.Beim Nano?

    Kann man auch ABS zum drucken nehmen oder nur PLA?

    Womit druckt man so flexible Handyhüllen? Geht das hiermit auch?

    Bin nur neugierig und

    Danke für den COM Hinweis! Manchmal sieht man es nicht.

    Plötzlich war mein Stick weg. Gelb als Anzeige W-W-F. Neu geflashed.

    Wenn ich das Modul in IOB geöffnet habe kam "You need save and run adapter before pairing!"

    AMA0 hatte, wie in der Vorauswahl immer wieder übernaommen für den Port.

    Alles hat sich weggehängt. Nichts ging mehr. Mehrmals Adapter neu installiert usw...


    Alles sofort okay nach: AMC0

    Also:

    /dev/ttyACM0

    Ich habe jetzt alles zusammen gebaut. Mit 37 LEDs. Muss ich das Gerät jetzt wissen lassen das es 37 sind mit "Pixels 37" ? Dann habe ich zum Test per "scheme..." versucht die Uhr zu simulieren klappt so naja. Die Sekunden LED tickt nicht immer im Sekunden takt. Mal hängt sie 2 Sekunden, dann geht sie LED im Sekundentakt weiter. Wie man dann die Zeit ablesen würde versteh ich nicht nicht. Soll aber da auch schon egal sein.

    Also die sekunden Ticken nicht wirklich gut. Aber alle LEDs lassen sich ansprechen der WS2812b.

    Zum testen haeb ich mit "scheme" gespielt. Wie schalte ich das wieder ab? Jetzt macht er beim anschalten an der Tslle weiter wo ich aufgehört habe, also stromlos gemacht. Also alle LEDs sollten beim Start aus sein. Scheme 0 klappt nicht.


    EDIT: Man muss die Menge der LED anmelden. Theme "scheme", man muss garnicht den Schalter generell eingeschaltet haben um die Pixel zu schalten. Da war die Wissenslücke. Die Uhr Scheme hat dennoch das Mucken was aber der Funktion bisher nicht schadet wenn man LED ansteuert.

    Man kann auch jederzeit auf die Uhr gucken. Nee... ich meine das soll automatisch passieren. Ich habe hier einen "Nabaztag"/"Karotz" , mal danach suchen, seit bestimmt 10 Jahren und u.a macht der das. Ich weiss nicht wie man sowas umsetzten kann. Vielleicht hat jemand eine Idee.

    Habt ihr schon mal dran gedacht eine art Kuckucksuhr zu bauen?

    Ich meine eine Stundenzeitansage, also Sprachausgabe über Alexa, in einem bestimmten Zeitraum am Tag mit bestimmter Lautstärke. WE ander als in der Woche.

    Würde mich interessieren, weil wie oft sitzt man da, bastelt und vergisst die Zeit....