Beiträge von haselchen

    Hab den Vibrationssensor erhalten und wollte eigentlich Fenster und Türen gegen Einbruch sichern. Habe ich Montagsmodelle erwischt?

    Ich muss schon die Tür eintreten damit er Meldung macht.

    Sensibilität ist auf 1 gestellt (21 ist das Maximum).

    Jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?

    Jetzt lief das System wochenlang super , nun treibt es mich in den Wahnsinn.

    Lampe geht normal aus und an wenn der rote Balken kommt. Trotzdem zählt er manchmal 2 Umdrehungen dabei. Und das Witzige . Er zählt auch einfach mal so 1 Umdrehung obwohl die Lampe nicht aus und angegangen ist.


    Hab schon alles Einstellungen am Gerät geprüft und am Stromzähler. Hab ja nix verändert.

    Kleiner , aber wichtiger Nachtrag:


    Die Steckdose ist,wie beschrieben, OTA zu flashen.

    Nun habe ich wild mal ein paar Sonoff Versionen hin und hergeflasht (classic, basic,minimal....).

    Die Dose hat das soweit auch alles mitgemacht. Immer wieder neu gestartet.

    Aber nach dem ca.20.Flash ist sie nicht mehr zurück ins WLAN gekommen. Die LEDS blinkten blau.

    Kein rankommen an die Dose. Nichts war mehr möglich. Auch keine Tastenkombination.

    Also Dose aufmachen. Es gibt keine Schrauben, sie ist zusammengeklebt. Mit ein paar Schrammen ging es dann sie zu öffnen.

    Mit 2 Schrauben ist die Platine festgemacht. Die zu lösen war kein Problem. Aber dann.

    Die Platine selbst ist ums verrecken nicht herauszubekommen. Keine Chance.

    Nachdem ich mit dem Schraubenzieher ein paar Stellen zerkratzt hatte, kam ich zum Entschluss , die Dose zu opfern. Also Gewaltanwendung.

    Nichtmal mit dem Hammer war die Platine aus dem Gehäuse zu lösen.

    Mag sein, dass ich ein besonderes Modell erwischt habe, aber es macht eher den Eindruck, dass es standard ist.


    Deshalb nochmal :


    Ist die Dose einmal "zerflasht" ,  war es das.

    Vielleicht kannst Du mir nen paar Denkanstösse geben. Muss doch möglich sein mit den Blockly Bausteinen und 1 Karte Lichter/Szenen einschalten und ausschalten zu können.

    Häng mich auch mal an das Projekt. Tatsächlich lief alles nach 5min. In IObroker ist auch alles eingebunden. Nun kommt der Teil, wo ich durchdrehe. Ich möchte mit einer Karte bestimmte Dinge ausführen. Nun scheitere ich tatsächlich daran die Szene Entspannen einzuschalten. Wie gesagt, ich will nur 1 Karte benutzen dafür. Wenn ich den Blockly Baustein umschalten benutze, dann haben alle Lichter gleich 100% Leuchtkraft. Hat jemand das ganze schon irgendwie ausgetüftelt und ein Blockly mal zum Ansehen?

    Hallo liebe Smarthome Gemeinde,


    schonmal vorweg, ich hab leider so 0 Plan wenn es ans Eingemachte geht. Ich betreibe Smarthome nach Anleitung *schäm*

    Quasi Copy and Paste.

    Eventuell können wir uns mit diesem Projekt gegenseitig befruchten.

    Ich habe die Doppel-WLAN-Steckdose von Banggood bestellt. Jede Seite ist separat schaltbar. Nun möchte ich keine nach China funkende Dose, Nach Recherchen kann man Tasmota auf die Dose flashen.

    Und dann kommen die Nerds hier ins Spiel.

    Vielleicht hat das jemand schon gemacht und könnte eine (deutsche) bebilderte Anleitung oder ein Video zur Verfügung stellen.


    Ich denke, dass könnte hilfreich sein:


    https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/pull/4891



    Weitere Infos?


    https://github.com/xoseperez/espurna/issues/1502


    Lieben Dank für Eure Hilfe

    ">





    Welche Einstellung ist beim Typ Switch richtig? Du hast in deinem Posts jeweils eine andere geschrieben.

    Hier normal Switch und in einem anderen Post Push Button Active High.



    Und dann hatte ich oben nochmal nach der Version gefragt.


    "Ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet. Empfiehlt es sich immer die aktuellste MEGA zu flashen?"